wiki

11 ideale Farben für dunkle Räume

Gabrielle Savoie ist die Gründerin der Einrichtungswebsite Savvy Home, die bereits in die Endrunde bedeutender Stil- und Designpreise gekommen ist. Er ist Experte für Innenarchitektur und Dekoration und schreibt seit fast einem Jahrzehnt für eine Reihe prominenter Fachzeitschriften.

Christina Cianci/Getty Images

Der gesunde Menschenverstand sagt, dass die beste Farbe für einen Raum mit wenig oder gar keinem natürlichen Licht Weiß ist. Denn was lässt einen Raum heller und leuchtender aussehen als eine schlichte weiße Wand? Entgegen der landläufigen Meinung ist die beste Farbe für einen schwach beleuchteten Raum nicht wirklich Weiß. Ein rein weißer Raum wirkt eher eintönig und uninspirierend, als dass er die helle und luftige Atmosphäre erhält, die wir uns alle wünschen und lieben. Sind Sie bereit, Ihr dunkles Zimmer mit anderen Augen zu sehen?

Lesen Sie über die besten Farben für dunkle Räume.

Benjamin Moore Schwarze Schönheit

benjamin moores black beauty

Wenn Sie einen Raum abdunkeln wollen, warum sollten Sie es nicht wagen, ihn komplett schwarz zu streichen? Diese Farbe sieht toll aus auf eingebauten Bücherregalen. Sie können auch die gesamte Wand oder Decke streichen, um einen wärmeren, dramatischeren Look zu erzielen. Charlie Cosby, Creative Director von Farrow & Ball, sagt: “Bei der Auswahl von Farben für ein Haus ist es wichtig, Architektur, Zweck, Form, Raumausrichtung und Licht zu berücksichtigen. Diese Faktoren tragen dazu bei, das Erscheinungsbild der Farbe zu verändern”, erklärt er. Abteilungen.

Benjamin Moore Black Beauty

Sherwin Williams Weizen Penny

Kameltöne mögen einschüchternd wirken, aber dieser tiefe, warme Farbton eignet sich perfekt als Hintergrund für eine gemütliche Frühstücksecke oder ein Wohnzimmer. Kombinieren Sie ihn einfach mit anderen satten Neutraltönen, um einen stilvollen Effekt zu erzielen.

Sherwin-Williams Wheat Penny

Behr in the Moment

Behr - In the Moment

Dieser graugrüne Farbton ist eine wunderbare Ergänzung zur Natur und eignet sich perfekt für ein Wohnzimmer im skandinavischen Stil mit neutralen Akzenten.

Behr In the Moment

Klara Prinz

In nach Norden ausgerichteten Räumen, die bekanntermaßen wenig natürliches Licht haben, rät Cosby, Weiß zu vermeiden. Nehmen Sie an, was die Natur Ihnen gegeben hat. Verwenden Sie alle dunklen Farben, um Dramatik und Intimität zu erzeugen.

Wenn Sie sich mutig fühlen, versuchen Sie es mit einem dunkleren Pflaumenton wie Claire’s Prince Color, der ein Farbstarter ist. Dieser stimmungsvolle Farbton lässt sich gut mit warmen Neutraltönen kombinieren und schafft eine gemütliche Atmosphäre, die sich perfekt für Wohn- und Fernsehzimmer eignet.

Clare Prince

Benjamin Moore Excalibur Gray

Benjamin Moore - Excalibur Gray

Diese Farbe ist zwar etwas heller, aber Graulila ist perfekt, um eine fast neutrale, stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen. Man kann sich diese Farbe in einem Schlafzimmer mit entspannenden Akzenten vorstellen.

Benjamin Moore Excalibur Gray

Sherwin-Williams Holzkohlenblau

Dieser fast schwarzblaue Farbton eignet sich perfekt, um eine dunkle und dramatische Atmosphäre in einem Wohn- oder Esszimmer zu schaffen. Kombinieren Sie ihn mit kühlen Blautönen und Grautönen.

Probieren Sie die Farben zunächst zu Hause aus, um zu sehen, wie die Farben auf Lichtveränderungen im Raum reagieren und wie gut sie mit der Funktion des Raums harmonieren.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button