wiki

15 versteckte Bett-Ideen, die Sie zu Hause umsetzen können

A living room with a white futon that is being used as a couch

In den meisten Fällen ist es eine gute Idee, ein zusätzliches Bett zu haben. Wenn Sie Gäste bewirten, Ihre Familie besuchen oder während einer Nacht im Freien ein provisorisches Dach über dem Kopf bieten möchten, ist es wichtig, einen bequemen Schlafplatz für die Gäste zu haben. Und obwohl Luftmatratzen im Notfall ausreichen, ist nichts so luxuriös wie ein richtiges Bett.

Das einzige Problem: Ohne ein Gästezimmer gibt es keinen offensichtlichen Platz für ein zusätzliches Bett. Wenn Sie Ihre Schlafszene erweitern wollen, ohne den Raum zu verändern, müssen Sie clevere Wege finden, um ein Bett in Ihr Haus zu schmuggeln. Zum Glück gibt es erstaunlich viele Ideen für versteckte Betten, und die meisten sind leicht umzusetzen.

Ganz gleich, ob Sie ein zusätzliches Bett in Ihren Raum einbauen oder ein Bündel aufbewahren möchten, es gibt sicher pfiffige Möglichkeiten.

Verwandeln Sie Ihr Daybed in eine Couch

A daybed disguised as a couch, tucked into the corner of a bedroom

Sie brauchen zusätzlichen Platz in Ihrem Schlafzimmer? Verzichten Sie auf das klassische Sofa und kaufen Sie stattdessen ein Daybed. Ein Daybed fungiert als Sofa und bietet die zusätzliche Sitzgelegenheit, die Sie suchen. Aber sie sind auch als Bett konzipiert und bieten einen luxuriösen Schlafplatz, wenn sich Ihre Gäste zur Ruhe legen.

Verstecken Sie Etagenbetten hinter Scheunentüren

A set of bunk beds hidden behind a sliding barn door

Es ist nicht einfach, einen unauffälligen Platz für Etagenbetten zu finden, aber mit Scheunentoren ist es viel einfacher, den Platz für die Etagenbetten zu bestimmen und sie hinter dem Scheunentor zu verstecken. Öffnen Sie das Scheunentor, um das verborgene Schlafzimmer freizulegen, und schließen Sie die Tür, wenn Sie das Bett verstecken möchten.

Verstecken Sie ein Schrankbett in Ihrem Familienzimmer

A Murphy bed tucked inside a lofted sitting room

Klappbetten gehören zu den raffiniertesten versteckten Betten. Murphy-Betten lassen sich herunterklappen und werden Teil der Rückwand, während andere Betten diskret versteckt werden. So lässt es sich leicht in einen Raum ohne Bett schleichen, zum Beispiel in ein Familienzimmer. Integrieren Sie das Murphy-Bett einfach in Ihr Stauraumsystem, damit es immer dann zum Vorschein kommt, wenn Sie einen Platz zum Schlafen brauchen.

Betten in die Wände einbauen

A small room with a small bed tucked inside each wall

Entwurf von Jeff Balmer und Renae Balmer von Lands End Development; Fotografie von Jeff Balmer und Renae Balmer von Lands End Development; Rick Hammer

Ein besonders raffinierter Ort, um ein zusätzliches Bett aufzustellen? Innerhalb einer Wand. Das funktioniert vielleicht nicht in jedem Zimmer (manche Wände sind dicker als andere). Wenn die Wand jedoch tief genug ist, um ein Bett unterzubringen, schaffen Sie eine Ecke des Schlafzimmers an der Wand.

Vervollständigen Sie das Ganze mit einer Reihe kurzer Vorhänge, die für Diskretion oder Privatsphäre sorgen können.

Hängen Sie ein schwingendes Bett in Ihr Wohnzimmer

A contemporary living room with a hanging bench that doubles as a bed

Bringen Sie Ihr verstecktes Bett auf die nächste Stufe, indem Sie das Bett im Wohnzimmer aufhängen. Sicher, die Ergänzung ist nicht so subtil, aber das Bett macht eine sehr angenehme Aussage im Raum und trägt zum Dekorationsschema bei, anstatt sich fehl am Platz oder aus der Zeit zu fühlen.

Investieren Sie in eine gemütliche ausziehbare Couch

a living room with a leather pull-out couch and two armchairs

Klappsofas sind eines der klassischsten versteckten Betten. Das Wichtigste ist, ein Sofa zu finden, das Sie auch wirklich sehen wollen. Geben Sie sich nicht mit dem erstbesten Schlafsofa zufrieden, das Sie finden. Suchen Sie nach einem, das in Ihrem Wohnzimmer wirklich gut aussieht. Vergewissern Sie sich außerdem, dass es bequem genug ist, um im Bett darauf zu schlafen.

Wählen Sie eine Veranda-Schaukel, die gleichzeitig als Bett dient

A porch with a cozy porch swing that's big enough to double as a bed

Das Bett auf der Veranda zu verstecken, mag nicht sehr hilfreich erscheinen. Wenn Sie jedoch an einem Ort leben, an dem das Klima mild ist, wird es sich wie ein Traum anfühlen. Verzichten Sie auf die klassische hölzerne Veranda-Schaukel und wählen Sie stattdessen eine weichere Variante. Investieren Sie in eine Terrassenschaukel in der Größe eines Daybeds, und schon haben Sie einen idyllischen Ort, an dem Ihre Gäste in kühlen, luftigen Nächten schlafen können.

