wiki

25 Lounges am Meer, die jeden Tag wie den Sommer aussehen lassen

Amy Bartlam; Design: Kate Lester

Amy Bertram? Entworfen von Amy Bertram. Entworfen von Amy Bertram. Entworfen von Amy Bertram: Bartram: Kate Lester.

Der Sommer ist ein Gemütszustand. Wenn Sie ein Fan des Meeres sind, werden Sie sich freuen, dass Ihr Haus das ganze Jahr über wie ein Strandhaus aussehen kann. Holen Sie sich die ganze Atmosphäre eines Urlaubs am Meer, ohne Ihren Lieblingsplatz zu verlassen. Ob Sie nun Sandtöne in Ihre Farbgestaltung einbeziehen, Ihr Wohnzimmer mit Stranddekoration ausstatten oder sich ganz dem Ozean verschreiben – lassen Sie sich von einer Inneneinrichtung inspirieren, die Ihr Zuhause wie ein Sommerhaus aussehen lässt. Diese Zimmer mit Strandmotiven bringen diese entspannte Urlaubsatmosphäre in Ihre persönliche Oase.

Im Folgenden sehen Sie sich die Lounges im Strandhaus an und gehen direkt vom Haus auf die Insel über.

Liebe den Sand- und Meer-Look

White Sands Design + Build

Der einfachste Weg, den Strand in Ihr Zuhause zu bringen, ist, die Farben zu übernehmen, die Sie sehen, wenn Sie im Meer sitzen. Denken Sie an blaue und petrolfarbene Töne in Kombination mit Sand und Sandtönen. Dieses Wohnzimmer vereint das Beste aus beiden Farbpaletten mit warmen Wänden und elfenbeinfarbenen Kissen sowie Kissen, Dekorationen und einem blauen Teppich, der vom Meer inspiriert ist. Die Dekoration führt das Thema klassisch durch den ganzen Raum, von den Holzperlen auf dem Loungetisch bis zu den nautischen Gegenständen in den Bücherregalen.

Versuchen Sie es mit Black Sand Vibe

Rikki Snyder

Setzen Sie auf die dunkelsten Töne von allen und dekorieren Sie in Schwarz, denn dunkle Räume können überraschend luftig sein. Unterstreichen Sie die Inselatmosphäre mit Rattan-Accessoires, Leinenstoffen und einer Vielzahl von natürlichen Pflanzen. Dieses Haus am Meer in den Hamptons bringt viel Licht in die mattschwarze Lounge, die durch samtige Überwürfe, Naturholzmöbel, einen elfenbeinfarbenen Teppich und helle Lampen für das Abendlicht ergänzt wird.

Entspannen Sie sich an der Küste

Amy Bartlam; Design: JDP Interiors

Amy Bertram? Entworfen von Amy Bertram: JDP Interiors

Die Schaffung eines besonderen Stils kann mit einem einzigen Highlight enden. Dieser fächerförmige Kronleuchter verwandelt dieses Wohnzimmer von der schwarz-weißen Moderne in einen kühlen Küstenraum. Im gesamten Raum gibt es nur wenige dunkle Akzente. Das schafft Tiefe, eine Tiefe, die das Design dynamisch wirken lässt, ohne das nautische Gefühl zu übertreiben. Geflieste Decken sorgen für ein zusätzliches nautisches Element und verleihen dem Raum ein rustikales Finish.

Eine Flucht ans Meer gestalten

Pure Salt Interiors

Mit den richtigen Elementen lässt sich das Meer auch in trockene Räume bringen. Integrieren Sie Elemente wie sandige Texturen, knackiges Weiß und beruhigende Blautöne, um ein maritimes Wohnzimmer zu schaffen, in das Sie sich zurückziehen können. Verschiedene Muster verleihen diesem Wohnzimmer Tiefe und ergänzen die hellen Holzwände und das helle Stoffdekor des Couchtisches.

