wiki

16 Genehmigt durch besondere Methoden für die Organisation von Garderobenschubladen ohne Schränke

A well-organized closet with a neatly organized dresser drawer

Viele von uns verlassen sich auf ihre Nachttischschubladen, um ihren Raum in einem hervorragenden Zustand zu halten. Aber was sich in unseren Nachttischen verbirgt, kann für uns schwierig zu handhaben sein. Mit der Zeit können unsere Nachttische zu einem Chaos werden – eine Ansammlung von Unordnung, zerknitterter Kleidung und Unordnung.

Aber mit ein wenig Aufmerksamkeit und Pflege könnten unsere Nachttische besser sein als nur unordentlich – sie könnten wirklich sauber sein. Und laut einigen professionellen Organisatoren muss es nicht schwierig sein, Nachttische sauber und ordentlich zu halten.

Um zu verstehen, wie man Nachttischschubladen organisiert, haben wir drei professionelle Organisatoren um Rat gefragt. Im Folgenden stellen wir unsere besten Ideen für die Organisation von Nachttischen vor. Und wir müssen zugeben – wir haben gehört, dass ihre Tipps sehr einfach umzusetzen sind.

Lernen Sie die Experten kennen

  • Holly Blakey ist eine professionelle Organisatorin von Schlafräumen.
  • Ashley Murphy ist einer der Mitbegründer von The Neat Way. Er ist ein professioneller Organisator für die Joanna Organization Life and Home.

Setzen Sie sich ein Ziel

A well-organized closet with a categorized dresser drawer

Bevor Sie die Schubladen Ihres Kleiderschranks ausmisten, sollten Sie sich überlegen, warum Sie sich organisieren wollen. Können Sie Unordnung reduzieren, sich um Ihre Kleidung kümmern, Schubladen schließen?

Holly Blakey, eine professionelle Organisatorin in der Atempause, sagt: “Ich möchte immer das Endziel des Kunden kennen, z. B. eine bessere Sichtbarkeit, Gegenstände zu haben, die er trägt und liebt, usw.” Wenn Sie sich von vornherein darüber im Klaren sind, was Sie wollen, bleiben Sie motiviert, wenn es schwierig wird.

Entrümpeln Sie Ihre Schubladen

A floor covered in clothes that have been haphazardly thrown on the ground

Überwältigt von Unordnung und Desorganisation? Geben Sie sich selbst eine leere Platte, auf der Sie arbeiten können. Nehmen Sie alles aus der Schublade heraus. Legen Sie sie dann so an, dass Sie aus der Vogelperspektive sehen können, was zu Ihnen gehört. Sie müssen alles herausnehmen”, sagt Blakey, “beginnen Sie mit den weißen Tellern, damit Sie sie alle ordnen können.

Wenn die Schubladen einmal leer sind, sollten sie sehr leicht zu reinigen sein. Nehmen Sie sich also Zeit zum Staubsaugen, Staubwischen und Abwischen der Schubladen.

Entscheiden Sie, was Sie behalten, spenden oder recyceln wollen

An organized dresser drawer full of more than 20 belts

Schaffen Sie Ordnung durch Unordnung, indem Sie die Dinge in verschiedene Kategorien sortieren. Beginnen Sie mit der Bearbeitung von Objekten”, sagt Ashley Murphy, Mitbegründerin der Neat Method. Entscheiden Sie, was Sie behalten möchten. Was in einen anderen Raum gebracht werden soll. Was soll gespendet, was recycelt, was weggeworfen werden.”

Beginnen Sie mit den Gegenständen, von denen Sie wissen, dass Sie sie loswerden müssen – wenn etwas schmutzig oder zerrissen ist, ist es an der Zeit, sich von diesem Gegenstand zu verabschieden. Als Nächstes sollten Sie darüber nachdenken, einen Gegenstand zu spenden, der Ihnen nicht mehr gefällt.

Ein häufiger Fehler, den Menschen machen, ist, dass sie zu viele Sockenpaare haben”, sagt Joanna Wirick, professionelle Lebens- und Haushaltsorganisatorin bei Joanna Organize. “Wenn man sich dabei ertappt, dass man eine Schublade voll hat und immer die gleichen fünf bis zehn Paare herauszieht, zeigt das, dass man zu viel Auswahl hat. Diese Logik gilt auch für andere Gegenstände, wie Unterwäsche, Leggings und T-Shirts.

Sortieren Sie Ihre Sachen nach Anwendungsfall

A well-organized closet with a neatly organized dresser drawer

Die Kategorisierung Ihrer Objekte ist einfach. Denn Sie können sie auf dieselbe Weise gruppieren – Sie können Ihre Unterwäsche in einen Stapel legen und Ihre Socken in einen anderen. Aber welche Kategorien sollten nebeneinander in derselben Schublade liegen?

