BÜRO

23 Wege, um Ihr Haus teurer aussehen zu lassen – und das zu einem günstigen Preis

a neutral, modern living room

Entwurf: Tali Roth Interior Design; Foto: Genevieve Garruppo

In einer idealen Welt würde uns allen ein professioneller Designer zur Verfügung stehen, der unsere Räume mit Komfort, Luxus und Raffinesse ausstattet. Doch leider kann die Realität uns einen Strich durch die Rechnung machen und unser Geldbeutel ist leer. Zum Glück gibt es Möglichkeiten, einen individuellen, gehobenen Look zu erzielen, ohne das Budget zu sprengen. Mit ein paar einfachen Anpassungen und strategischen Stylingtechniken können Sie auch mit einem schmalen Budget einen Raum schaffen, der sich königlich anfühlt.

Noch nicht überzeugt? Wir haben für grandthestore.com zahlreiche Innenarchitekten, Dekorateure und Stilexperten befragt, und dies sind einige der besten Tricks, die wir erfahren haben. Lesen Sie weiter, um 23 Tipps zu erhalten, die Sie berücksichtigen sollten, egal ob Sie Ihre Wohnung komplett neu einrichten oder nur ein schnelles Update wünschen.

Mischen Sie Ihre Textilien

a neutral bedroom with decorative pillows and olive green bedding

Design: Katie Hackworth; Foto: Alyssa Rosenheck

Ein Sofa, ein Sessel, Wurfkissen und Vorhänge, die alle aus demselben Stoff und derselben Textur sind, lassen Ihren Raum mit ziemlicher Sicherheit flach wirken. Tauschen Sie langweilige Kissen gegen eine Vielzahl von Texturen und Größen aus, um auf einfache Weise eine neue Dimension zu schaffen. Selbst wenn Sie Farben nicht mögen, können Sie den Raum mit ein paar Farbtönen beleben, die eine leichte Variation der bereits vorhandenen neutralen Farben darstellen. Versuchen Sie es mit einem hellen Senf, einem staubigen Rosa oder einem zarten Flieder, wenn Sie sich nicht auf eine hellere Farbpalette festlegen können.

Auffrischen mit Blumen

a rustic wood chair and a large green plant in a vase

Design: Katie Hackworth; Foto: Alyssa Rosenheck

Sie brauchen kein Mega-Arrangement, das den Geldbeutel sprengt, um Ihrem Raum Luxus zu verleihen. Ein einfacher (sprich: billiger) Blumenstrauß aus dem Supermarkt kann genügen, um Ihrem Raum Raffinesse zu verleihen. Außerdem kommt es darauf an, wie Sie die Blumen arrangieren und in welche Vase Sie sie stellen. Trennen Sie den Strauß zunächst nach Stielart und stellen Sie dann mehrere kleine Arrangements zusammen, die Sie in Ihrer Wohnung verteilen. Der Eingriff in Ihren Geldbeutel (und Ihre Zeit) ist minimal, aber die Wirkung auf Ihr Zuhause ist gewaltig.

Wenn Sie im Supermarkt wirklich nichts finden, was Ihnen gefällt, gehen Sie nach draußen und schneiden Sie ein paar Stängel von einem Baum oder einer Pflanze ab und stellen Sie sie in eine Tisch- oder Bodenvase. Das Grün wird den Raum wirklich aufhellen.

Aktualisieren Sie Ihre Hardware

Traditional kitchen with black lower cabinets and gold cup pulls

Diesen Spruch haben Sie wahrscheinlich schon einmal gehört, und das aus gutem Grund. Wenn Sie Ihre Standardbeschläge gegen etwas Moderneres und Schickeres austauschen, werten Sie Ihren Raum sofort und für wenig Geld auf. Versuchen Sie es doch einmal an Ihren Küchenschränken, Badezimmern oder Schlafzimmermöbeln, um einem veralteten Raum neues Leben einzuhauchen.

Entrümpeln, entrümpeln, entrümpeln

a streamlined living room with a white fireplace filled with logs

Design: Katie Hodges Design; Foto: Amy Bartlam

Unordnung und Chaos sind ausgesprochen unschick. Es ist eine Sache, ein großzügig gestyltes Bücherregal oder einen Kaminsims zu haben, aber zu viel Zeug kann billig und chaotisch aussehen. Reduzieren Sie Ihre Accessoires und beschränken Sie Ihre gesammelten Besitztümer auf einige wenige Lieblingsstücke (à la Marie Kondo), um einen gehobenen und klassischen Look zu erzielen.

