BÜRO

Inhalt

42 prächtige Ideen für die Dekoration von Primarschulzimmern

symmetrical bedroom with glass chandelier

Selbst wenn Sie viele Stunden mit der Einrichtung Ihres ersten Schlafzimmers verbracht haben, kann es sich nach einiger Zeit ein wenig langweilig anfühlen. Dann kommt die Kraft einer schnellen Auffrischung ins Spiel. Dabei geht es nicht darum, ganz von vorne anzufangen oder alle Möbel auszutauschen, sondern vielmehr darum, mit ein paar einfachen Maßnahmen dafür zu sorgen, dass sich Ihr Raum wieder wie neu anfühlt.

Was ist ein Hauptschlafzimmer?

Der Begriff “Hauptschlafzimmer” wird heute häufig für das größte Schlafzimmer im Haus verwendet, da er den Zweck des Raums besser widerspiegelt. Viele Immobilienmakler, Architekten, Innenarchitekten und die Real Estate Standards Association haben die potenziell diskriminierende Bedeutung des Begriffs Master” erkannt. Lesen Sie mehr über unser Versprechen zu Vielfalt und Integration.

Haben Sie sich an Ihren Nachttischen sattgesehen? Braucht Ihr Raum einen neuen Anstrich? Fühlt sich eine Wand sehr kahl an? Was auch immer Ihr Problem ist, es gibt bestimmt eine einfache Lösung, an die Sie noch nicht gedacht haben. Um Ihnen bei der Planung Ihrer Umgestaltung zu helfen, haben wir einige unserer beliebtesten einfachen Ideen für Ihr Schlafzimmer zusammengestellt, mit denen Sie Ihren Raum ohne großen Zeit- und Kostenaufwand verschönern können.

Sind Sie bereit, Ihr primäres Schlafzimmer in einem ganz neuen Licht zu sehen? Krempeln Sie die Ärmel hoch und probieren Sie dieses Wochenende eine dieser einfachen Ideen für Ihr Schlafzimmer aus.

Innovieren Sie mit Ihren Nachttischen

bedroom with floating shelves for nightstands

Fühlen Sie sich von Ihrem Nachttisch uninspiriert? Bevor Sie einen neuen Nachttisch kaufen, schauen Sie sich im Haus nach etwas anderem um, das ihn ersetzen könnte: ein schwebendes Regal, ein geliebter Stuhl, ein Stapel Bücher oder sogar ein Stapel alter Koffer. Der Charme des Regals lässt Ihren Raum gesammelt und durchdacht wirken. Sie können ein Kunstwerk direkt darüber hängen, um den Raum noch bewusster zu gestalten.

Spielen Sie mit Formwiederholungen

bedroom with circular pattern wallpaper and circle throw pillows on bed

Wenn Ihnen alles in Ihrem Raum zu quadratisch vorkommt, wiederholen Sie ein paar kreisförmige Muster im ganzen Raum, um ihn dynamischer zu gestalten. In diesem Schlafzimmer wird die kreisförmige Mustertapete über dem Bett von zwei Kuppellampen und zwei kreisförmigen Kissen auf dem Bett flankiert, was einen lustigen Retro-Effekt erzeugt.

Wiederholen Sie Farben genauso wie Formen und Muster, um Ihrem Raum ein einheitliches Aussehen zu verleihen.

Streichen Sie Ihre Decke

painted ceiling

Bild mit freundlicher Genehmigung von Cortney Bishop

Wir denken immer daran, unsere Wände zu streichen, aber wie wäre es, sie kahl zu lassen und stattdessen die Decke zu streichen? In diesem primären Schlafzimmer zieht die tealfarbene Decke den Blick nach oben und lässt die Decke höher erscheinen, als sie tatsächlich ist. Außerdem werden dadurch die architektonischen Details an der Decke hervorgehoben.

Versuchen Sie, den Effekt auf dem Fußboden zu wiederholen, indem Sie einen Teppich in der Größe des gestrichenen Bereichs an der Decke auslegen, um ein Gleichgewicht zu schaffen und den Raum zu erden.

Bauen Sie Ihr eigenes Kopfteil

headboard

Sarah Sherman Samuel

Normale Kopfteile sind toll, aber große gepolsterte Kopfteile, die von Wand zu Wand gehen, sind zweifellos besser, vor allem, wenn sie über integrierte Nachttische verfügen. Wenn Sie mit einer großen leeren Bettwand zu kämpfen haben, sollten Sie versuchen, Ihr eigenes Kopfteil zu bauen – es ist einfacher als Sie denken, und die Mühe lohnt sich.

