Schlafzimmer

Achtung: Das sind die schlimmsten Fehler bei der Einrichtung kleiner Schlafzimmer, die man machen kann

Small bedroom lighting ideas

Zwischen der Auswahl von Möbeln, dem Vergleich von Farbmustern und dem Einkauf von Beleuchtungskörpern müssen viele Entscheidungen getroffen werden, um das perfekte Schlafzimmer einzurichten. Wenn man bedenkt, dass ein scheinbar harmloser Fehler wie die Wahl eines Teppichs in der falschen Größe oder eine zu hoch hängende Pendelleuchte einen unverhältnismäßig großen Effekt auf einen kleinen Raum haben kann, ist der Einsatz für die richtigen Details erstaunlich hoch.

Um herauszufinden, welche Fehler bei der Einrichtung von kleinen Schlafzimmern unbedingt vermieden werden sollten, haben wir uns an eine Expertin zu diesem Thema gewandt: Emily Henderson, eine in Los Angeles ansässige Innenarchitektin mit über 15 Jahren Erfahrung. Von der Vernachlässigung des Maßstabs bis hin zur Vernachlässigung der Bedeutung der Beleuchtung – dies sind laut der erfahrenen Stylistin die größten Fehler bei der Einrichtung von Schlafzimmern, die es zu vermeiden gilt. Wer wenig Platz hat, sollte aufpassen.

Fehler Nr. 1: Vernachlässigung der Bedeutung der Größe.

Small bedroom decorating tips

Der häufigste Fehler in kleinen Schlafzimmern ist laut Henderson die Vernachlässigung des Maßstabs. “Das ist so wichtig”, betont die Stylistin. “Kleine Räume sind in der Regel schwieriger zu gestalten, weil es nicht einfach ist, Stücke zu finden, die sich in der richtigen Größe anfühlen.

Nur weil es sich um einen kleinen Raum handelt, heißt das nicht, dass er nur mit winzigen Möbeln ausgestattet werden kann, erklärt Henderson. Andererseits will man den Raum mit großen Stücken nicht erdrücken und überladen wirken lassen”, gibt sie zu bedenken. “Es geht um ein ausgewogenes Verhältnis.

Natürlich sind nicht nur die Möbel wichtig, sondern auch die Dekorationsakzente. Nehmen Sie sich ein Beispiel an dem oben abgebildeten kleinen Schlafzimmer, das auf eine Galeriewand mit vielen kleineren Werken verzichtet und stattdessen einen großen, gerahmten Druck zeigt.

Fehler Nr. 2: Überdekoration.

Small bedroom decorating mistakes to avoid

Ein Schlafzimmer mit Dekorationsakzenten vollzustopfen, kann dazu führen, dass sich ein kleiner Raum eher überladen als aufgeräumt anfühlt. Stattdessen sollten Sie es einfach und bewusst halten”, rät Henderson. “Stellen Sie nur Stücke in Ihren Raum, die Ihnen etwas Besonderes bedeuten und/oder eine Funktion haben. Ein Haufen Unordnung gibt Ihnen das Gefühl, dass die Wände immer enger werden.

Einfach ausgedrückt: Weniger ist mehr, vor allem, wenn Sie ein Schlafzimmer mit begrenzter Fläche einrichten. Lassen Sie sich von diesem kleinen Raum inspirieren, der mit einer einfachen Nachttisch-Vignette ausgestattet ist, die sich auf das Wesentliche beschränkt: eine tolle Lampe, eine Blumenvase für frische Blüten und ein paar Bücher für den guten Zweck.

Fehler Nr. 3: Kein Aufbewahrungssystem einrichten.

Small bedroom storage ideas

“Ein gutes Aufbewahrungssystem ist in einem kleinen Schlafzimmer unerlässlich”, erklärt Henderson gegenüber MyDomaine. “Fast jedes Möbelstück sollte zwei Funktionen haben (eine davon ist die Aufbewahrung)”, betont sie. “Es gibt eine Menge hübscher Aufbewahrungsbehälter auf dem Markt, so dass es kein Problem sein sollte, die Aufbewahrung sehr hübsch und stilvoll zu gestalten. Wenn alles seinen Platz hat, wird sich Ihr Zimmer und Ihr Leben besser anfühlen.”

Fehler Nr. 4: Die Beleuchtung übersehen.

Small bedroom lighting ideas

Eine schlechte Beleuchtung kann den offensichtlichen Platzmangel in jedem Raum, auch in einem kleinen Schlafzimmer, noch verstärken. “Achten Sie nicht nur auf eine gute Raumbeleuchtung, sondern auch auf Beleuchtungskörper, die zu Ihnen und Ihrem Stil passen”, rät Henderson. “Das ist eine sehr einfache Möglichkeit, den Stil auf unerwartete Weise aufzuwerten.

Wenn Sie nur wenig Platz auf dem Boden haben, sollten Sie die Wände und die Decke nutzen, rät die erfahrene Stylistin. Nehmen Sie sich ein Beispiel an Brady Tolbert, dem ehemaligen Redaktionsleiter von Emily Henderson Design, der einen architektonischen, bewaffneten Wandleuchter als Deckenleuchte über seinem Bett installiert hat, um Platz zu sparen und dem Raum Persönlichkeit zu verleihen.

Fehler Nr. 5: Vertikalen Raum nicht ausnutzen.

Small bedroom storage ideas

Die Vertikale ist eine narrensichere Methode, um ein kleines Schlafzimmer größer wirken zu lassen, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass die begrenzte Bodenfläche nicht überfüllt wird, erklärt Henderson. Ziehen Sie schwebende Regale, hängende Kunstwerke oder sogar einen freistehenden Kleiderständer in Betracht, um den Blick nach oben zu lenken und die leere Wandfläche optimal zu nutzen.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button