Wenn Sie unsicher sind, wo Sie anfangen sollen, setzen Sie sich ein paar einfache und umsetzbare Ziele, um Ihr Zuhause aufzuräumen und zu organisieren. Sie werden sich dann auch geistig und körperlich besser fühlen.

Schnappen Sie sich eine Rolle und verpassen Sie Ihrem Zuhause einen neuen Anstrich

a zen bedroom with a calming white color palette

Entwurf: Chad James Group; Foto: Alyssa Rosenheck

Nichts vermittelt eine persönlichere und individuellere Atmosphäre als perfekt getönte Wände. Krempeln Sie die Ärmel hoch und holen Sie Ihren Pinsel aus dem Schrank, um den Look für wenig Geld zu bekommen. Das Streichen eines Zimmers oder einer einzelnen Wand in Ihrem Zuhause ist ein einfaches Heimwerkerprojekt, das in jedem Raum eine große Wirkung erzielen kann. Es gibt nichts Besseres als den verwandelnden Effekt von strahlend weißen Wänden oder taubengrauen Schränken.

Sparen Sie, als ob Sie es ernst meinen

Styled floating shelves

Wie man so schön sagt, ist der Müll des einen der Schatz des anderen, und wir können dem nur zustimmen. Halten Sie Ausschau nach Secondhand-Läden, Garagenverkäufen, Flohmärkten und dem Müllhaufen Ihrer Großmutter, um günstig an Vintage- und modernes Dekor zu kommen. Manchmal braucht es nur ein bisschen Fleiß, um einen Blindgänger in Ihr neues Lieblingsstück zu verwandeln.

Nehmen Sie sich die Zeit, jeden Bereich zu gestalten

Classic kitchen with navy cabinets and open shelves

Entwurf: Jason Arnold Interiors; Foto: Alyssa Rosenheck

Die meisten professionell eingerichteten Räume betonen die Kunst des Oberflächenstylings. Geben Sie Ihren Möbeln das Rampenlicht, das sie verdienen, mit ein paar einfachen, aber fachmännisch gestalteten Stücken, die das Gesamterlebnis bereichern. Sobald Sie Ihre dekorativen Accessoires auf Ihre Favoriten reduziert haben, sollten Sie sie gezielt in einer augenfreundlichen Weise anordnen. Es gibt einige einfache Tipps, mit denen Sie Ihren Couchtisch, Ihren Kaminsims und Ihre Bänke im Innenbereich anordnen können.

Tauschen Sie Ihre Lampenschirme aus

an organized entryway with a console and bench

Tauschen Sie den Standard-Lampenschirm, der mit Ihrer Lampe geliefert wurde, gegen eine andere Variante aus, um einen individuellen Look zu erzielen. Das verleiht der Lampe Dimension und lässt sie einzigartig und besonders erscheinen. Es gibt auch so viele erschwingliche Optionen – coole Mädels drehen wegen eines 5-Dollar-Hängeschirms schon mal durch. Das ist auch eine gute Möglichkeit, einen Mikrotrend aufzugreifen, ohne viel Geld auszugeben.

Täuschen Sie das Auge mit Vorhängen

light and airy bathroom with blush curtains and gold sputnik chandelier

Design: A Beautiful Mess; Foto: Alyssa Rosenheck

Viele luxuriöse und teure Wohnungen haben hohe Decken und sind von natürlichem Licht durchflutet. Täuschen Sie das Auge und erzielen Sie den gewünschten Effekt, indem Sie Ihre Vorhänge und Beschläge so hoch und nah an der Decke wie möglich aufhängen – niemals direkt über dem Fensterrahmen. Dadurch wird der Blick nach oben gelenkt und der Eindruck eines größeren Raumes erweckt. Fügen Sie durchsichtige Vorhänge hinzu, um das einfallende Licht zu mildern und den Raum mit einer Wärme zu erfüllen, die gemütlich ist und dennoch teuer wirkt.

Kaufen Sie zueinander passende Sets für Ihre Grundausstattung

modern bathroom vanity with a gray stone top and industrial fixtures

Obwohl wir empfehlen, bei Möbeln auf Sets zu verzichten, sieht nichts bewusster, ordentlicher und schicker aus als ein Set aus passenden Behältern auf einem Waschtisch oder einer Küchenzeile. Wenn Sie Flüssigseife in einem Spender aufbewahren und Wattestäbchen aus einer Schachtel in einen passenden Behälter umfüllen, sieht das Ganze gleich viel besser aus. Die Umrüstung ist relativ kostengünstig, aber der Gesamteffekt für Ihr Badezimmer ist enorm. Sie werden sich in Ihrem eigenen Haus wie im Urlaub fühlen.

