BÜRO

19 orangefarbene Küchenideen, die nicht übertrieben sind

orange kitchen

Orange ist vielleicht nicht die am häufigsten verwendete Farbe in der Küche, aber sie ist sicherlich eine der fröhlichsten. Dieser vom Sonnenuntergang inspirierte, aufmerksamkeitsstarke Farbton ist so einzigartig, dass er jeden Raum belebt, der eine Auffrischung braucht. Außerdem ist er eine willkommene Abwechslung zu den ruhigen, neutralen und ganz weißen Küchen, die in den letzten Jahren die Oberhand gewonnen haben. Laut dem Innenarchitekten und Moderator der HGTV-Sendung Build Me Up, Orlando Soria, “wird es zwar immer einen Platz für einfache, weiße Küchen geben, aber der ruhige Minimalismus des letzten Jahrzehnts im Design scheint mutigeren Entscheidungen über Elemente wie Farbe, Beleuchtungskörper und markantere Geräte zu weichen.”

Damit Sie sich für orangefarbene Küchen inspirieren lassen können (und um zu beweisen, dass Sie diese auffällige Farbe verwenden können, ohne zu übertreiben), haben wir einige Ideen zusammengestellt. Im Folgenden finden Sie unsere Lieblingsküchen in Orange, die vor Persönlichkeit nur so strotzen.

Wählen Sie eine mutige Serie

orange stove kitchen range

Entwurf: Tom Cox, HÃM interiors Fotografie: Alexander James

“Kunden, die auf der Suche nach visuellem Interesse sind, entscheiden sich immer häufiger für einen wärmeren, verspielten Bereich als Farbakzent”, sagt Soria, und diese hübsche orangefarbene Auswahl ist das perfekte Beispiel dafür, wie man es richtig macht. Dezente Unterfliesen und hellgraue Schränke lassen es zum Mittelpunkt der Küche werden.

Wählen Sie einige helle Sitzgelegenheiten

orange chairs

Wenn Sie zögern, zu etwas Dauerhaftem in der Farbe Orange zu greifen, können Sie es sich leicht machen, indem Sie orangefarbene Sitzmöbel für Ihre Kücheninsel oder Frühstücksecke auswählen. Hier spielen die leuchtend orangefarbenen und goldenen Stühle mit der bunt gestrichenen Decke und verbinden den Raum auf eine Art und Weise, die gewollt und aufmunternd wirkt.

Wärmen Sie Ihren Kühlschrank auf

orange kitchen

Bei dieser witzigen Küche ließ sich Laura Giuliani von House of G Designs von dem Bedürfnis nach Farbe und Raffinesse inspirieren und blieb dabei der Ästhetik des Hauses aus der Jahrhundertmitte treu. Ihrer Meinung nach diente der flippige, orangefarbene Big Chill-Kühlschrank als Ausgangspunkt für die restliche Gestaltung des Hauses.

“Der helle, warme Farbton des Kühlschranks fügt sich nahtlos in den Terrakotta-Sockel des Küchendesigns ein”, sagt Giuliani. Dies ist eine großartige Möglichkeit, ein warmes, gemütliches Farbschema abzurunden.

Probieren Sie mandarinenfarbene Schränke

orange kitchen

Nicht alle Orangen sind übersättigt. Die leuchtende Farbe Mandarine ist eher gelb als rot, was sie lebendig erscheinen lässt, ohne zu feurig zu sein, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Schränke macht. Wenn Sie sich jedoch für farbenfrohe Schränke im oberen und unteren Bereich Ihrer Küche entscheiden, sollten Sie den Rest des Raumes neutral halten. Wir finden es toll, dass die Arbeitsflächen und die Aufkantung hier in Weiß gehalten sind, während der Marmor auf der Kochinsel etwas mehr Orangetöne hervorbringt.

Setzen Sie auf Maximalismus

orange kitchen

Das verbrannte Orange dieser grafischen, maximalistischen Tapete unterstreicht perfekt die gleiche Farbe der Samtstühle und verleiht diesem Essbereich eine Menge Persönlichkeit. Dies ist eine gute Möglichkeit, Orangetöne subtil in Ihren Raum einzubringen, und das maximale Element sorgt für ein ausgewogenes und lustiges Design.

Monochrom

orange kitchen

Da es so viele verschiedene Schattierungen und Variationen von Orange gibt, warum nicht mit ihnen allen spielen? Von tiefem, rötlichem Rost bis hin zu peppigem Apricot – Orangetöne lassen sich gut miteinander kombinieren. Probieren Sie eine einfarbige Palette aus, indem Sie nach und nach Variationen von Orange mit Accessoires, Farben und sogar Bodenbelägen einbringen.

Streichen Sie eine Akzentwand

orange kitchen

Ein frischer Orangeton in der Küche kann den Raum wirklich aufhellen und ihm etwas Persönlichkeit verleihen. “Ziehen Sie in Erwägung, eine Akzentwand oder Schränke in einem kräftigen Farbton zu streichen”, empfiehlt der Innenarchitekt und Inhaber von The Knobs Company, David Mason. “Achten Sie nur darauf, diese kräftige Farbe sparsam einzusetzen, um den Raum nicht zu erdrücken”, sagt er.

Vervollständigen Sie eine erdige Palette

orange kitchen

Entwurf: Marguerite Rodgers Interior Design Fotografie: Halkin Mason Fotografie

Sattes Walnussholz, Naturholz und Kupfer ergänzen ein verbranntes Orange perfekt. Für diejenigen, die eine Dosis Orange wollen, ohne zu weit zu gehen, ist diese Idee für eine Wet Bar ideal. Die orangefarbene Lackfarbe hebt den Bereich auf eine Weise hervor, die warm und einladend wirkt, ohne den Blick vom Rest des sorgfältigen, erdfarbenen Designs abzulenken.

