BÜRO

26 Ideen für die Fensterbehandlung im Schlafzimmer, die Privatsphäre und Stil bieten

A bedroom with curtains hung from ceiling to floor

Kein Raum fühlt sich komplett fertig an, wenn er keine Fensterbehandlung hat. Klar, kahle Fenster sind ein toller Anblick, aber wenn die Lichtverhältnisse in Ihrem Schlafzimmer nicht gerade perfekt sind, sind zumindest ein paar Fensterdekorationen angebracht.

Wenn Sie Ihre Fenster verschönern wollen, haben Sie mehrere Möglichkeiten: Jalousien, Vorhänge und Gardinen. Entgegen der landläufigen Meinung sind Vorhänge und Gardinen nicht dasselbe, sondern erfüllen jeweils einen anderen Zweck. Jalousien eignen sich hervorragend, um Licht selektiv aus dem Raum zu verdrängen und gleichzeitig die klare Silhouette Ihrer Fenster zu erhalten. Vorhänge hingegen bieten eine leichte Lichtabschirmung un d-streuung. Und Vorhänge, die in der Regel sehr lichtundurchlässig sind, können eine großartige Möglichkeit sein, Ihren Raum dunkler, gemütlicher und vielleicht sogar hotelähnlich zu gestalten.

Natürlich können alle drei Optionen auch als Dekorationsakzente eingesetzt werden, die den Raum dynamischer wirken lassen und gleichzeitig dazu beitragen, die Lichtverhältnisse zu optimieren. Und um Ihnen zu helfen, herauszufinden, wie Sie Ihren Raum gestalten können, haben wir einige wirklich hübsche Ideen für die Fensterbehandlung im Schlafzimmer zusammengestellt, von denen Sie sich inspirieren lassen können.

Lassen Sie sich beim Einkaufen von Ihrem Raum leiten

A window-filled bedroom with matching window treatments

Bevor Sie etwas unternehmen, sollten Sie sich Ihren Raum genau ansehen. Wo kommt das Licht herein? Und mit welcher Art von Licht arbeiten Sie? Wenn jeden Morgen Sonnenlicht durch Ihr Schlafzimmerfenster auf Ihr Gesicht fällt, brauchen Sie vielleicht lichtundurchlässige Vorhänge.

Wenn die Sonne jedoch auf der anderen Seite Ihres Hauses aufgeht, könnten Sie sich für durchsichtige Vorhänge entscheiden – oder für gar keine Fensterdekoration. Machen Sie sich zunächst klar, wie das Licht in Ihrem Raum wirkt, und suchen Sie dann die Kombination aus Vorhängen, Gardinen und Jalousien aus, die perfekt zu Ihren Bedürfnissen passt.

Wählen Sie eine Grundfarbe, die Ihnen gefällt

A bedroom with window treatments hanging over a glass door

Die Farbe Ihrer Vorhänge wird mit Sicherheit zu einem auffälligen Farbton in Ihrem Raum, also machen Sie sich ein paar Gedanken über Ihre Farbpalette. Sie können Ihre Vorhänge auf Ihre Tagesdecke, Ihren Teppich oder Ihre Kissen abstimmen.

Oder Sie entscheiden sich für eine neutrale Fensterdekoration, die gut zu Ihren Wänden passt, um einen zeitlosen Look zu erzielen. Egal, wie Sie sich entscheiden, achten Sie darauf, dass Sie eine Farbe wählen, die Sie gerne sehen – sie wird das Erste sein, was Sie sehen, wenn Sie morgens aufwachen.

Investieren Sie in Statement-Macher

A maximalist bedroom with printed fabric blinds

Fensterbehandlungen sind eine praktische Anschaffung. Aber das ist kein Grund, sich nicht mit ihnen zu vergnügen. Fühlen Sie sich frei, in einen auffälligen Farbton oder ein auffälliges Muster für Ihre Fensterbehandlung zu investieren.

Um sicherzustellen, dass Ihr Raum zusammenhängend wirkt, sollten Sie ein Muster wählen, das anderen Mustern oder Texturen in Ihrem Raum ähnelt, aber nicht genau so aussieht.

Besorgen Sie sich einen maßgeschneiderten Raffvorhang

A bedroom with gray fabric blinds

Vorhänge und Gardinen sind nicht die einzige Möglichkeit, Ihre Fenster zu verschönern. Jalousien bieten eine schlichtere, minimalistischere Möglichkeit, die Vorteile der Fensterbehandlung zu nutzen. Und da Raffrollos aus Stoff bestehen, können sie genauso luxuriös wirken wie ihre drapierten Gegenstücke.

A printed Roman shade

Nutzen Sie die Vorteile der Textur

A beachy bedroom with white macrame curtains

Wenn viele von uns an auffällige Fensterdekorationen denken, stellen wir uns hübsche Drucke und atemberaubende Farben vor. Aber es macht genauso viel Spaß, mit Texturen zu spielen. Jalousien gibt es in allen möglichen Materialien, und wenn Sie genug suchen, werden Sie feststellen, dass es auch Vorhänge gibt.

