wiki

10 Pflanzen, die Sie in Ihrem Badezimmer am glücklichsten machen

Alexandra Jones ist eine begeisterte Stadtgärtnerin und Meistergärtnerin, die von ihrem Haus in Philadelphia aus über Zimmerpflanzen, Gartenarbeit und Nachhaltigkeit schreibt. Sie hat 10 Jahre Erfahrung als Gärtnerin und fünf Jahre Erfahrung als professionelle Autorin.

bathtub with tall potted palm plant

Luxie Image/ Getty Images

Wir wissen, dass Zimmerpflanzen Licht und Wasser brauchen, um zu gedeihen, aber was ist mit der Luftfeuchtigkeit in ihrer Umgebung? Auch wenn Sie die Luftfeuchtigkeit im Sommer lieber meiden (und sich von krausem Haar verabschieden), wachsen die Pflanzen unter feuchteren Bedingungen wahrscheinlich noch besser.

Die Luftfeuchtigkeit ist eine der am schwierigsten zu kontrollierenden Bedingungen im Haus, aber es gibt Möglichkeiten, Ihre Dschungelpflanzen auch ohne Luftbefeuchter das ganze Jahr über gedeihen zu lassen. Gesundheit. (Wenn Ihre Pflanzen direkt neben dem Waschbecken stehen, ist auch das regelmäßige Gießen ein Kinderspiel).

Lesen Sie weiter, um mehr über die besten Zimmerpflanzen zu erfahren, die Ihr Badezimmer in einen traumhaften grünen Urlaub verwandeln werden.

Treffen Sie die Experten

Alexandra Jones ist eine zertifizierte Meistergärtnerin in Philadelphia. Sie gärtnert im Innen- und Außenbereich und schreibt über Themen wie Gartenbau, Klima, urbane Landwirtschaft und Nachhaltigkeit.

Begonien

GETTY IMAGES/HANNEKE VOLLBEHR

  • Wissenschaftlicher Name: Semper floribundum chartrum.
  • Sonneneinstrahlung: helles, indirektes Licht
  • Boden: gut durchlässiger Nährboden
  • pH-Wert des Bodens: 5,2 bis 6,0

Diese leicht zu ziehende Zimmerpflanze bringt Farbe ins Badezimmer und hellt den Hintergrund anderer grüner Zimmerpflanzen auf. Begonien sind feuchtigkeitsliebende Pflanzen, die in subtropischen Klimazonen beheimatet sind. Daher ist das Badezimmer der perfekte Ort, um Begonien auszustellen und ihre natürliche Umgebung nachzubilden.

Viel Dampf aus der Dusche und ein Fenster mit hellem, indirektem Licht sorgen für die Feuchtigkeit, die Begonien für ein gesundes Wachstum benötigen. Wenn Begonien im Sommer im Freien getopft werden, ist das Badezimmer auch ein guter Ort, um sie zu überwintern.

Es gibt viele verschiedene Arten von Begonien, also finden Sie den Stil, der am besten zu Ihrem Zimmer passt. Die gefleckte Begonie, eine Variation der Engelsflügelform, hat lange, spitze Blätter mit tiefgrüner Farbe und attraktiven weißen Flecken. Die Escargot-Begonie, auch Rex-Begonie genannt, hat spiralförmige Blätter mit weißen und grünen Streifen. Dank der Rottöne auf der Unterseite der Blätter von Begonia rex hat dieses wirbelnde, uneinheitliche Muster oft rosa Ränder.

Friedenslilie

GETTY IMAGES/Тодорчук Екатерина

  • Wissenschaftlicher Name: Spathiphyllum
  • Sonneneinstrahlung: helles, indirektes Licht
  • Boden: gut durchlässiger Nährboden
  • pH-Wert des Bodens: 5,0 bis 6,5

Mit ihrem leuchtend grünen Laub und den weißen Blüten gedeihen diese hübschen Regenwaldpflanzen auch im Dunkeln oder unter reinem Neonlicht, solange die Luftfeuchtigkeit mäßig ist. Ihre ausladende Wuchsform macht sie zu einer hervorragenden Bodenpflanze. Friedenslilien sind giftig für Hunde und Katzen. Stellen Sie sie daher auf hohe Regale oder andere schwer zugängliche Flächen.