Treffen Sie Minimalismus mit Maritimem

Calimia Home

Die Gestaltung eines Raums am Meer bedeutet nicht, dass er nach Meerdekor schreien muss. Sie können Elemente der minimalistischen Wohnzimmergestaltung genießen und sogar Momente an der Küste nachempfinden. Integrieren Sie Jutestoffe, grünes Laub, Holzstrukturen und strahlend weiße Wände für eine einzigartige Inselatmosphäre. Diese Lounge verbindet alles mit einem abstrakten, vom Meer inspirierten Tisch, der den Look vervollständigt.

Umfassen Sie Strandnebelfarben

Jenn Pablo Studio

Ein grauer Tag am Strand ist einer der friedlichsten. Mit einer Farbpalette aus Grau-, Weiß- und Neutraltönen können Sie die gleiche rustikale, friedliche Stimmung das ganze Jahr über in Ihr Zuhause bringen. Melancholische Fotografien verleihen diesem ruhigen und einladenden Raum, der von hohen Innenpflanzen und strahlend weißen Wänden geprägt ist, Charakter und geben ihm mit natürlichen Elementen ein gutes Gefühl.

Alte Welt und Ozeanien mischen

White Sands Design + Build

Nicht alle Strandhäuser haben ein modernes Design. Dieses Wohnzimmer ist eine gelungene Mischung aus antiken Elementen und modernen Accessoires. Besonders gut gefällt uns der Kontrast zwischen den blassrosa Akzenten und den gedämpften Blautönen, die auf einem Juteteppich vor einem strahlend weißen Hintergrund stehen.

Um einen kräftigen Kontrast zu den sanften Pastellfarben des Raums zu schaffen, wählen Sie Metalllampen, die dem Raum eine reflektierende Struktur verleihen.

Gestalten Sie ein Surf-und-Rasen-Zufluchtsort

Ashley Montgomery Design

Wer sagt, dass Leder in einem Strandhaus nicht gut aussehen kann? Verwandeln Sie Ihr Wohnzimmer mit Rattan, natürlichem Holz und einer Vielzahl warmer Farbtöne. Mit einem gemütlichen Ledersofa, üppigen Palmenwedeln, einem Bildband zum Thema Pazifik und einem locker gewebten Teppich in einem sandigen Farbton wirkt dieser Raum ausgesprochen küstennah.

Vermischen Sie Meer und Himmel

Michelle Berwick Design

Es gibt keine bessere Farbpalette für ein strandbezogenes Wohnzimmer als die Farben des Meeres und des Himmels. Der Mix aus verschiedenen Hölzern, Stöcken und geflochtenen Zweigen macht das klassische blau-weiße Design sehr interessant. Die Kombination von Blautönen schafft eine sanfte Atmosphäre in diesem komfortablen und gemütlichen Raum.

Holen Sie sich den Sonnenschein ins Haus

Dazey Den

Blau ist nicht die einzige Farbe, die für einen Tag am Strand steht. Die Gelb-, Orange-, Grün- und Rottöne, die man oft auf Sonnenschirmen am Strand findet, lassen die Sonnenstrahlen herein, egal wie kalt es draußen ist. Elemente wie üppige Zimmerpflanzen, lebendige Wandkunst und gemusterte Böden machen dieses mutige Wohnzimmer zu einem gelungenen Ganzen.

Stil mit Schindeln

Whittney Parkinson Design

Ein klassisches Element eines Wohnzimmers mit Strandthema ist die Verwendung von Schiffslatten. Ob als Wand- oder Deckenverkleidung oder beides, dieses Material ist ein fester Bestandteil der Stranddekoration. Minimale Farbtupfer in Form von blassrosa und grünem Laub bringen Farbe in diesen frischen weißen Raum, und rustikale Holzelemente runden den Look ab.

Kühne Inselmuster verwenden

Amy Bartlam; Design: Kate Lester

Amy Bertram? Entworfen von Amy Bertram. Entworfen von Amy Bertram. Entworfen von Amy Bertram: Bartram: Kate Lester.