Verleihen Sie alten Kunstwerken neues Leben

Eames chair in a living room corner with assorted art hanging above

Wenn es Ihnen so geht wie uns, haben Sie wahrscheinlich einen Haufen alter Kunstwerke herumliegen, die nicht mehr zu Ihrem Stil passen. Verleihen Sie diesen Werken mit Farbe und vielleicht ein paar Bastelutensilien neues Leben. Mit einer billigen Spraydose können Sie alte Rahmen auffrischen, während Sie mit dem Kunstwerk selbst kreativ werden können. Versuchen Sie, eine einfache abstrakte Form zu malen (Sie können sogar mit Malerband mogeln), oder holen Sie Ihr Bastelmaterial heraus und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Tauschen Sie die Kissenbezüge aus

Eclectic living room with lots of throw pillows

Desiree Burns Inneneinrichtung

Anstatt neue Kissen zu kaufen, die ein kleines Vermögen kosten können, können Sie Ihrem Raum einen völlig neuen Look verleihen, indem Sie Ihre Kissenbezüge als billigere Alternative auswechseln. Sie können die Bezüge sogar saisonal wechseln, um das ganze Jahr über für Frische zu sorgen. Kaufen Sie preiswerte Unterbetten oder basteln Sie selbst welche, um noch mehr zu sparen.

Vergessen Sie den Teppich nicht

a neutral, modern living room

Entwurf: Tali Roth Interior Design; Foto: Genevieve Garruppo

Erden Sie Ihre Möbel mit einem auffälligen Teppich. Er bringt nicht nur alles zusammen, sondern legt auch den Grundstein und setzt den Rest des Raumes richtig in Szene. Je größer der Teppich ist (und je mehr Möbel Sie bequem auf ihm platzieren können), desto individueller und luxuriöser wirkt er.

Selbst wenn Sie eine Mietwohnung mit Teppichboden haben, können Sie mit einem Teppich verschiedene Räume abgrenzen und ihnen das gewisse Etwas verleihen (und dabei auch noch Flecken verstecken).

Aktualisieren Sie Ihre Einrichtungsgegenstände

Modern bathroom with black fixtures

Nichts bringt einen Raum schneller zum Einsturz als veraltete Armaturen aus dem Baumarkt. Überlegen Sie sich, ob Sie Armaturen und Beleuchtungskörper aktualisieren wollen, um Ihren Raum sofort aufzuwerten und ihn besser an Ihren persönlichen Stil anzupassen. Sie müssen zwar kein Vermögen ausgeben, um drastische Ergebnisse zu erzielen (hallo Sprühfarbe!), aber für ein wirklich luxuriöses Gefühl sollten Sie sich Extras wie berührungsempfindliche Armaturen leisten.

Ein Hauch von Kacheln

Modern kitchen with gray cabinets and open shelving

Peppen Sie Ihre Küche oder Ihr Bad mit einem auffälligen Fliesendesign auf. Wenn Sie eine große Fläche zu bedecken haben, entscheiden Sie sich für die stets trendigen und erschwinglichen Subway-Fliesen. Wenn Sie weniger Fläche zur Verfügung haben, können Sie sich auch für handgefertigte Fliesen entscheiden, um einen individuellen Look zu erzielen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Fliesenlayouts, um herauszufinden, was am besten zu Ihrem Stil passt.

Schichten Sie Textilien auf

Cozy bed layered with blankets and throw pillows

Desiree Burns Inneneinrichtung

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihren Raum gemütlich und einladend, aber dennoch schick und bewusst zu gestalten, ist das Schichten von Textilien – denken Sie an Überwürfe, Decken, Kissen und andere bequeme Accessoires. Experimentieren Sie mit Mustern, Farben und Texturen, um den gewünschten Look zu erzielen.