Da sie in Innenräumen bis zu einem Meter hoch werden und leicht zu pflegen sind, ist es klar, warum Friedenslilien eine Lieblingspflanze vieler Anfänger im Gartenbau und Innenarchitekten sind.

Orchideen

GETTY IMAGES/MICTIAN

  • Wissenschaftlicher Name: Orchidaceae
  • Sonneneinstrahlung: helles, indirektes Licht
  • Boden: gut durchlässiger Nährboden
  • pH-Wert des Bodens: 5,5 bis 6,5

Wenn Sie jemals ein wunderschön gestaltetes Badezimmer mit einer bunt blühenden Orchidee in der Mitte gesehen haben, ist es keine Überraschung, dass diese Pflanzen eine häufige Wahl von Raumgestaltern sind. Obwohl Orchideen den Ruf haben, wählerisch zu sein, wenn es um ihre schönen tropischen Blüten geht, werden sie durch den Dampf und die Wärme der Badezimmerdusche in Schwung gehalten.

Informieren Sie sich über die Orchideenart, die Sie besitzen, denn die verschiedenen Sorten haben unterschiedliche Bodenanforderungen. Im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzen, die indirektes Licht bevorzugen, können Orchideen auch hellere Bedingungen vertragen.

Wenn Ihre Orchidee Anzeichen von Sonnenbrand zeigt, stellen Sie sie etwas vom Fenster weg, um mehr Schatten zu bekommen. Solange die Blätter grün sind, erhält die Pflanze eine gesunde Dosis an Nährstoffen.

The Sill

Monstera

GETTY IMAGES/CAROL YEPES

  • Wissenschaftlicher Name: Monstera deliciosa
  • Sonneneinstrahlung: helles, indirektes Licht
  • Boden: gut durchlässiger Nährboden
  • pH-Wert des Bodens: 5,5 bis 7,0

Suchen Sie nach einer Ausrede, um diese moderne Schönheit in Ihr Leben zu bringen? Monstera deliciosa, die auch als Schweizer Käsefabrik bekannt ist, eignet sich ideal für die Kultur im Badezimmer.

Sogar im Dunkeln kann diese Pflanze aufgrund der zusätzlichen Feuchtigkeit im Badezimmer gedeihen. Helles, indirektes Licht ist ideal, aber Monstera kann auch im Schatten gut gedeihen. Das Wachstum wird etwas langsamer sein und die Blätter werden weniger charakteristische Schnitte und Löcher aufweisen.

The Sill

Bromelien

GETTY IMAGES/IKVYATKOVSKAYA

  • Wissenschaftlicher Name: Ananasgewächse
  • Sonneneinstrahlung: Indirektes Licht oder Halbschatten
  • Bodenart: Epiphytisch
  • pH-Wert des Bodens: 4,0 bis 7,0

Wenn Sie Ihr Badezimmer mit üppigem Grün und leuchtenden Farben verschönern möchten, sollten Sie Bromelien auf Ihrer Fensterbank aufstellen. Ananas ist eine blütenförmige Pflanze, die auf Bäumen und anderen Pflanzen des Regenwaldes wächst.

Die Blätter der Ananas reichen von einfarbigem Grün bis zu buntem Rosa und blühen in leuchtenden, tropischen Farbtönen. Die Luftfeuchtigkeit im Badezimmer ahmt die natürliche Umgebung nach. Alles, was diese Pflanze braucht, um zu gedeihen, ist indirektes Licht in Verbindung mit einer kleinen Menge Wasser. Gießen Sie die Ananas, füllen Sie die zentrale rosettenförmige Blattschale und verwenden Sie normale Blumenerde oder eine erdelose Kakteenmischung als Pflanzsubstrat.