Um dies herauszufinden, empfiehlt Blakey, sich an Ihrem Tagesablauf zu orientieren. Es gibt natürlich mehrere Kategorien”, sagt er, “wie Unterwäsche, BHs und Socken. Da man diese Gegenstände jeden Morgen als erstes anzieht, ist es sinnvoll, sie in Gruppen zusammenzufassen.

Genauso frage ich meine Kunden immer nach ihrem Tagesablauf”, sagt Blakey. “Vielleicht machen sie zuerst Sport und müssen ihre Jogginghose, ihren Sport-BH und ihr Top in dieselbe Schublade legen. Überlegen Sie gleichzeitig, welche Kleidungsstücke Sie in dieselbe Schublade packen können.

Falten Sie Ihre Kleidung

A dresser drawer full of color-coded file-folded sweaters

Das Stapeln von gefalteten Kleidungsstücken mag traditionell sein. Professionelle Organisatoren bevorzugen jedoch eine andere Methode: das Falten von Ordnern.

Wenn Sie tiefe Schubladen haben, können Sie alles in aufrechter Position aufbewahren”, sagt Wirick. Stapeln Sie die Sachen nicht übereinander. Das verhindert Falten und ermöglicht es Ihnen, alle Gegenstände auf einmal zu sehen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre wichtigsten Gegenstände leicht zu erreichen sind

A dresser drawer full of well-organized bras and panties

Wenn Sie die Schubladen Ihrer Kommode organisieren, sollten Sie zunächst sicherstellen, dass die Dinge, die Ihnen wichtig sind, leicht zu erreichen sind. Weniger wichtige Dinge sollten Sie aus dem Weg räumen, z. B. in die hinterste Ecke einer Schublade oder in die unterste Schublade einer Kommode. Sie müssen das System wählen, das am besten zu Ihrem Lebensstil passt”, sagt Blakey.

Denken Sie bei der Organisation Ihres Kleiderschranks auch an Ihr zukünftiges Ich. Welches System wird Ihr Leben jedes Mal, wenn Sie sich anziehen, einfacher machen?

Experimentieren Sie mit verschiedenen Layouts

A drawer filled with file-folded T-shirts

Wenn Sie Ihre Kommode aufgeräumt, Ihre Sachen sortiert und dafür gesorgt haben, dass das Wesentliche in Reichweite ist, ist es an der Zeit, einen Platz für alles andere zu finden, das in Ihre Kommode gehört. Und das kann einige Versuche erfordern.

Beachten Sie, dass “es möglich ist, dass eine Kategorie mehr und eine andere weniger Platz hat. Es kann also sein, dass Sie die Anordnung ändern müssen”, sagt Murphy.

Scheuen Sie sich nicht, die Dinge so lange zu verschieben, bis sie ordentlich in eine Schublade passen. Es gibt kein richtiges oder falsches Layout, solange es Ihr Leben einfacher macht und Ihnen Zeit spart”, sagt Murphy.

Es gibt kein richtiges oder falsches Layout, solange es Ihr Leben einfacher macht und Ihnen Zeit spart.

Verwenden Sie Schubladenteiler, um Ordnung zu halten

A color-coded tie drawer organized with drawer dividers

Wenn es um die Organisation von Nachttischschubladen geht, schwören professionelle Organisatoren auf ein Produkt: Schubladentrenner. Unsere erste Wahl, wenn es darum geht, Ordnung in Nachttischschubladen zu halten, sind dehnbare Schubladenteiler”, sagt Murphy. Sie sind sehr einfach zu benutzen, es gibt sie in verschiedenen Größen, und sie ermöglichen es, Gegenstände nach Kategorien zu ordnen”.

Durch die Schaffung natürlicher Grenzen innerhalb der Kommodenschubladen machen es Schubladenteiler einfach zu sehen, wo alles sein sollte, selbst wenn Gegenstände in Gebrauch sind und die Schubladen leer sind.

Schaffen Sie Gassen innerhalb Ihrer Schubladen

A well organized pajama drawer featuring lanes of file-folded clothing

Sie haben keinen Platz für Schubladenteiler? Sie haben kein Pech. Wenn Sie flache Schubladen haben und die Schubladenteiler nicht passen, sortieren Sie Ihre Gegenstände und geben Sie jeder Gruppe von Gegenständen eine eigene “Bahn”, sagt Willick. Die mittlere Schublade einer Kommode kann drei bis vier Streifen haben, je nach den Gegenständen und der Breite der Schublade.”

Feinabstimmung Ihres Systems

A dresser organized with drawer dividers and file-folded clothing

Beim ersten Versuch werden Sie das Ordnungssystem vielleicht nicht richtig hinbekommen. Und Sie werden wahrscheinlich erst merken, was Sie falsch gemacht haben, wenn Sie die Gelegenheit haben, mit Ihren neu organisierten Kommodenschubladen zu leben. Leben Sie in den nächsten Tagen mit Ihrem Raum und nehmen Sie alle notwendigen Anpassungen vor”, sagt Wyrick.

