wiki

15 Berühmte Hexen auf der Suche nach unvergesslichen Halloween-Kostümen

Hocus Pocus witches

Hexen wurden lange Zeit durch Geschichten verfolgt. Während des pessimistischen Mittelalters wurden viele Frauen und Kinder hingerichtet, weil sie angeblich Zaubersprüche wirkten. Dabei handelte es sich eigentlich nur um eine Bezeichnung für eine alternative Form der Verehrung und alles, was nicht in den Kontext der herrschenden Kultur jener Zeit passte. Irgendwann jedoch wandelte sich der Ruf der Hexe als böser und gefährlicher Auslöser zu einem Symbol weiblicher Macht. Diese Verschiebung fand ihren Weg in die zweite Welle des Feminismus, die in den 1960er Jahren begann und dann in den 1990er Jahren in den Riots Grrrl wieder auftauchte.

Wann auch immer sie begann, wir sind auf jeden Fall dabei – wie an Halloween, wenn Besen und spitze Hüte überall auftauchen. Wir feiern unsere 15 Lieblingshexen aus Mythologie und Folklore, Retro-TV-Serien und modernen Medien. Einige sind gruselig, andere elegant, und einige sind feministische Vorbilder. Lernen Sie diese coolen Hexen kennen und entscheiden Sie, was Sie Halloween nennen.

Morgan le Fay

Morgan Le Fay Famous Witches

Es ist nicht klar, ob es Morgan le Fay im wirklichen Leben gab, aber der Legende nach war sie eine starke Hexe am Hof von König Artus (und seiner Schwester). Die einfache Version ist, dass sie Artus helfen sollte, Lancelot zu erreichen, der, wie die Geschichte erzählt, mit ihr verwandt war und versuchte, Artus’ Königin Guerneville mit Hilfe der Magie zu besiegen, die Merlin ihr vererbt hatte. Sie war eine Schlüsselfigur in Arthurs Mythologie und taucht auch heute noch in der westlichen Literatur als Hexen, Therapeuten, Feen und dunkle Hexen auf.

Verkleiden Sie Morgan le Fay an Halloween mit einem Samtumhang und werfen Sie sich falsche Tierfelle über die Schultern.

Baba Yaga

Witch Folklore

Die Baga Yaga ist eine weitere bekannte Figur in Literatur und Legende. Im slawischen Hintergrund besteht ihre Ernährung aus dem Verzehr von Kinderknochen, weshalb sie manchmal als Bruchstück der modernen Folklore bezeichnet wird.

Nennen Sie es Halloween in Baba Yaga mit einer zerschlissenen Schürze und einem Spiel mit Hühnergummi. (Baba Yagas berüchtigtes Haus im Wald steht auf Stelzen aus Hühnerfüßen.)

Mutter Shipton

Real Witches

Der Legende nach war Mutter Sipon eine englische Heilerin und Prophetin des Mittelalters. Sie ist auch eine der ersten Darstellungen des Hexenarchetyps als attraktive ältere Frau mit Warzen (daher stammt vielleicht auch das beleidigende Synonym “hug” für Hexe). Geboren als Ursula Sonteil im späten 15. Jahrhundert, wurde sie im Laufe der Geschichte mit Vorhersagen von tragischen Ereignissen in Verbindung gebracht.

Nur ohne den klischeehaften Besenstiel und Hut sehen wir Mutter Sipon an Halloween in ihrem üblichen Hexenkostüm. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Gesichtsbemalung (Gerüchten zufolge soll sie viele Warzen haben) und tragen Sie ein einfaches, gefaltetes Maxikleid und ein braunes Halstuch.

Die Glockenhexe

Die Glockenhexe ist die Gegenspielerin von Tennessee in einem beliebten Märchen aus dem neunzehnten Jahrhundert. Jahrhunderts. Die Geschichte besagt, dass die Unsichtbare eine Stimme hat, die den örtlichen Farmer John Bell und seine Familie heimsucht. Die Dinge eskalieren und die gesamte Stadt wird gequält und verflucht. Nicht nur die Medien haben über das Ereignis berichtet, auch die Höhle der Familie Bell wurde 2008 in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Nennen Sie es Halloween für die Witch Bells in einfachen übergroßen Nachthemden.