Hängen Sie eine Hängeleuchte von der Decke, anstatt eine Tischlampe oder einen Wandleuchter zu verwenden, um mit den Proportionen des Raums zu spielen und die leere Wand zu füllen.

Ändern Sie Ihr Layout

bedroom with minimalist vibes

Manchmal genügt es, die Raumaufteilung zu überdenken, damit sich Ihr Raum wie neu anfühlt. Versuchen Sie, Ihr Bett unter das Fenster zu stellen und die Ausrichtung Ihres Zimmers neu zu organisieren. Sie werden überrascht sein, wie frisch sich Ihr Schlafzimmer anfühlt, selbst wenn alle Möbelstücke gleich bleiben.

Und wenn Sie schon dabei sind, nutzen Sie die Gelegenheit, den Raum zu entrümpeln – ein weiterer Trick, der Ihrem Zimmer ein frisches und gepflegtes Aussehen verleiht.

Nutzen Sie die Kraft der Farbe

bedroom with half circle painted on wall

Während wir bei Akzentwänden normalerweise daran denken, eine einzelne Wand zu streichen und die anderen in einer neutralen Farbe zu belassen, besteht die neue Art, Akzente zu setzen, darin, Formen oder sogar Grenzen auf alle Wände zu malen. Streichen Sie einen roten Streifen in der Mitte Ihrer Wände oder säumen Sie die untere Hälfte Ihrer Wände mit einer dunklen Farbe.

Fügen Sie dann dem Raum einige Akzente in der gleichen Farbe wie die Akzentwand hinzu, um Ihre Einrichtung bewusster und kohärenter zu gestalten.

Spielen Sie mit Ihrer Deckenhöhe

bedroom with four poster canopy bed

Haben Sie hohe Decken? Spielen Sie mit den Proportionen Ihres Schlafzimmers, indem Sie ein Himmelbett aufstellen. Hängen Sie Vorhänge bis zur Decke auf und lassen Sie sie bis zum Boden fallen, oder streichen Sie die Decke und den oberen Fuß der Wand in einer dunkleren Ton-in-Ton-Farbe. Bleiben Sie in der gleichen Farbpalette, dann wirkt Ihr Raum elegant und raffiniert.

Monochrom

all blue monochrome bedroom

Stellen Sie sich selbst vor eine Herausforderung und versuchen Sie, Ihr Schlafzimmer mit verschiedenen Schattierungen einer Hauptfarbe zu dekorieren. Entscheiden Sie sich für einen Teppich in der gleichen Farbe wie die Wand und behalten Sie den Farbton auch bei Ihren Vorhängen bei. Fügen Sie dann einen dunkleren Akzent in einem reichen Stoff wie Samt hinzu, um dem Raum einen kleinen Kontrast zu geben.

Versuchen Sie auch bei den Metalloberflächen kohärent zu bleiben und entscheiden Sie sich für ein oder zwei Oberflächen wie Messing oder geschwärzten Stahl.

Textur hinzufügen

bedroom with polka dot comforter, wicker headboard, textured accent throw pillows

Jeder gute Designer weiß, dass der einzige Trick, um einen Raum interessant zu gestalten, ohne ihn zu überladen, die Textur ist. Komplexe Texturen erinnern uns an die Natur und sind nicht nur visuell interessant, sondern auch beruhigend. Dies kann in Form von Mustern, Textilien oder Materialien wie Holz geschehen. Suchen Sie nach allem, was Sie ansprechen und berühren oder sich darin einrollen und einkuscheln möchte.

Wechseln Sie die Laken

bedroom with linen and cotton sheets, white walls

Ein einfacher Wechsel der Bettwäsche kann dafür sorgen, dass sich ein Raum wie neu anfühlt. Bei der großen Auswahl an Farben, Mustern und Materialien ist es ein Leichtes, mit einem einfachen Wechsel einen starken (oder dezenten) Einfluss auf Ihren Raum zu nehmen. Wenn es draußen kalt ist, greifen Sie zu kuscheligem Flanell oder zu Satin, wenn Sie es lieber seidig weich mögen.