Mit dunklen Tönen zurückhaltend sein

orange kitchen island

“Wenn Sie Orange als Grundfarbe wählen, sollten Sie es mit einer dunklen Farbe kombinieren”, empfiehlt Innenarchitekt Marco Bizzley von House Grail. Beachten Sie die Vision der Designerin Mary Patton: Die orangefarbene Insel wird mit einer kupferfarbenen Aufkantung und einem Aufhänger kombiniert, um die Wärme zu betonen, während die mattschwarzen Schränke und der passende Herd für Tiefe und Dimension sorgen. Die dunkleren Töne bilden einen schönen Kontrast zum hellen Orange der Farbe.

Versuchen Sie es mit Komplementärfarben

orange kitchen

Türkisblau und dieses Gelb-Orange sind wie geschaffen für Komplementärfarben. Beide bieten ein sattes, farbenfrohes Aussehen, ohne dass sie um die Aufmerksamkeit des Betrachters konkurrieren.

Verleihen Sie Ihren Schränken ein feuriges Makeover

orange kitchen

Diese klassische Küche von Plain English Kitchens erhält ein modernes Upgrade mit rostigen, rot-orangenen Schränken, die den Raum völlig erden und in etwas Einzigartiges und Erhabenes verwandeln. Taupes, Beigetöne, Weiß und Grau geben der Farbe die Möglichkeit, sich selbst zu entfalten.

Setzen Sie auf Kunstwerke und offene Regale

colorful kitchen

“Wenn Sie sich nicht auf orangefarbene Küchenschränke festlegen möchten, können Sie die Farbe Orange auch auf kleine, unerwartete Weise einsetzen: Wählen Sie einen witzigen, orange gemusterten Vorhang für Ihr Fenster oder suchen Sie sich ein tolles Set mit orangefarbenem Geschirr für den täglichen Gebrauch aus”, sagt Amy Studebaker, Inhaberin und Hauptdesignerin bei Amy Studebaker Design. Im kleinsten Rahmen kann sogar eine Schale mit Orangen oder ein kleines Kunstwerk Ihrer Küche einen kräftigen Farbakzent verleihen. Offene Regale bieten einen großartigen Platz, um diese orangefarbenen Waren zur Schau zu stellen.

Bringen Sie Ihre Insel zum Strahlen

orange kitchen island

Design: LiLu Interiors Fotografie: Chad Holder

“Der perfekte Ort für einen Hauch von Orange in einer Küche ist die Insel”, sagt Lisa Peck, Innenarchitektin und Geschäftsführerin von LiLu Interiors. Hier erhellt eine von Peck und ihrem Team entworfene maßgefertigte Insel sofort die Küche eines historischen Hauses im Prärie-Stil. “Unsere Kunden kauften ein dunkles, historisches Haus und wollten eine fröhliche, einladende Atmosphäre schaffen. Die orangefarbene Insel und die gelben Schränke waren der perfekte Weg, um Freude in ihre Küche zu bringen.”

Einige orangefarbene Accessoires hinzufügen

orange kitchen bar

Von Kerzenständern über Bargeschirr bis hin zu Essgeschirr – selbst ganz weiße Räume können mit ein paar orangefarbenen Accessoires einen Hauch von Farbe bekommen.

Legen Sie einen lustigen Teppich

orange kitchen rug

Wer sich scheut, in “dauerhaftes” Orange zu investieren (z. B. orangefarbene Schränke oder Theken), kann mit sanften Akzenten wie einem Teppichläufer ganz einfach ein bisschen Farbe in die Küche bringen. Sherry Hope-Kennedy vom Studio SHK hat in dieser natürlichen Küche einen karottenorangen gemusterten Teppich verlegt, um einen Hauch von Pep hineinzubringen.

Verspielt sein

orange kitchen

Orange ist von Natur aus eine fröhliche und verspielte Farbe, warum sollte man sich also nicht daran anlehnen? Hier wählte Dazey Den ein orangefarbenes Kochfeld, Schränke mit Sonnenuntergangsfarben und orangefarbenes Dekor. Es ist eine gewagte Palette, die nichts für schwache Nerven ist, aber genau das macht den Spaß aus.

Haben Sie keine Angst vor Neon

orange kitchen

Auch wenn neonorangefarbene Schränke nicht jedermanns Sache sind, gefällt uns die Art und Weise, wie sie hier umgesetzt wurden. Eine gemusterte Aufkantung, eine blaugrüne Akzentwand und ein schwarz-weiß karierter Bodenbelag runden das eklektische Ambiente ab.

Wählen Sie Kupfer

copper lights

Für diejenigen, die mehr investieren wollen, sich aber nicht trauen, ganz auf Orange zu setzen, empfiehlt Hope-Kennedy, kupferfarbene Leuchten auszuprobieren. Sie meint: “Die orange-rote Farbe ist eine elegante Variante von Orange”.

Machen Sie Orange zu Ihrer Sekundärfarbe

orange and blue kitchen

Design: Lilu Interiors Fotografie: Chad Holder

Orange in Ihrer Küche zu haben, bedeutet nicht, dass es Ihre Hauptfarbe sein muss. Durch kleinere Akzente wie Accessoires, Wandkunst und Kissen können Sie jedem Farbschema, das damit funktioniert, orangefarbene Akzente hinzufügen. Obwohl Blau hier die Hauptfarbe ist, sorgen die orangefarbenen Akzente für zusätzliches Flair.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button