Neben ihrer farbenfrohen Erscheinung reinigen Ananaspflanzen die Luft in Ihrem Zuhause. Diese Pflanze ist auch bei Designern beliebt, weil sie ohne Erde auf Rinde wachsen kann (wie in einer Regenwaldumgebung).

Pothos

GETTY IMAGES/FIRN

  • Botanischer Name: Epipremnum aureum
  • Sonneneinstrahlung: Mäßiges, indirektes Licht
  • Bodenart: Komfort, Indirektes Licht: Komfort, Indirektes Licht: Bodenart: Gut durchlässig, getopft
  • pH-Wert des Bodens: 6,1 bis 6,5

Für die meisten Badezimmer, in denen zusätzlicher Platz für Waschtische, Regale und Fensterbänke begrenzt ist, gibt es eine Lösung. Nach hinten gerichtete Pflanzen wie Pothos können den Raum mit hängenden Töpfen begrünen, ohne wertvollen Stauraum zu beanspruchen.

Hängen Sie die Pflanze einfach in der Nähe eines nach Osten, Norden oder Süden ausgerichteten Fensters an der Decke auf. Hängen Sie diesen Philodendron in einen Kokosnusskorb oder eine Makramee-Hängevorrichtung, um einen attraktiven Look zu erzielen und Platz im Badezimmer zu sparen.

marble pothos

Gebetspflanzen

GETTY IMAGES/FARHAD IBRAHIMZADE

  • Wissenschaftlicher Name: Maranta leuconeura.
  • Sonneneinstrahlung: helles, indirektes Licht
  • Bodenart: Komfort, Indirektes Licht: Komfort, Indirektes Licht: Bodenart: Gut durchlässig, getopft
  • pH-Wert des Bodens: 5,5 bis 6,0

Gebetspflanzen sind gebräuchliche Namen für große Pflanzen mit gemustertem Laub, die Feuchtigkeit und wenig Licht bevorzugen. Sorten wie Marantas und Calatheas werden so genannt, weil ihre Blätter dazu neigen, sich nachts wie eine betende Hand zur Sonne zu falten.

Die verschiedenen Arten von Gebetspflanzen haben unterschiedliche Blattformen und Wachstumsgewohnheiten, aber die Maranta-Sorten sind ideal für junge Gärtner. Zebra-Pflanzen, eine Art von Calathea, haben entgegengesetzte Blattmuster, die den Tiermarkierungen ähneln.

Schon bald kann die Sonne die Blätter der Zebrapflanzen ausdünnen, daher sollten Sie einen Standort wählen, an dem sie indirektes Licht erhalten. Diese feuchtigkeitsliebenden Pflanzen können Ihrem Badezimmer schöne Farben und Designs verleihen und sind im Winter ein Muss, wenn der wöchentliche Nebel und die Blattränder brüchig aussehen.

Luftpflanzen

GETTY IMAGES/CARLINA TETERIS

  • Botanischer Name: Tillandsia
  • Sonneneinstrahlung: helles, indirektes Licht
  • Bodenart: Epiphytisch
  • Oberirdischer pH-Wert: 5,5 bis 6,0 (Wasser-pH-Wert)

Mit Dutzenden von Sorten, die nur minimale Pflege benötigen und ein einzigartiges Aussehen haben, gehören Luftpflanzen, oder botanisch Tillandsia genannt, zu den attraktivsten und dümmsten Badezimmerpflanzen.

Der Platz neben Ihrer dampfenden Dusche ist der perfekte Ort für Ihre Luftpflanzen, da sie Feuchtigkeit und Nährstoffe aus der Umgebungsluft aufnehmen. Da diese Arten keine Erde brauchen, um zu wachsen, können Sie sie auf viele kreative Arten ausstellen: Sie können sie in einem Wandrahmen gruppieren, an einem Glaskugeldach aufhängen, auf eine Muschelstelle stellen oder auf Holz treiben lassen. So entsteht eine Atmosphäre wie am Meer.