Spielen Sie mit Mustern

bedroom with different colors and patterns

Muster sind eine der beliebtesten Methoden, um einem Raum schnell und kostengünstig Interesse und Dimension zu verleihen. Sie müssen sich aber nicht auf einen bestimmten Stil festlegen. Mischen Sie die Dinge mit einem gepunkteten Akzentkissen, fügen Sie einem Kopfteil oder einer Akzentwand ein paar Streifen hinzu, oder legen Sie sogar eine geblümte Decke auf das Bett. Einfache Muster können zusammen einen stilvollen und abwechslungsreichen Raum ergeben.

Bringen Sie mit Vorhängen etwas Dramatik ins Spiel

bedroom with neutral color scheme, long white curtains hanging from ceiling

Manchmal brauchen wir ein wenig Drama, um die Dinge spannend zu halten. Der einfachste Weg, dem Raum etwas Dramatik zu verleihen, sind dramatische Vorhänge oder Gardinen. Versuchen Sie, die Vorhänge sechs bis acht Zentimeter über der Fensterhöhe anzubringen, und lassen Sie die Vorhänge bis zum Boden hängen, um einen maximalen Effekt zu erzielen.

Ändern Sie die Akzente

bedside table with orange flowers, modern lamp, and jewelry display

Genau wie die Accessoires eines Outfits lassen sich auch die Akzentteile mit ein paar einfachen Handgriffen aktualisieren und so Ihr ganzes Zimmer auffrischen. Wie wäre es mit einer neuen Strickdecke oder einem Kunstpelz für Ihren Sessel, um es sich gemütlich zu machen? Auch eine neue Vase kann einen schönen Akzent setzen.

Mehr von Ihnen einbringen

bedroom with white statue of hand making peace sign and abstract base of lamp

In diesem Sinne können Sie auch in Erwägung ziehen, mehr von Ihren eigenen Interessen oder Lieblingsgegenständen in den Raum einzubringen, damit er sich mehr nach “Ihnen” anfühlt. Streichen Sie vielleicht eine Akzentwand in Ihrer Lieblingsfarbe, rahmen Sie ein Gedicht Ihres Lieblingsautors ein oder stellen Sie einige Skulpturen auf, die Ihre Interessen widerspiegeln. Wenn Sie sich dazu hingezogen fühlen, bauen Sie es ein.

Leisten anbringen

bedroom with white trim molding

Das mag nach viel Arbeit klingen, aber es ist einfacher als Sie denken, einen Rahmen aus Leisten entlang einer Wand anzubringen. Damit verwandeln Sie eine einst schlichte Wand in ein stilvolles, anspruchsvolles Boudoir. Vor allem, wenn Sie viel Platz haben, der etwas Besonderes braucht, können Leisten ihm das gewisse Etwas verleihen.

Mischen und kombinieren

eclectic bedroom with various patterns and styles

Der eklektische Look wird immer in Mode sein, also seien Sie verspielt und versuchen Sie, verschiedene Formen, Farben oder Designs miteinander zu kombinieren, die nicht so offensichtlich sind. Auch wenn Sie anfangs skeptisch sind, sollten Sie nicht automatisch etwas ablehnen, das nicht perfekt zum Rest Ihres Zimmers passt. Vielleicht gefällt es Ihnen am Ende, und Sie haben Ihren ganz eigenen Stil gefunden.

Nehmen Sie Platz

bedroom with plush accent chair

Schlafzimmermöbel können mehr sein als Bett, Nachttische und Kommoden. Ein geschmackvoller Akzentstuhl in der Ecke oder eine Bank am Fußende des Bettes können den Raum einladender wirken lassen. Wenn Sie den nötigen Platz haben, können Sie sogar eine Sitzecke mit einem kleinen Sofa oder Sessel und einem Tisch einrichten.

Lassen Sie das Licht herein

lighting

Schon eine einfache Veränderung der Beleuchtung in einem Raum kann dafür sorgen, dass er sich wie ein ganz anderer Raum anfühlt. Vor allem im Schlafzimmer ist eine warme Beleuchtung vorzuziehen, um die richtige Stimmung zu erzeugen. Dimmer oder ein Stück Stoff über einer Lampe können den Unterschied ausmachen. Wenn Sie sich nach mehr natürlichem Licht im Raum sehnen, sollten Sie die Vorhänge gegen durchsichtige oder hellere austauschen.

Auffrischen mit Flora

bedroom with plants

Unterschätzen Sie niemals die Wirkung, die ein wenig Grün in Ihren Raum bringt. Mit frischen Blumen und Pflanzen können Sie Ihr Schlafzimmer in ein botanisches Heiligtum verwandeln, das jeden Raum sofort erhellt und belebt, auch wenn das Budget knapp ist. Sie sind nicht nur eine Wohltat für Augen und Nase, sondern haben auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile.  

