wiki

11 Ideen für die Aufbewahrung in der Dusche, um Ihre Produkte zu organisieren

Sara Tramp; Design: Emily Henderson

Jeder, der ein kleines Badezimmer hat, kennt die Frustrationen, die in einer kleinen Dusche auftreten können, einschließlich des Gleichgewichts von teuren Produkten in prekär kleinen Vorsprüngen und dem Aufprall von Flaschen auf Schritt und Tritt. Wenn Sie eines der oben genannten Probleme kennen, sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse.

Als Wohnungsbewohner wissen wir aus eigener Erfahrung, wie nervig ein Badezimmer mit wenig Stauraum sein kann. Deshalb haben wir die besten Ordnungshelfer zusammengestellt, um Ihre Luxusprodukte vor der Fensterbank zu retten.

Von Shampoos über Hängekörbe bis hin zu Treppenaufbewahrungssystemen – diese 11 Badezimmermärkte werden dafür sorgen, dass die Produkte nicht wieder vom Wannenrand rutschen. Denn wenn Sie 45 Dollar für Seife ausgeben, ist der Einsatz erstaunlich hoch. (Das ist keine Krise – wir mögen unsere Luxus-Badeprodukte auch.) Nachdem Sie diesen Artikel durchgeblättert haben, sollten Sie ihn in Ihrer Dusche aufbewahren.

Lesen Sie weiter unten, wie Sie Ihre Dusche, Wanne, Handtücher, Bademäntel usw. organisieren können, und verwenden Sie die besten Produkte, um Ihr Badezimmer zu Ihrer eigenen Oase zu machen.

Barrel Shower Caddy

Urban Outfitters

Diese Holzversion des typischen Duschkorbs sieht selbst im kleinsten Badezimmer elegant aus. Mit zwei separaten Fächern bietet er viel Platz für all Ihre täglichen Duschutensilien, aber das Beste ist seine Größe. Die Ablagen in diesem Korb sind so tief, dass sie perfekt für die übergroßen Shampooflaschen geeignet sind. Außerdem verfügt er über integrierte Taschen für Rasierer und Haken, an denen Sie Ihre Lieblingsrasierer und Kämme aufhängen können.

Dip-Dyed Duschhocker

Serena & Lily

Wenn Sie in Ihrem Badezimmer nicht genug Platz haben, um Shampoo-, Conditioner- oder Seifenflaschen aufzubewahren, stellen Sie diesen Stuhl in die Ecke Ihrer Dusche. Auf kleineren Flächen nimmt er nicht viel Platz am Boden der Wanne ein. Legen Sie andere kleine Gegenstände wie Rasierapparate, Duschkämme und Seifenschalen platzsparend in den Duschkorb.

Wenn Sie ein Bad mit Klauenfüßen haben, kann ein Duschhocker sehr nützlich sein. Da es nur wenige Möglichkeiten zum Aufhängen von Wäsche gibt (und keine Saugregale), kann ein Hocker die nötige Ablagefläche für alle täglichen Reinigungsprodukte bieten.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button