BÜRO

21 Möglichkeiten, Ihr Zuhause in einen auffallend modernen Raum zu verwandeln

An open-concept kitchen and dining room with bold red chairs

Wenn Sie klare Linien, schlichte Farben und eine reduzierte Einrichtung lieben, dann sind Sie wahrscheinlich ein Fan von modernem Design. Natürlich hat der Begriff “modernes Design” für verschiedene Menschen unterschiedliche Bedeutungen. Einige verwenden ihn, um die moderne Designbewegung zu beschreiben, die das frühe 20. Jahrhundert prägte. Andere verwenden den Begriff weiter gefasst und beziehen sich auf jede Art von Design, das neu und elegant wirkt. Aber abgesehen von der Semantik ist modernes Design ein ziemlich erkennbarer Stil – die meisten von uns erkennen ihn, wenn wir ihn sehen.

Was ist modernes Design?

Modernes Design ist ein Stil, der sich durch klare Linien, kräftige Farben und einen reduzierten, minimalistischen Ansatz auszeichnet.

“Wenn ich an modernes Innendesign denke, kommen mir als erstes klare Linien, einfache Farbpaletten, offene und luftige Grundrisse und subtile Akzente durch Metalle, Beton und andere organische Materialien in den Sinn”, sagt Caitlin Murray, Chefdesignerin bei Black Lacquer Design. “Es ist ein nüchterner und reduzierter Stil ohne jegliche visuelle Unordnung”.

Liz MacPhail, Chefdesignerin bei Liz MacPhail Interiors, stimmt dem zu: “Wenn wir uns auf eine ‘moderne’ Ästhetik beziehen, meinen wir einen klaren Ansatz mit stromlinienförmigen und klaren Details, weniger Verzierungen und typischerweise eine vereinfachte Materialauswahl.”

Treffen Sie die Expertin

  • Caitlin Murray ist die leitende Designerin bei Black Lacquer Design, einem Full-Service-Designbüro mit Sitz in Los Angeles.
  • Liz MacPhail ist Chefdesignerin bei Liz MacPhail Interiors, einem Designbüro mit Sitz in Austin, Texas.

Da modernes Design so sauber und klar ist, führt es oft zu Innenräumen, die auffallend aussehen und in denen man sich wohl fühlt. Sind Sie auf der Suche nach ein paar modernen Designideen für Ihr eigenes Zuhause? Wir haben 21 atemberaubende moderne Räume zusammengestellt und geben Ihnen einen Einrichtungs-Tipp, den Sie sich abschauen sollten.

Reduzieren Sie sich

A modern kitchen crafted from wood and marble

“Ein guter Anfang ist es, das Vorhandene zu reduzieren und zu vereinfachen”, sagt MacPhail. Das bedeutet nicht, dass man alles, was man besitzt, loswerden und ganz von vorne anfangen muss. Aber es bedeutet, dass man kritisch darüber nachdenkt, welche Stücke man in seinem neuen Raum haben möchte.

“Reduzieren Sie, was Sie bereits haben”, sagt MacPhail. Behalten Sie dann die Dinge, die Sie wirklich lieben.

Suchen Sie nach skulpturalen Stücken

A dark green room with sculptural furniture

Da modernes Design in der Regel ziemlich minimalistisch ist, sollte jedes Stück, das Sie kaufen, eine große Wirkung haben. Achten Sie auf die Linien und Formen, die jedes Möbelstück erzeugt, und überlegen Sie, wie diese Elemente mit dem Rest Ihres Raums interagieren werden.

Sie können eckige Stühle mit einem runden Tisch kombinieren – und dann eine Leuchte aufhängen, die Elemente aus beiden wieder aufgreift.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button