Dekorieren Sie die Wände

wall art

Wandkunst kann einen Raum ausmachen oder zerstören, und selbst die schönste Kunst braucht hin und wieder eine Auffrischung. Da das Hauptschlafzimmer der Ort ist, an dem Sie sich am meisten ausruhen, sollten Sie sich für Kunstwerke entscheiden, die Sie nicht erdrücken, oder Dekorationen aufhängen, die Dinge repräsentieren, die Sie lieben und an denen Sie sich nicht so schnell sattsehen werden.

Probieren Sie einen neuen Teppich aus

bedroom with large area rug

Nichts kann einen ganzen Raum mehr zusammenhalten als der richtige Teppich. Machen Sie sich darauf gefasst, die gesamte Atmosphäre Ihres Zimmers zu verändern, wenn Sie einen neuen Teppich hinzufügen oder aktualisieren. Ganz gleich, ob Sie sich für ein neues Muster, eine neue Struktur oder eine neue Farbe entscheiden – es ist eine einfache Möglichkeit, den gesamten Raum ohne allzu großen Aufwand umzugestalten.

Aktualisieren Sie die Kommode

bedroom with modern white dresser

Kommoden werden oft übersehen, wenn es darum geht, ein Schlafzimmer neu zu gestalten. Dieses wichtige Möbelstück kann jedoch das Aussehen Ihres Zimmers drastisch verändern. Ändern Sie die Farbe, das Material, die Höhe und die Form oder streichen Sie die Kommode, um einen neuen Look zu erhalten.

Mid-Century-Charme hinzufügen

bedroom with midcentury modern accents

Der Mid-Century-Mode ist ein klassischer Stil, der für seine schlichte und schicke Ästhetik bekannt ist, und er wird so schnell nicht verschwinden. Wenn Sie noch keine Mid-Century-Möbel haben, können ein oder zwei Schlüsselstücke, wie ein Akzentstuhl oder ein Bücherregal, für einen sofortigen Hauch von Coolness sorgen.

Tapezieren Sie die Wände

bedroom with dark wallpaper on back wall

Es ist vielleicht nicht der erste Gedanke, der Ihnen in den Sinn kommt, aber wenn Sie wirklich etwas Neues und weniger Traditionelles ausprobieren möchten, sind wir große Fans von Tapeten. Skurrile Drucke oder Farben, die auf einer Akzentwand verwendet werden, können ein frisches Element in den Raum bringen und ihn beleben. Außerdem gibt es viele leicht ablösbare Tapeten, so dass Sie die Tapete einfach austauschen können, wenn Sie sich inspiriert fühlen.

Eine Galeriewand hinzufügen

bedroom with corner gallery wall

Kunstwerke können einen Raum im Handumdrehen verwandeln, aber es gibt viele Möglichkeiten, dies zu erreichen. Anstatt ein einzelnes Kunstwerk über das Bett zu hängen, sollten Sie eine Galeriewand einrichten. Suchen Sie sich eine kleine Sammlung von Kunstwerken, Fotos, Drucken oder Dekorationsgegenständen, die Ihre Persönlichkeit widerspiegeln, und stellen Sie sie zusammen. Auch Ecken sind nicht tabu!

Fügen Sie einen großen Spiegel hinzu

bedroom with warm tones, floor length bedroom by the bed

Ihr primäres Schlafzimmer ist ohne einen Spiegel nicht vollständig – Sie können sich auch für eine größere Variante entscheiden. Ein bodenlanger Spiegel ist nicht nur eine funktionale Deko-Option, sondern kann auch dazu beitragen, dass Ihr Zimmer geräumiger und offener wirkt. Wenn Sie den Platz haben, lehnen Sie ihn an die Wand, um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen.

Spielen Sie mit Kontrasten

bedroom with contrasting colors, white and black and pale pink

Wenn Sie Ihren Raum etwas dramatischer gestalten möchten, sollten Sie Kontraste in Ihre Dekoration einbauen. Ein einfacher Weg, dies zu tun, ist durch Farbe, insbesondere durch einen hellen und einen dunklen Farbton, um Tiefe zu schaffen. Schwarz und Weiß sind bewährte Grundfarben in dieser Kategorie, aber Sie können auch sanftere Schattierungen anderer Farbtöne verwenden, um eine Dosis Farbe hinzuzufügen.

