BÜRO

16 Wege, ein beruhigendes Lavendel-Schlafzimmer zu gestalten

A bedroom with lavender walls, mauve sheets, and lavender blankets

Manche Farben eignen sich ganz natürlich für das Schlafzimmer. Ich denke dabei an sanfte Grautöne, ruhige Blautöne und strahlendes Weiß. Aber auch weniger erwartete Farben wie Lavendel können sich nahtlos in Ihren Raum einfügen. “Lavendel wird mit Gelassenheit und Ruhe assoziiert, daher ist es nur logisch, dass er im Schlafzimmer am besten zur Geltung kommt”, sagt Kylie Bodiya, leitende Innenarchitektin im Bee’s Knees Interior Design Studio.

Natürlich ist die Farbe eine offensichtliche Möglichkeit, Lavendel in Ihrem Schlafzimmer zu verwenden, aber es gibt noch viele andere Möglichkeiten, die sich anbieten. Sie können Ihr Bett mit lavendelfarbenen Kissen bedecken, ein paar lavendelfarbene Akzente setzen oder sogar lavendelfarbene Kunstwerke aufhängen.

Mit anderen Worten? Ideen für Lavendelzimmer gibt es im Überfluss – und wir haben im Folgenden 16 unserer Favoriten zusammengestellt.

Treffen Sie die Expertin

  • Kylie Bodiya ist leitende Innenarchitektin bei Bee’s Knees Interior Design Studio, einem Innenarchitekturbüro in Massachusetts.
  • Kristin Bartone ist Kreativdirektorin und Chefdesignerin bei Bartone Interiors, einem Innenarchitekturbüro in North Carolina.
  • Brenna Morgan ist die Inhaberin und Chefdesignerin von Brenna Morgan Interiors, einem Innenarchitekturbüro in North Carolina.
  • Verschiedene Drucke schichten

    A bedroom with light pink walls, printed lavender walls, and a printed mint headboard

    Möchten Sie mehr Lavendel in Ihr Schlafzimmer bringen? Fangen Sie damit an, einige Drucke und Muster übereinander zu legen. Mit bedruckten Stücken können Sie die Lücke zwischen der vorhandenen und der gewünschten Farbpalette schließen und so Ihren Raum im Laufe der Zeit schrittweise perfektionieren. Übertreiben Sie es nicht – halten Sie Ausschau nach Stücken mit ähnlichen Formen, Linien und Farben, und versuchen Sie, Muster in verschiedenen Größen zu kombinieren.

    Verwandeln Sie Ihren Kleiderschrank in ein Statement-Stück

    A bedroom with lavender walls and a lavender closet door

    Um Lavendel in Ihr Schlafzimmer zu bringen, müssen Sie nicht gleich den ganzen Raum lavendelfarben streichen. Halten Sie Ausschau nach Türen, Schränken, Kommoden und anderen Ecken und Winkeln. Diese kleinen Orte eignen sich hervorragend für eine kleine einfarbige Dekoration. Indem Sie sie lavendelfarben streichen – oder mit lavendelfarbenem Dekor ausstatten – können Sie Ihre Farbpalette erweitern, ohne den Rest des Raumes umdekorieren zu müssen.

    Und wenn Sie nicht davon überzeugt sind, dass Ihr Kleiderschrank eine Auffrischung braucht, können Sie stattdessen auch Ihre Decke in einem sanften Lavendelton streichen. “Streichen Sie Ihre Decke in einem sehr hellen Lavendelton”, sagt Brenna Morgan, Inhaberin und Chefdesignerin von Brenna Morgan Interiors. “Das ist schnell, einfach und erschwinglich. Legen Sie ein paar Kissen dazu, und schon haben Sie ein Mini-Makeover.”

    Setzen Sie mit Ihren Laken einen Lavendeltupfer

    A bed with gray linens and lavender patterned sheets

    Wenn Sie eine dezentere Variante eines Lavendelschlafzimmers bevorzugen, verzichten Sie auf die Lavendelbettdecke und kaufen Sie stattdessen Lavendelbettwäsche. Wenn Sie Ihr Bett machen, sollten Sie Ihre Laken ein wenig herausziehen. Wenn Sie sie über die Tagesdecke falten, können Sie den Lavendelton zum Vorschein bringen, ohne den Rest des Raumes zu erdrücken.

    A lavender sheet set, currently for sale at West Elm

    Hängen Sie Lavendelvorhänge auf

    A bedroom corner with lavender drapes and a brown leather chair

    Viele von uns vernachlässigen bei der Einrichtung ihres Schlafzimmers die Fenster und lassen sie so, wie wir sie vorgefunden haben. Aber ein einfaches Set von Vorhängen kann Ihre Farbpalette dramatisch verändern.

    “Tiefe Farben lösen in unserem Gehirn den ‘Ruhe-Schalter’ aus”, sagt Kristin Bartone, Kreativdirektorin und Chefdesignerin bei Bartone Interiors. Da Lavendel so hell ist, empfiehlt sie, einen Farbton mit grauen Untertönen zu wählen, um “ein Gefühl der Ruhe zu fördern”.

    Da Sie mit Vorhängen auch das Ambiente Ihres Schlafzimmers verändern können, sind sie eine lohnende Anschaffung.

    A lavender curtain lined with pom-poms, which is currently for sale at Urban Outfitters

    Erden Sie Ihren Raum mit Erdtönen

    A bedroom with olive green and washed-out lavender pillows

    Lavendel mag eine ruhige Farbe sein, aber das bedeutet nicht, dass es einfach ist, damit zu dekorieren. Zum Glück gibt es ein paar Farben, die immer gut zu Lavendel passen. Dazu gehören Erdtöne wie warmes Gold, Olivgrün und Schokoladenbraun.

    Diese eher rustikalen Töne mit einem so hübschen Lila zu kombinieren, mag wie ein Rezept für eine Katastrophe klingen, aber die Farben bringen das Beste voneinander zur Geltung, wobei Lavendel die Erdtöne abmildert und die Erdtöne im Gegenzug Lavendel erden.

    Eine weitere Farbe, die sich hervorragend mit Lavendel kombinieren lässt? Gelb – oder ein gelberer Farbton von Weiß. “Denken Sie an Ihre Komplementärfarben”, sagt Bodiya. “Die Gegenfarbe von Lila ist Gelb. Natürlich ist Gelb sehr kräftig – und wir sprechen hier nicht von gesättigten Violett- und Gelbtönen.”

    Sie empfiehlt, ein paar lavendelfarbene Akzente mit einem warmen Weißton mit gelben Untertönen zu kombinieren.

    LESEN SIE MEHR:

    Related Articles

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Back to top button