BÜRO

The New York Capsule: 8 Einrichtungsgegenstände, die jeder Stilprofi in der Stadt besitzt

NYC decor

Wohnungen in New York City sind das Mekka für einzigartige, innovative Einrichtungsgegenstände. Weit entfernt von den luftigen Boho-Häusern in L.A., den kunstvollen, mühelos eingerichteten Wohnungen in Paris oder den minimalistischen, gedämpften Räumen in Kopenhagen bewegen sich die New Yorker Wohnungen – genau wie ihre Bewohner – im Takt ihrer eigenen Trommel. In der Stadt, die niemals schläft, ist der Platz knapp, der persönliche Stil wird zelebriert, und die Gehälter sind oft hoch – ein Dreiklang, der den perfekten Sturm für innovative und ausgefallene Dekoration auf kleinem Raum darstellt, die sowohl hochwertig als auch unaufdringlich ist.

Was also fügen die New Yorker heutzutage ihren Häusern hinzu? Wir sehen eine Mischung aus stark strukturierten, stimmungsvollen und dramatischen Gegenständen, gemischt mit cleveren Lösungen für kleine Räume, von an der Wand montierten Stauräumen bis hin zu schwarzen Marmormöbeln. Wenn Sie lernen wollen, sich wie ein New Yorker einzurichten, sollten Sie sich an den stilvollen, hübschen Wohnungen in New York orientieren, die das am besten können.

Lesen Sie weiter, um mehr über die New Yorker Einrichtung zu erfahren, die wir in Wohnungen in der ganzen Stadt sehen, und gestalten Sie Ihren Raum optimal (egal, wie klein er ist).

Hängen Sie Noguchi-Laternen un d-Lampen auf

NYC decor

Ein wachsender Trend, der weit über die Einrichtung von New York City hinausgeht: Noguchi-Laternen un d-Lampen werden in der Innenarchitektur immer beliebter. Dabei gilt die Faustregel: je größer, desto besser. Kombinieren Sie sie mit hellen, weißen Wänden und natürlichen Elementen, um ein stimmiges, erdiges Ergebnis zu erzielen, und setzen Sie ein paar farbige Akzente, um Ihren Raum zu beleben. Hoffen wir, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis IKEA seine übergroße Papierlaternen-Kollektion wieder auf den Markt bringt.

Stylen Sie einen niedrigen Couchtisch aus schwarzem Marmor

NYC decor

Weißer Marmor mag im ganzen Land der letzte Schrei sein, aber für die New Yorker Designer ist schwarzer Marmor das Maß aller Dinge. In der ganzen Stadt ziert er stimmungsvolle Wohnzimmer in Form von niedrigen, von der Lounge inspirierten Couchtischen. Dieser Trend lässt sich auch auf Theken, schwebende Regale oder kleine Accessoires übertragen – integrieren Sie ihn also dort, wo er am besten in Ihren Raum passt.

Burke Décor

Leuchten Sie mit abstrakten Neonschildern

NYC decor

Angesichts der überall blinkenden Neonschilder außerhalb der Wohnungen mag es ein wenig seltsam erscheinen, dass New Yorker Innenarchitekten sie auch in ihren Wohnungen haben wollen. Aber die Bewohner lieben ihre Neonschilder in Innenräumen als Ersatz für die traditionelle Beleuchtung – und wenn es um den Stil geht, gilt: je abstrakter, desto besser. Egal, ob es das Wohnzimmer einrahmt, sich durch einen Flur zieht oder als Statement Wörter buchstabiert – Neon kann jedem Raum einen besonderen Glanz verleihen.

Für ein wirklich einzigartiges Design entscheiden Sie sich für flexible Neonstile, die Sie in jedem beliebigen Wort oder Muster selbst gestalten können: Niemand sonst wird ein Stück wie Ihres haben.

Treten Sie auf einen Vintage-Tuareg-Teppich

NYC decor

Erst waren es die marokkanischen Beni Ourain-Teppiche, dann verliebten wir uns alle in die türkischen Vintage-Teppiche von Oushak. Und jetzt? Vintage-Tuareg-Matten sind der nächste große Teppich-Trend. Sie zieren zunehmend die Böden der coolsten Wohnungen der Stadt, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch andere Designer diesen Trend aufgreifen. Holen Sie sich den Look in Ihre Wohnung, indem Sie die antiken Teppiche mit modernen Elementen, eklektischem Dekor und einzigartigen Beleuchtungskörpern kombinieren.

Träumen Sie von Channel-Tufted-Betten

NYC decor

Die New Yorker stehen heutzutage auf Channel-Tufting, vor allem in dunkleren Samtstoffen wie Jägergrün oder Anthrazit. Das Schlafzimmer ist der beliebteste Ort für Channel-Tufting, aber wir sehen es auch im Wohnzimmer auf Stühlen und Sofas. Vervollständigen Sie den Look in Ihrem Raum, indem Sie sich für ein Bettgestell mit Keder entscheiden, das von oben bis unten gepolstert ist, und sorgen Sie dann mit leichter, luftiger Bettwäsche für ein frisches Finish. Kombinieren Sie Ihre Kanalmöbel im Wohnzimmer mit farblich abgestimmten Kissen, die den Farbton der Polsterung ergänzen.

One Kings Lane

Montieren Sie Ihr Regal

NYC decor

New Yorker haben notorisch kleine Wohnungen, so dass jeder Quadratzentimeter kostbarer Platz ist. Der Lieblingstrick eines Stadtbewohners, um den Platz zu maximieren: Verwenden Sie an der Wand montierte Regale. Wir sehen in fast jeder Wohnung, ob groß oder klein, an den Wänden befestigte Bücherregale. Nutzen Sie sie, um Pflanzen, Bücher, Kunst und alles andere zu präsentieren, wofür Sie keinen Platz auf dem Tisch haben. Wenn Sie noch mehr Stauraum benötigen, können Sie Ihr Regal mit vielen Körben ausstatten, um all die weniger schönen Dinge unterzubringen (wie zusätzliche Handtücher, Decken, Badaccessoires oder sogar Geschirr), ohne dass sich die Dinge auf dem Tisch überladen anfühlen.

Geometrisch mit Beistelltischen

NYC decor

Wenn es einen Gegenstand gibt, der heutzutage von den Liebhabern der New Yorker Einrichtung begehrt ist, dann ist es der Laurel-Marmor-Beistelltisch von De La Espada. Da er aber nicht für jeden erschwinglich ist, gibt es auch geometrische Tische aus Beton in Pastellfarben und kantigen Formen, die sich in den Häusern von New York City ausbreiten. Entscheiden Sie sich für Varianten, die dem klassischen Stein- oder Betonstil treu bleiben, oder wählen Sie Stücke in verschiedenen Formen wie Zylinder, Sechsecke oder Dreiecke mit flachen Tischplatten, um Speisen, Getränke und Dekoration einfach zu platzieren.

Probieren Sie ein modernes Daybed

NYC decor

Obwohl Daybeds nicht unbedingt das Erste sind, woran man denkt, wenn man einen kleinen Raum dekoriert, sind sie in der Stadt erstaunlich beliebt. In kleineren Räumen werden sie als Gästebett oder als Ersatz für ein Sofa verwendet. Sie sind in der Regel modern und minimalistisch in der Form und können manchmal auch in kräftigen Farben gehalten sein. Hier steht ein Daybed in der Mitte des Raums und dient als Blickfang unter den modernen Möbeln. Stellen Sie Ihr Bett platzsparend an die Wand oder ziehen Sie die Aufmerksamkeit mit leuchtenden Farben und schlichtem Dekor auf sich.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button