Spielen Sie mit Symmetrie

bedroom with pale blue walls brown and tan accents, glass chandelier

Wenn Sie möchten, dass Ihr Zimmer besonders stimmig wirkt, sollten Sie mit der Symmetrie spielen. Eine einfache Möglichkeit, dies zu erreichen, sind identische Nachttische, zwei Lampenpaare oder sogar passende Akzentkissen. Das Ergebnis ist ein ausgeglichener Raum, der zum Entspannen einlädt.

Werden Sie kreativ mit schwebenden Regalen

bedroom with long floating shelf filled with books

Wenn Sie viele Gegenstände herumliegen haben, aber nicht viel Platz für sie zu haben scheinen, versuchen Sie es doch mal mit schwebenden Regalen. Sie sind nicht nur unglaublich stilvoll und minimalistisch, sondern lassen sich auch vielseitig arrangieren und nutzen (wie das hier gezeigte provisorische Bücherregal). Entscheiden Sie sich für ein langes Regal oder eine Vielzahl kleinerer, aber sie sind relativ einfach zu installieren und passen zu einer Vielzahl von Themen.

Verwenden Sie Vorhänge als Akzentwand

bedroom with tall white curtains hung on the accent wall behind bed

Akzentwände sind der letzte Schrei, aber Sie müssen nicht unbedingt Tapeten oder sogar Farbe verwenden, um sie zu gestalten. Wenn Sie lange Vorhänge von der Decke und an den Wänden entlang aufhängen, entsteht eine strukturierte, luxuriöse Ästhetik. Außerdem können die Vorhänge gegen andere Stile ausgetauscht werden, so dass Sie nicht auf einen einzigen beschränkt sind.

Ein paar moderne Akzente setzen

bedroom with white walls, modern color scheme, golden sconce

Es gibt zwar viele verschiedene Stile zur Auswahl, aber Sie müssen sich nicht auf einen bestimmten festlegen. Wenn Sie jedoch Ihren Raum neu gestalten wollen, sollten Sie ein paar moderne Akzente setzen. Ob es sich um ein goldenes Törtchen, ein geometrisches Kunstwerk oder ein modernes Kopfteil handelt – schon ein paar kleine Ergänzungen können dem Raum ein ganz neues Gefühl verleihen.

Setzen Sie Farbakzente

white bedroom with small pops of yellow and blue

Wenn Sie es mit einem eher minimalen oder neutralen Farbschema zu tun haben, fügen Sie einen Farbtupfer in Ihre Einrichtung ein. Ein paar bunte Bücher auf einem Nachttisch, ein paar Kissen oder sogar ein paar Pflanzen in einem Regal können erfrischend wirken. Selbst eine kleine Menge kann schon viel bewirken.

Tauschen Sie Ihr Kopfteil aus

primary pink bedroom with crane mural and leather headboard

Es gibt viele kleine Veränderungen, die Sie in Ihrem Hauptschlafzimmer vornehmen können, aber eine, die oft übersehen wird, ist Ihr Kopfteil. Wahrscheinlich haben Sie schon seit langem dasselbe Kopfteil, warum sollten Sie es also nicht gegen etwas austauschen, das besser zu Ihnen passt? Ob Sie es nun selbst bauen oder kaufen, Sie werden überrascht sein, wie anders Ihr Zimmer aussehen kann.

Werden Sie kreativ mit Farbe

colorful eclectic bedroom

Wenn kleine Farbmengen nicht Ihr Stil sind, gibt es natürlich keinen Grund, nicht mutiger zu sein. Wenn Sie mit verschiedenen Farbkombinationen wie Komplementärfarben oder sogar Dreiklangsfarben spielen, können Sie neue Ideen für die Gestaltung Ihres Schlafzimmers entwickeln. Sie können auch von hellen und kräftigen Farbtönen zu pastelligen Varianten wechseln – die Möglichkeiten sind endlos.

Versuchen Sie es mit einer dunkleren Farbe an Ihren Wänden

bedroom with black walls, modern touches

Manche zögern zwar, ihre Wände in einer dunkleren Farbe zu streichen, aber es gibt keinen Grund, sich davor zu scheuen. Dunklere Töne können wunderbar aussehen, vor allem, wenn es viel Licht gibt. Wenn Sie eine schwarze Wand mit goldenen Akzenten und Mustern kombinieren, können Sie eine gehobene, elegante Atmosphäre schaffen.