Investieren Sie in Fensterdekorationen

bright nursery with a floral teepee

Entwurf: Amanda Barnes Interiors; Foto: Alyssa Rosenheck

Viele große Einzelhändler bieten halbindividuelle Fensterdekorationen in einer Vielzahl von Stoff- und Ausstattungskombinationen an, die auf die spezifischen Maße Ihres Fensters abgestimmt sind. Wenn Sie einen Rat brauchen, bevor Sie eine solche Investition tätigen, haben wir den prominenten Innenarchitekten Nate Berkus gebeten, ein für alle Mal Licht in die Welt der Fenstermöbel zu bringen.

“Mein Favorit ist in der Regel ein Vorhang, der mit flachen Stoffbahnen kombiniert wird, die den Boden bedecken”, erklärt Berkus. “Aber ich neige dazu, Innenräume zu gestalten, die etwas einfacher und weniger verschnörkelt sind. In der Regel greife ich nicht zu ausgefallenen Fensterverkleidungen.”

Erfrischen Sie Ihre Türen

Modern dining room with a black front door in the background

Verleihen Sie Ihren Türen (innen oder außen) einen Hauch von Dramatik und Persönlichkeit, indem Sie sie streichen. Sie werden überrascht sein, wie drastisch sich eine so einfache Veränderung auf die Stimmung in Ihrem Haus auswirken kann. Und das Beste daran? Da der Aufwand an Material und Zeit gering ist, können Sie Ihre Türen so oft streichen, wie Sie möchten, um einen völlig neuen Look zu erhalten.

Bleiben Sie bei den Neutraltönen

Bright, neutral, modern living room

Für ein garantiertes Gefühl der Ruhe sollten Sie in Ihrem Raum eine neutrale Farbpalette verwenden. Verstehen Sie uns nicht falsch – wir lieben kühne und farbenfrohe Räume, aber helle Farben können schnell veraltet wirken. Neutrale Farben stehen über den Trends und sind immer in Mode, so dass Sie sich keine Gedanken über eine Umgestaltung machen müssen. Tauschen Sie Kunstwerke, Dekoration oder Beleuchtungskörper aus, wenn Sie sich nach einer schnellen Auffrischung sehnen.

Umfassen Sie den Minimalismus

Simply appointed traditional living room corner

Im Zweifelsfall gilt: Weniger ist meist mehr. Ein paar schicke, hochwertige Stücke lassen Ihren Raum gehobener wirken als eine Fülle von minderwertigen Stücken. Das Gleiche gilt für die Dekoration – wählen Sie ein paar auffällige Dekorationsstücke aus, die Sie zur Geltung bringen, und setzen Sie Akzente mit ein paar kleineren Accessoires, die Ihren Raum ergänzen.

Beleuchten Sie einen Raum

Chic, transitional living room with overhead lighting, natural light, and lamps

Achten Sie bei der Beleuchtung eines Raums darauf, dass Sie die drei Beleuchtungsarten Umgebungslicht, Arbeitslicht und Akzentlicht übereinander legen. Die Grundbeleuchtung ist in der Regel die Hauptlichtquelle, einschließlich natürlichem Licht und Deckenbeleuchtung. Aufgabenbeleuchtung ist genau das, wonach es klingt: eine Lampe oder Leuchte, die Ihnen hilft, eine bestimmte Aufgabe wie Lesen oder Kochen auszuführen. Die Akzentbeleuchtung dient dazu, bestimmte Merkmale hervorzuheben, und wird oft in Form von Wandleuchten oder speziellen Beleuchtungskörpern eingesetzt.

Eingebaute Elemente vortäuschen

Tall wooden bookcase behind a velvet armchair

Täuschen Sie ein individuelles Aussehen vor und fügen Sie jedem Standardzimmer architektonische Details hinzu, indem Sie vom Boden bis zur Decke reichende Bücherregale einbauen. Die meisten Möbelketten führen erschwingliche Bücherregale, die an den jeweiligen Raum angepasst werden können. Wählen Sie Holztöne für zusätzliche Wärme und Dramatik oder bleiben Sie bei klassischem Weiß für einen frischen Look.

Akzente mit Aromen

Modern styled console

Die Aromatherapie, die heutzutage in der Gesundheits- und Wellnessbranche in aller Munde ist, kann auch bei der Inneneinrichtung eine Rolle spielen – nichts verstärkt die Stimmung eines Raumes so sehr wie Düfte. Kerzen und Diffusoren für ätherische Öle sind eine narrensichere Methode, um jedem Raum mit nur einem Handgriff eine besondere Atmosphäre zu verleihen. Denken Sie nur daran, eine brennende Kerze niemals unbeaufsichtigt zu lassen.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button