Strandmuster, Palmen und blaue Plätzchen sind nur einige der Möglichkeiten, das Blau ins Spiel zu bringen. Dieses von der Insel inspirierte Wohnzimmer wirkt verspielt und thematisch, ohne wie das Zimmer der Großeltern in Florida auszusehen. Die blau-weiße Farbpalette hält diesen Raum einfach, und die große Vielfalt an Texturen und die strandige Einrichtung sind ein perfektes Beispiel für den gehobenen nautischen Stil.

Gestalten Sie Ihren Midcentury-Sommer

Jenn Pablo Studio

Bei der Gestaltung eines vom Strand inspirierten Raums sollten Sie daran denken, dass Sie sich von anderen Designstilen inspirieren lassen können, um Ihre Vision zu verwirklichen. Dieses Wohnzimmer würde sich in jedem Strandhaus gut machen, hat aber dank der Holzwände und der nahtlos ineinander übergehenden Sitzgelegenheiten auch einen Hauch von Mid-Century Modern.

Umarmung der Seemannsstreifen

Katie Martinez Design

Blaue und weiße Streifen erinnern an das Leben auf dem Meer. Eine ähnliche Farbpalette wird im gesamten Raum verwendet und bringt ein maritimes Gefühl in einen bescheidenen Raum mit einem großen Teppich. Dieses Wohnzimmer erweckt neutrale Farben mit einem Muster aus Teppichen, Bankauflagen und Kissen zum Leben.

Holen Sie sich den Ozean ins Haus

White Sands Design + Build

Wenn Sie das Glück haben, direkt am Strand zu wohnen, bringt eine Wand mit Schiebetüren den Ozean selbst in Ihr Wohnzimmer. Dieser Raum ist ein großartiges Beispiel für Indoor-Outdoor-Living, mit Türen, die sich vollständig vom Wohnzimmer zur Terrasse am Meer öffnen. Wenn Sie die Aussicht einmal haben, sollten Sie sich nicht scheuen, sie zu zeigen.

Scandi-Sandy sein

Pure Salt Interiors

Das Beste an einem Strandhaus ist immer die endlose Sommeratmosphäre, aber das bedeutet nicht, dass Sie auf die Wärme, die Sie im Winter brauchen, verzichten müssen. Setzen Sie natürliches Holz, geflochtene Äste und weiße Wände mit weicher Bettwäsche, gestrickten Überwürfen und Kaminholz aus der Nebensaison in Szene. Versuchen Sie, die Farbpalette mit neutralen Tönen auf ein Minimum zu beschränken, damit der Raum das ganze Jahr über funktioniert.

Hängen Sie die Vorhänge ein paar Zentimeter breiter als den Fensterrahmen auf, um das Tageslicht besser eindringen zu lassen.

Ozeanische Töne hervorheben

Michelle Berwick Design

Das Schöne an einer einfachen Farbpalette ist, dass sich eine unendliche Anzahl von Drucken kombinieren lässt. Vom geometrischen Kissen über die strukturierten Schalen auf dem Konsolentisch bis hin zum maritimen Gemälde – dieses maritime Zimmer ist voller Abwechslung. Minimale gelbe Akzente wärmen die kühlen Farbtöne auf, und ein graues Polstersofa hält die Einrichtung neutral.

Sternenhimmel mit Hängeleuchten

Burchard Design Co.

Es gibt kein schöneres Gefühl, als den Blick unter Millionen von Sternen zu genießen. Dank des übergroßen hängenden Kronleuchters und des doppelten Dachfensters bietet dieses Wohnzimmer zu jeder Tageszeit einen Grund, nach oben zu schauen. Bestaunen Sie nachts die Sterne und bewundern Sie tagsüber die moderne Beleuchtung, ohne auf Stil zu verzichten. Rustikale Holzbalken vervollständigen den Look dieses Raums und werden mit gestreiften Kissen, Palmwedeln und einem übergroßen elfenbeinfarbenen Teppich kombiniert.