Tauschen Sie Ihren Bettrahmen aus

bedroom with wicker bed frame

Auch wenn Sie Ihren Bettrahmen wahrscheinlich übersehen haben, wenn Sie an Ihre Wohnungseinrichtung denken, sollte das nicht so sein. Während einige Rahmen eher eine Standardbasis für die Matratze darstellen, gibt es viele dekorative und farbenfrohe Optionen, die Ihren Raum beleben können. Der Austausch eines einfachen Bettes gegen ein auffälliges Modell kann eine größere Wirkung haben, als Sie denken.

Schaffen Sie einen Mehrzweckraum

bedroom with seating and glass table

Wenn Sie den Hauptraum dekorieren, kann es sein, dass Sie zu viel Platz haben und nicht wissen, was Sie damit anfangen sollen. Anstatt ihn leer zu lassen, sollten Sie versuchen, einen Teil Ihres Zimmers in einen Raum für etwas anderes umzuwandeln – sei es, dass Sie einen Schreibtisch und einen Stuhl hinzufügen, um einen Arbeitsbereich zu schaffen, oder dass Sie ein paar zusätzliche Stühle und einen kleinen Tisch hinzufügen, um zu lesen oder sich mit anderen zu unterhalten. Ihr Zimmer kann zwar immer noch ein Ort der Ruhe und Einsamkeit sein, aber wenn Sie einen toten Raum in einen funktionalen Raum umwandeln, können Sie die Raumaufteilung ändern, was Ihnen viele Möglichkeiten eröffnet.

Integrieren Sie eine Akzentwand

bedroom with mural accent wall

Anstatt die Farben aller Wände zu ändern, sollten Sie sich auf eine Akzentwand konzentrieren. Sie können sich für eine unifarbene Wand entscheiden, die sich von den anderen drei Wänden abhebt, oder für ein ausgeklügeltes Muster oder sogar für ein ausgeprägtes und künstlerisches Wandbild. Hier können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und einen starken Akzent im Raum setzen.

Versuchen Sie es mit einer gedeckten Farbpalette

bedroom with soft blues and muted green

Mindy Gayer/Fotograf: Vanessa Lentine

Manchmal können die subtilsten Veränderungen eine große Wirkung erzielen. Die Farbpalette Ihres Schlafzimmers kann sich auf Ihre Stimmung und Ihr Gemüt auswirken. Tauschen Sie also Ihre Bettwäsche und andere Stoffe gegen solche aus, die eine gedämpfte Version Ihrer Lieblingstöne zeigen. Das Ergebnis wird eine beruhigende und gedämpfte Atmosphäre sein, in der Sie sich leicht entspannen und abschalten können.

Verwenden Sie natürliche Elemente und Töne

bedroom with wooden and earthy tones

Mindy Gayer/Fotograf: Lane Ditto

Wenn Sie sich für neue Einrichtungsideen entscheiden, lohnt es sich, natürliche Oberflächen und erdige Töne als Option in Betracht zu ziehen. Holzmöbel oder Palettenwände, rustikale Akzente und Baumwollstoffe sind nur einige Beispiele für organische Elemente, die Sie einbringen können, um eine beruhigende Umgebung zu schaffen.

Versuchen Sie es mit einem minimalistischen Vibe

minimalist style bedroom

Sie möchten Ihre Wohnung verkleinern und eine große Veränderung vornehmen? Versuchen Sie es mit einem minimalistischen Konzept. Gehen Sie Ihre Sachen durch, trennen Sie sich von Dingen, von denen Sie wissen, dass Sie sie nicht brauchen oder dass sie Ihnen nicht mehr dienen, und behalten Sie das Wesentliche. Sie können auch mit einem neutralen Farbschema arbeiten und den Raum offener und geräumiger gestalten. Sie werden überrascht sein, wie sehr ein paar einfache Veränderungen Ihr Schlafzimmer beleben können.

Schaffen Sie einen Baldachin

boho bedroom with flowy canopy

Wenn Sie Ihrem Schlafzimmer ein wenig Eleganz und Flair verleihen möchten, sollten Sie einen Baldachin über Ihrem Bett anbringen. Wenn Sie leichte Stoffe verwenden, fühlen Sie sich nicht eingeengt und werten Ihr Bett sofort auf. Wenn Sie kein Himmelbett haben, können Sie trotzdem ohne großen Aufwand eine einfache Version wie die hier abgebildete anfertigen.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button