A macrame window panel

Haben Sie keine Angst vor kurzen Vorhängen

A dark bedroom with short curtains

Lange Vorhänge sind unglaublich beliebt, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum – sie wirken luxuriös, elegant und sogar palastartig. Aber auch kürzere Vorhänge können genauso schön aussehen.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein gewisses Dekorationsrisiko einzugehen, sollten Sie es mit kürzeren Vorhängen versuchen. Sie machen sich besonders gut in minimalistischen, modernen Räumen, in denen längere, traditionellere Varianten fehl am Platz wirken könnten.

Hängen Sie Fensterdekorationen hinter Ihr Bett

A bedroom with drapes hanging behind it

Fensterdekorationen schmücken normalerweise die Fenster, aber das muss nicht sein. Wenn Sie hinter Ihrem Bett Vorhänge aufhängen, können Sie Ihren Raum auf einfache Weise gemütlicher und luxuriöser gestalten – auch wenn sich dort kein Fenster befindet.

Diese Methode ist zwar bei Bohème-Dekorateuren sehr beliebt, kann aber genauso gut auch schlicht und modern wirken. Entscheiden Sie sich einfach für blickdichte, neutrale Vorhänge und lassen Sie sie von der Decke bis zum Boden reichen. So haben Sie im Handumdrehen einen Raum, der einem Hotel würdig ist.

Passen Sie Ihre Vorhänge den Wänden an

A bedroom with wallpaper and matching curtains

Vorhänge sind eine großartige Möglichkeit, einen Raum kontrastreich zu gestalten, aber sie können Ihnen auch dabei helfen, eine einfarbige Farbpalette zu zementieren. Wenn Sie sich für eine unkonventionelle Wandfarbe entschieden haben, sollten Sie sich für Vorhänge entscheiden, die dazu passen.

Passende Vorhänge verleihen Ihrer Farbpalette noch mehr Präsenz in Ihrem Raum. Und wenn Sie einmal Lust auf Abwechslung haben, können Sie Ihre Vorhänge einfach öffnen, um Ihre Fenster freizulegen.

Vernachlässigen Sie nicht Ihre Glastüren

A bedroom with curtains hanging over glass doors

Glastüren lassen genauso viel Licht herein wie Fenster – und sie verdienen oft eine eigene Fensterbehandlung. Besorgen Sie sich Gardinen, die Sie leicht zur Seite schieben können, und wählen Sie eine Gardinenstange, die breit genug ist, um dies zu ermöglichen.

Hängen Sie Ihre Gardinenstange so hoch wie möglich an die Wand. So ist sie nicht im Weg, wenn Sie die Tür öffnen müssen, und verlängert die Länge Ihres Zimmers.

Schichten Sie Drucke und Muster

A bedroom with printed wallpaper and complementary printed curtains

Das Mischen und Kombinieren von Mustern kann eine großartige Möglichkeit sein, einen dynamischen Raum zu schaffen. Wenn Sie sich für zarte Muster entscheiden, die in dasselbe Farbschema fallen, können Sie einen Raum gestalten, der Spaß macht, ein echter Blickfang ist und dennoch sehr dezent wirkt.

White curtains lined with thin blue stripes

Bringen Sie eine neue Farbe in Ihren Raum

A bathroom with taupe curtains

Viele von uns entscheiden sich für Fensterbehandlungen, die zu einer Farbe passen, die bereits in unserem Raum vorhanden ist. Sie können aber genauso gut eine neue Farbe in Ihre Farbpalette aufnehmen.

In diesem Fall können Sie Ihre Vorhänge so auffällig oder dezent gestalten, wie Sie es wünschen. Denken Sie nur daran, dass Ihre Vorhänge ein ziemlich auffälliges Akzentstück sein werden.

Eine monochromatische Palette entwerfen

An industrial bedroom with curtains running from ceiling to floor

Es ist sehr beliebt, die Vorhänge von der Decke bis zum Boden reichen zu lassen – und es kann eine echte Atmosphäre der Gemütlichkeit in Ihrem Raum schaffen. Und wenn Sie dieses Dekorationsschema auf die nächste Stufe heben wollen, können Sie auch Ihre Decke und Ihren Boden mit einbeziehen.

Passen Sie Ihre Vorhänge an die Decke an, und achten Sie darauf, dass auch die Teppiche auf dem Boden dazu passen. Diese vom Boden bis zur Decke reichende Palette wird jedes Mal, wenn Sie Ihren Raum betreten, sofort den Ton angeben.

Spielen Sie mit aufeinander abgestimmten Akzenten

A bold bedroom with floral curtains and matching pillows

Viele von uns scheuen sich davor, passende Akzente zu setzen, aber in der richtigen Umgebung kann das eine Menge Spaß machen. Ziehen Sie maßgefertigte Kissen in Erwägung, die zu den von Ihnen gewählten Vorhängen passen – achten Sie nur darauf, dass die restliche Einrichtung nicht zu einförmig wirkt, und schon kann es losgehen.

Wählen Sie Vorhangstangen, die zu Ihren Fenstern passen

A bedroom with curtains hung from ceiling to floor

Vorhangstangen sind eine Notwendigkeit, und wenn sie mit Bedacht ausgewählt werden, können sie auch als Dekoration dienen. Investieren Sie in Vorhangstangen, die ästhetisch zu Ihrem Raum passen, und wenn Ihre Fenster auffällig sind, sollten Sie passende Vorhangstangen kaufen. Es ist wichtig, Gardinenstangen zu wählen, die gut zu den anderen Akzenten in Ihrem Raum passen.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button