Elegant mit Teakholz

Pure Salt Interiors

Wie könnte man ein Wohnzimmer besser in einen Urlaub am Meer verwandeln, als mit alltäglichen Strandutensilien. Diese Akzentstühle aus Teakholz bieten Platz für viele Gäste und eignen sich sowohl für den Innenbereich als auch für eine Veranda mit Blick auf den Ozean. Von den übergroßen Ottomanen über die Sofas bis hin zu den Kissen und den Bezügen der Akzentstühle sorgen viele Wäschestücke für ein weiches und gemütliches Ambiente.

Mit Palmen bedruckte Dekoration

White Sands Design + Build

Palmenmuster sind ein fester Bestandteil der tropischen Dekoration, und dieses Wohnzimmer setzt auf neutrale Farben mit minimalen Mustern. Ein blauer Vorleger ergänzt die Farbe der Kissen, während üppige Pflanzen die Natur ins Haus holen. Eine Luftaufnahme des Strandes, die über dem Sofa hängt, bringt uns vom Faulenzen im Wohnzimmer zu Sonne und Sand.

Genießen Sie eine Pastell-Oase

White Sands Design + Build

Sanfte Pastelltöne sind genau das Richtige, um ein eintöniges Wohnzimmer aufzuhellen und die Meeresbrise ins Haus zu holen. Geflochtene Körbe und Akzentstühle aus Korbgeflecht verleihen diesem Raum den letzten Schliff. Als Blickfang bringt dieser neutral getönte Steinkamin die Sandtöne zur Geltung, die die blaue Farbe im gesamten Raum ergänzen.

Bauen Sie Ihre Blaue Lagune

Maite Granda

Wenn man einen Raum betritt, der vom Boden bis zur Decke in Blau gestrichen ist, kann man gar nicht anders, als von der Gelassenheit der Küste überwältigt zu werden. Vom blau gerahmten Teppich bis zur großen Akzentwand, die in Meeresfarben gestrichen ist, lieben wir besonders das Spiel der Muster in diesem Raum. Die durchsichtigen blauen Barhocker schaffen eine Atmosphäre wie aus Meerglas, die aussieht, als wäre sie gerade aus dem Sand gewaschen worden.

Arbeiten Sie mit Komplementärfarben

White Sands Design + Build

Warme Hölzer und tiefes Benzin sind eine Farbpalette, die zum Himmel passt. Dieses Wohnzimmer ist ein perfektes Beispiel dafür. Diese beiden Farbtöne, die oft am Strand zu finden sind, vermitteln ein Gefühl von Meer, ohne dass man dafür eine Einrichtung am Meer braucht. Die lebhaften Bodenstühle sind der perfekte Ort, um sich mit Freunden und Familie zu versammeln und während der Feiertage Brettspiele zu spielen.

Eine Mischung aus Uptown und Beachtown

Michelle Berwick Design

Die lässige Stranddekoration wird mit dem Uptown-Design kombiniert, ohne dabei an Eleganz einzubüßen. Eine Palette von Blau-, Weiß- und Cremetönen, kombiniert mit nautischen Streifen an den Schiffswänden und Kissen, verwandelt diesen Raum in einen subtilen Küstenstil. Das natürliche ozeanblaue Muster dieses Kamins, der vom Boden bis zur Decke reicht, reicht aus, um ein natürliches und doch elegantes Aussehen zu schaffen.

Transport an die Küste

Pure Salt Interiors

Sie müssen kein Vermögen ausgeben, um einen Raum so zu gestalten, dass er zu Ihrem Strandhaus-Wohnzimmer passt. Es ist nur eine minimale Einrichtung erforderlich, um eine Atmosphäre wie am Meer zu schaffen. Dieses offene Wohnzimmer ist mit Rattan-Pendelleuchten und einem an der Wand befestigten Surfbrett besonders strandig. Helle weiße Möbel tragen das luftige Thema durch den ganzen Raum, während klares, blau getöntes Glas den Blick nach unten lenkt und den Raum größer erscheinen lässt.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button