Für die Pflege Ihrer Ährenpflanzen genügt es, sie einmal pro Woche oder wenn die Blätter sehr trocken werden, mit Wasser zu besprühen. Während der Wachstumsperiode im Frühjahr und Sommer, wenn die Luftfeuchtigkeit höher ist, benötigen die Pflanzen wahrscheinlich weniger Wasser als im Winter (achten Sie in den trockeneren Monaten des Jahres auf die Feuchtigkeit).

The Sill

Zimmerpalme

GETTY IMAGES/ALLCHONOK

  • Pflanzenname: Chamaedorea elegans
  • Sonneneinstrahlung: Mäßiges indirektes Licht
  • Boden: gut durchlässiger Nährboden
  • PH-Wert des Bodens: 5,1 bis 7,5

Diese feuchte, vielseitige Pflanze kann mit wenig Aufwand ein tropisches Flair in ein Badezimmer bringen. Lounge-Palmen gehören zu den flexibelsten tropischen Pflanzen, was das Licht angeht. Sie gedeihen auch unter schwachen Lichtverhältnissen, mit Ausnahme von hellem, indirektem Licht.

Obwohl Palmen auch bei niedriger Luftfeuchtigkeit gesund sind, ist es ideal, diese Pflanze in einem Badezimmer oder an einem anderen Ort zu platzieren, der ihr genügend Feuchtigkeit bietet, um zu gedeihen. Wie die Friedenslilie zeigt auch diese Art an, wann es Zeit für mehr Wasser ist – ihre Blätter werden braun oder trocknen an den Rändern aus.

Lounge-Palmen gedeihen in den meisten Badezimmern wegen der zusätzlichen Luftfeuchtigkeit besser als in anderen Bereichen des Hauses. Ihre Palme braucht im Winter möglicherweise mehr Wasser als in der Wachstumsperiode, so dass Sie anhand der Blätter erkennen können, wann es Zeit für mehr Wasser ist. Aufgrund ihres minimalen Pflegebedarfs ist die Lounge-Palme eine sehr einfache Zimmerpflanze, um ein tropisches und grünes Gefühl in Ihrer Umgebung zu erhalten.

Farne

GETTY IMAGES/TURNERVISUAL

  • Botanischer Name: Polypodiophyta
  • Sonneneinstrahlung: helles, indirektes Licht
  • Boden: gut durchlässiger Nährboden
  • pH-Wert des Bodens: 4,0 bis 7,0

Es gibt Tausende von Farnarten, die zur Familie der Tracheophyten (Gefäßpflanzen) gehören, aber die meisten Varianten bevorzugen feuchte Bedingungen. Sie eignen sich ideal als Hängepflanzen in Badezimmerecken oder in der Nähe sonniger Fenster.

Elegante Farne, vom klassischen Bostoner Farn bis zum eleganten Vogelnestfarn, mögen eine bescheidene Umgebung mit mäßiger Beleuchtung. Ein nördlicher oder östlicher Fensterplatz ist ein großartiger Ort für Farne, um ihre Gesundheit zu entwickeln, aber sie können auch in einem Badezimmer mit südlicher oder westlicher Ausrichtung gedeihen, wenn sie etwas weiter vom Fenster entfernt stehen. Wählen Sie einen Platz mit hellem, indirektem oder gefiltertem Licht und achten Sie darauf, regelmäßig zu gießen.

Wenn Sie Farne im Badezimmer halten, müssen Sie das Laub nicht einnebeln oder eine Befeuchtungsschale aufstellen. Diese schönen Pflanzen bringen ein kräftiges Grün in jeden Raum und sind leicht zu ziehen.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button