Stellen Sie ein Daybed in Ihren Sonnenraum

A sunroom with a rocking chair and a large pastel blue daybed

Tagesbetten können schwierig zu dekorieren sein, da sie in der Regel in leuchtenden Farben und sperrigen Silhouetten erhältlich sind. Sie sind jedoch eine natürliche Ergänzung für jeden sonnigen Raum. Denn Sonnenzimmer sind oft mit Pastellfarben, traditionellen Drucken und Polstermöbeln ausgestattet. So ist es ein einfaches Zuhause für ein bequemes Daybed und ein ziemlich lustiger Ort zum Schlafen.

Investieren Sie in ein wirklich tolles Futon

A living room with a white futon that is being used as a couch

Ein wirklich tolles Futon ist von großem Wert. Der Futon bereichert jedes Haus um Sitz- und Schlafmöglichkeiten. Und da der elegante Futon perfekt zum Rest Ihrer Möbel passt, ist es eine einfache Möglichkeit, ein Bett in Ihren Raum einzubauen, ohne dass es auffällt.

Verwandeln Sie Ihr Heimbüro mit einem Schrankbett

A home office with gray cabinets and a built-in Murphy bed

Ein Heimbüro mag wie ein seltsamer Ort für ein Bett erscheinen. Aber Büroräume nehmen nicht viel Platz ein, und Büros sind oft voll von ungenutztem Raum. Mit Schrankbetten können Sie diesen zusätzlichen Platz optimal nutzen, ohne die Atmosphäre des Büros zu zerstören. Senken Sie das Bett ab, wenn Sie das zusätzliche Schlafzimmer benötigen, und klappen Sie es zurück, wenn Sie es nicht brauchen.

Gestalten Sie eine Leseecke, die perfekt für Nickerchen ist

A wood-lined room with a small bed that doubles as a reading nook bench

Wenn Sie ein fanatischer Büchernarr sind, sollten Sie sich eine Leseecke einrichten und alles tun, was Sie wollen. Gestalten Sie die Ecke mit flauschigen Kissen, weichen Decken und Samtmatratzen, um eine Leseecke zu schaffen, die bequem genug ist, um darin zu schlafen.

Holen Sie sich Terrassenmöbel zum Schlafen

A patio daybed that folds down to become a full-size bed

Eine Terrasse in ein zusätzliches Schlafzimmer zu verwandeln, mag nach einem großen Projekt klingen. Aber mit den richtigen Terrassenmöbeln lässt sich das leicht bewerkstelligen. Anstelle eines herkömmlichen Sofas für den Außenbereich sollten Sie nach einem Sofa für den Außenbereich suchen, das sich in ein Bett verwandeln lässt.

Wenn Sie eine Kuppelvariante finden, können Sie das Bett sogar noch flexibler gestalten. Die Kuppel hält Sie nachts bei Nieselregen trocken und schützt Sie während des Mittagessens vor der Sonne.

Schleichen Sie ein Bett auf Ihren Dachboden

A loft that's been turned into a bedroom with a large bed and a privacy curtain

Ein Dachboden ist ein idealer Ort, um ein oder zwei Zusatzbetten zu verstecken. Da Dachböden so hoch sind, sind alle Möbel, die Sie dort aufstellen, natürlich nicht zu sehen. Sie können dann Vorhänge aufhängen, die den Außenbereich wie ein Schlafzimmer aussehen lassen, das normalerweise Wände hat.

Schaffen Sie ein elegantes Rollbett

A sleek bedroom with a full-size bed and a trundle bed tucked underneath it inside a drawer

Der beste Platz für ein Zusatzbett? Unter einem anderen Bett. Mit einem eleganten Korpus mit Rollwagen können Sie zwei Betten zu einem Preis und in einer Spur haben. Das obere Bett sieht aus wie ein normales Bett. Und das untere Bett ist in der Bettschublade versteckt. Öffnen Sie die Schublade, wenn Sie das zweite Bett brauchen, und schließen Sie sie, wenn Sie es nicht brauchen.

Machen Sie Ihren Eingangsbereich mit einem hübschen Daybed gemütlich

A foyer decorated with a printed daybed, an ornate mirror, and two large plants

Entwurf von Phoebe Howard, Foto von Josh Gibson

Ihr Eingangsbereich ist wahrscheinlich der letzte Ort, an dem Sie ein Bett aufstellen würden. Aber wenn Sie ein geräumiges Foyer haben, ist das eine gute Wahl. Nehmen Sie ein schönes Tagesbett und stellen Sie es in Ihren Eingangsbereich. Dieses Tagesbett bietet den Leuten einen bequemen Platz, um ihre Schuhe anzuziehen, wenn sie Ihr Haus betreten – und dient als zusätzliches Bett, wenn Sie das nächste Mal jemanden dort schlafen lassen.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button