Wenn Sie etwas umstellen müssen, tun Sie es. Probieren Sie dann so lange herum, bis Sie etwas gefunden haben, das funktioniert.

Geben Sie Ihren Sachen Raum zum Atmen

A well-organized closet featuring a dresser drawer full of spaced out storage solutions

Kommodenschubladen sind keine Reisekoffer. Sie müssen nicht vollgestopft werden. Meine wichtigste Regel für Kommodenschubladen ist, die Dinge atmen zu lassen! sagt Wyrick. Wenn die Dinge von Anfang an vollgestopft sind, kann die Schublade schnell wieder zu einem Katastrophengebiet werden.”

Etikettieren Sie Ihre Schubladen

An organized drawer lined with labels

Etiketten sind eine hervorragende Möglichkeit, den Überblick darüber zu behalten, was wohin gehört. Deshalb sollten Sie, sobald Sie Ihr Ordnungssystem fertiggestellt haben, darüber nachdenken, es zu ergänzen. Sie können die Innenseiten Ihrer Schubladen jederzeit beschriften, um sich daran zu erinnern, was in die einzelnen “Zonen” gehört”, sagt Murphy.

Regelmäßige Entrümpelungen einplanen

A partially empty dresser drawer with two lanes of file-folded clothing

Große Entrümpelungen sind eine gute Möglichkeit, Schubladen zu bauen. Wenn Sie Ihre Schubladen jedoch in Form halten wollen, müssen Sie regelmäßig kleinere Entrümpelungen vornehmen.

Blakey empfiehlt, diese Entrümpelungen zu planen. Erstellen Sie ein Bearbeitungsprogramm”, sagt er. Ordnen Sie einmal im Quartal Ihre Schubladen neu und aktualisieren Sie Ihr System, damit sie nicht zu sehr aus dem Ruder laufen.”

Entfernen Sie alte Gegenstände, wenn Sie neue kaufen

A well-organized tie drawer with room for just one more tie

Eine der Hauptursachen für Unordnung in den Schubladen? Die Anhäufung von Dingen im Laufe der Zeit. Wenn eine Schublade überquillt und nicht mehr geschlossen werden kann, ist das typisch. Das liegt daran, dass sich darin Gegenstände befinden, die seit Jahren nicht mehr getragen oder angeschaut wurden und die nach hinten geschoben wurden”, sagt Blakey. Anstatt diesen Haufen anzuhäufen, sollten Sie daher die alten Gegenstände jedes Mal wegwerfen, wenn Sie einen neuen Gegenstand kaufen.

Eine Sache drin, eine Sache dran!” sagt Blakey. Es ist sehr leicht, dass sich eine Schublade wieder füllt, vor allem, wenn man ständig neue Dinge kauft. Jedes Mal, wenn Sie einen neuen Gegenstand kaufen, spenden Sie etwas, das Sie nicht mehr brauchen.”

Schnelles Umfalten

A dresser full of neatly folded clothing

Es mag verlockend sein, wahllos Gegenstände in die Schublade zu stecken, vor allem, wenn man es eilig hat. Aber widerstehen Sie dem Drang, dies zu tun. Wirick sagt: “Anstatt etwas zurück in die Schublade zu schieben, investieren Sie die zusätzlichen 10 bis 15 Sekunden, um das Objekt neu zu falten.” “Auf diese Weise werden Sie nicht frustriert sein, wenn Sie das nächste Mal dieses Kleidungsstück anziehen und feststellen, dass es zerknittert ist und gewaschen werden muss.”

Diese kleine Investition wird dafür sorgen, dass Ihr Kleiderschrank geordnet bleibt, Ihre Kleidung in gutem Zustand ist und Sie sich in Zukunft wohlfühlen.

Nehmen Sie sich eine Schublade nach der anderen vor

A storage box full of neatly organized earrings

Die Behandlung eines überquellenden Kleiderschranks mag wie eine entmutigende Aufgabe klingen. Wenn Sie sich also eingeschüchtert fühlen, nehmen Sie sich eine Schublade nach der anderen vor. Fangen Sie mit den Schubladen an”, sagt Blakey, “wenn das Hauptproblem, das Sie davon abhält, anzufangen, die Zeit ist. “Mit diesem kleinen Schritt werden Sie sich besser fühlen, je wahrscheinlicher es ist, dass Sie weitermachen.”

Ist dies der effektivste Ansatz, um mit den Schubladen umzugehen? Vielleicht nicht. Aber lassen Sie nicht zu, dass Perfektion den Fortschritt behindert.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button