Endora aus Verliebt in eine Hexe

Wie alle Hexen im verzauberten Universum ist auch Endora so ikonisch, dass sie keinen Nachnamen braucht. Sie ist die Mutter von Samantha, der Protagonistin der Fernsehserie, und amüsiert sich (und uns) gerne, indem sie dem menschlichen Ehemann ihrer Tochter Streiche spielt. Wir wussten, dass wir sie lieben, als sie sagte

Rufen Sie Endora an Halloween in einem langen Lebestone-Kleid (ermutigende Kragen mit ermutigenden Kragen) und einer bodenlangen, pflanzlichen Weste an. Bonuspunkte für den seltsamen Lidschatten und die gelockte orangefarbene Perücke.

Die Große Oberhexe aus Die Hexen

Famous Witches in Books

Das Kinderbuch von Roald Dahl ist ein Klassiker, und die Verfilmung von 1990 ist definitiv ein Albtraum mit vielen problematischen weiblichen Darstellungen, aber durch die Krümmung des Films macht es Spaß. Es ist die fantasievolle Geschichte eines kleinen Jungen, dessen Hotel zu einem Hexenrat wird und dessen Anführerin, die Große Hexe, sich dramatisch verwandelt.

Samthandschuhe, jede Menge blaue, schwarze Kleider und diese Vorzeigefrisur nennen die Große Hexe Halloween.

Alexandra, Sukie und Jane aus Die Hexen von Eastwick

Famous Witches in Movies

Die Verfilmung des bedeutenden Romans “Die Hexen von Eastwick” von John Apped enthält viele Favoriten der Magie, der 60er Jahre und des Cher-Stils. Im Ernst, die Besetzung ist episch. Zu ihr gehören Susan Sarandon, Michelle Pfeiffer, Cher und Jack Nicholson. In Eastwick, Rhode Island, gründen drei Frauen versehentlich eine Bande, als sie ihre Ehemänner verlieren und entdecken, dass sie Hexen sind. Nichts ist symbolträchtiger als dieses Trio von großen Frauen.

Wir nennen die Hexen von Eastwick an Halloween die Hexen von Eastwick mit ihren Haarsträhnen, Kaftanen und Seidenroben im Design.

Louise Miller aus Teen Witch

Famous Witches

Dies ist eine weitere lustige Karnevalsretrospektive, die uns zu Halloween immer wieder in den Sinn kommt. Teen Witch spielt in Salem, nimmt aber eine düstere und geschäftige Geschichte und verwandelt sie in helle Kinder – ein wenig freundlich und ermächtigend wie Sabrina die Teenager-Hexe (was auch eine Referenz zu dieser Liste ist).

Rufen Sie Louise Miller an Halloween in einem gestreiften Tennis-T-Shirt, langen Shorts, flauschigen Fransen, Eimerhut und Besenstiel an.

Nancy Downs aus The Craft

Famous Fictional Witches

Dieser Film für Erwachsene handelt von vier unangemessenen Filmen über vier Leute, die eigentlich alle Papiere (und unserer Meinung nach die schönsten Kleider) in der High School haben. Nancy Danz ist die inoffizielle Anführerin der Gruppe und sagt: “Wir sind der Lord of Weird”.

Lassen Sie sich vom Grunge der 90er Jahre inspirieren und tragen Sie Trikots, zerrissene Jeans und viel Schwarz.

Erinnern Sie sich an Halloween an Nancy Downs mit allem, was 90er Grunge und Gothic ist.

Die Sanderson-Schwestern aus Hocus Pocus

Best Witch Movies

In diesem Disney-Klassiker spielen Bette Midler als Winnie und Sarah Jessica Parker als die dümmste und liebenswerteste Hexe der Welt. Der Film selbst enthält alle unsere Favoriten: Teenager-Romantik, Drama und Herbstschwingungen in Massachusetts. Schwester Sanderson verkörpert weiterhin das Klischee der Hexe, die von einer schönen neuen Figur schlecht behandelt wird, aber der Humor, den die Schauspieler in ihren Rollen an den Tag legen, macht sie zu großen Glocken und definitiv spektakulär. Sarah Jessica Parker singt: “Kommt, kleine Kinder, ich nehme euch mit.”

Rufen Sie die Sanderson-Schwestern zu Halloween in aufwendigen, mittelalterlich inspirierten Kleidern mit einem Gothic-Twist. Und wie die Hexen von Eastwick ist diese Trinität für ihre eigenständigen Frisuren und ihr Make-up bekannt.

Sally und Gillian Owens aus Practical Magic

Famous Witch Characters

Wenn Sie einen Film mit Hexen suchen, in dem es nicht darum geht, Kindern das Blut auszusaugen oder Männer zu vergewaltigen, dann suchen Sie nicht weiter. In Practical Magic geht es um drei Generationen schrecklicher Frauenbeziehungen, wobei die Männer im Film nur Nebenrollen spielen. Die Protagonistinnen sind coole, kluge Schwestern, die als Sandra Bullock und Nicole Kidman wiedergeboren wurden, und der lustige Ton des Films ist erfrischend.

Rufen Sie Sally und Gillian Owens an Halloween an, um eine Dosis 90er-Jahre-Nostalgie zu erleben.

Lafayette Reynolds aus True Blood

Best T.V. Witches of All Time

Eine charmante, blutrünstige Vampir- und Hexenserie, die in den amerikanischen Südstaaten spielt? Da sind wir dabei. In True Blood trifft alte Folklore auf die Zukunft in Louisiana, und Lafayette Reynolds ist eine der beliebtesten übernatürlichen Figuren der Serie. Als zwei charismatische und urkomische Medien der Stadt und des Zauberers ist es erfrischend, LGBTQ+-Hexen der Farbigen im Fernsehen zu sehen – da sie normalerweise in enge gesetzliche Grenzen fallen. Ein besonders sarkastischer, kluger und charmanter Auszug von Lafayette Reynolds, der uns gefällt: “Klären wir diesen einen orientalischen Vampir. Sind Sie ein Vampir, der den Tag erhellen kann?

Rufen Sie Lafayette Reynolds an Halloween an, komplett mit lustigen Accessoires, heftigen Wimpern und Netzwerk-T-Shirts.

Marie Laveau aus American Horror Story

Marie Laveau Famous Witches

Auf American Horror Stories kann man sich immer verlassen, wenn es um eine faszinierende Staffel einer faszinierenden Zeit geht, die tief in die Schattenseiten der amerikanischen Geschichte führt. Und genau hier verwebt New Orleans seine Vergangenheit und Gegenwart. Dort wird eine Spirale von Salem-Nachfahren auf die Akademie geschickt, um zu lernen, wie sie mit ihren dunklen Kräften umgehen können. Eine wirklich prominente Darstellerin ist die Schauspielerin Angela Bassett als Marie Laveau, eine echte kreolische Frau und Voodoo-Expertin der 1800er Jahre. Bassets Figur sagt: “Wir sind nicht nur eine Stecknadel oder eine Puppe. Wir sind mehr als Stecknadeln und Puppen, wir sehen die Zukunft an der Stelle des Huhns. Sie haben zu viele Reiseführer gelesen.”

Erinnern Sie sich an Halloween an Marie Laveau mit wunderschönen Seidenstücken, einschließlich dramatischer Röcke mit Girlanden und leuchtenden Tüchern. Legen Sie Plastikschlangen bei.

Thomasin aus Die Hexe

Famous Witches in Mythology

Wie der Titel schon andeutet, ist dieses beliebte Familienmärchen aus Neuengland und die damit verbundene Magie mehr als magisch. Thomasin ist die älteste Tochter der Familie und vielleicht die Heldin. Obwohl es nichts für schwache Nerven ist, kann Hexen auch als Sozialkritik an der frühen amerikanischen Saisonarbeit oder an der Kontrolle des weiblichen Körpers, der Angst und der Dämonen gesehen werden. Vom Nackttanz bis zum Wald, der einfachen, düsteren atmosphärischen Struktur, den nicht greifbaren Hexen und dem Blutvergießen ist das Gefühl einer wahnhaften Kultur der Hexenjagd, die den Film umso gruseliger macht. Und wenn der Teufel uns fragt: “Willst du köstlich leben?”, würden wir wahrscheinlich ja sagen.

Rufen Sie Thomasin Halloween in Ihren “blutrünstigen” Röcken, Schürzen und Mützen an.

Prinzessin Nokias Brujas

Schließlich präsentieren wir die Hymne der Hexerei, “Bruja”. In diesem Teil vertieft Princess Nokia die Geschichte der Wicca, vermenschlicht sie als spirituelle Praxis, vermenschlicht sie als eine historisch verfolgte Gemeinschaft und destabilisiert ihre Stereotypen als mystisches oder anderes Volk. Sie würdigt Tituba, eine versklavte Frau, die während der Salemer Hexenprozesse hingerichtet wurde. Brujas” ist nicht nur eine wichtige Lektion in Sachen Geschichte, sondern auch ein guter Song für einen Energieschub.

Princess Nokia Halloween verlangt nach ätherischen, durchsichtigen blauen Stoffen, Rockhosen und goldenen Armbändern, die sich über das Gesicht verteilen. Die zweite Hälfte des Musikvideos ist auf jeden Fall einen Blick wert, um sich inspirieren zu lassen, und es gibt viele coole gelbe Outfits.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button