wiki

5 Dinge, die Ihr Außenbereich nach Ansicht von Nate Burks braucht

Nate Berkus inside his pop up gazebo with Sam's Club.

Das freundliche Angebot von Sam’s Club

Wenn es um Innenräume geht, wird großartiges Design durch die Kombination eines attraktiven Stils, einer konsistenten Farbgebung und einer Menge persönlicher Akzente erreicht. Doch wenn wir vor die Balkontür treten, entgeht uns oft die Vision. Auch wenn uns die Vielfalt der Außenbereiche verunsichern mag, sollten diese Räume weiterhin unsere innere Stilgeschichte erzählen – und gleichzeitig funktionale Punkte für Arbeit, Essen und frische Luft bieten.

Die Außenbereiche bieten auch eine dringend benötigte Erholung von der langen Zeit, die wir in den Wintermonaten drinnen verbringen – der preisgekrönte Designer Nate Burks ist der Meinung, dass diese Räume mehr wert sind als verblasste Tischdecken und fleckige Möbel.

Lernen Sie die Experten kennen

Nate Burks ist ein weltbekannter Innenarchitekt, dessen Ziel es ist, schöne Räume zu schaffen und dabei die Geschichten seiner Kunden zum Vorschein zu bringen. Er steht auf der “A-Liste” von ElleDécor mit den führenden Designern der Welt und wurde 2018 in die AD100-Liste aufgenommen.

“Meine innere Philosophie – die ich auch nach außen trage – ist, dass man Räume schaffen und bauen muss, die einem Freude bereiten. Das bringt dir Frieden und erlaubt dir, näher bei denen zu sein, die du liebst”, sagt er.

Ich könnte mir keine bessere Quelle als Berks vorstellen. Sie bietet Informationen über das Wohnen und die Natur und nennt die ersten fünf grundlegenden Elemente, die man braucht, um einen gepflegten und eleganten Außenbereich zu schaffen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass Berks mit Sam’s Club zusammenarbeitet, um für den Frühling und Sommer hochwertige Outdoor-Optionen auf den Markt zu bringen.

Sie müssen einen Raum schaffen und bauen, der Ihnen Freude und Frieden bringt und es Ihnen ermöglicht, den Menschen, die Sie lieben, nahe zu sein.

Ich habe 25 Jahre damit verbracht, bedeutungsvolle Räume zu gestalten, in denen sich die Menschen wirklich wohlfühlen können. Wir überdenken unsere Häuser und die Orte, an denen wir leben. Wie können diese Räume unsere Wünsche und Bedürfnisse besser widerspiegeln?”

Um zu zeigen, wie diese Outdoor-Philosophie umgesetzt werden kann, hat Burks kürzlich in Zusammenarbeit mit Sam’s Club ein Pop-up-Gewächshaus in New York entworfen. Das fertige Produkt steckt voller kreativer Ideen, die jeder, der einen Außenbereich hat, ausprobieren kann.

Nate Berkus styling his New York pop-up greenhouse.

Das freundliche Angebot von Sam’s Club

Selbst wenn Ihr Außenbereich nicht viel mehr als ein solider Balkon oder eine kleine Terrasse ist, lohnt es sich, ihn sorgfältig zu gestalten, meint Burks. Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Diese fünf grundlegenden Arten, die von Burks empfohlen werden, sind für die Schaffung einer Outdoor-Oase unerlässlich.

Gut gemachte Möbel mit waschbaren Polstern

Nate Berkus Pop-Up in NYC.

Das freundliche Angebot von Sam’s Club

Dies ist die wichtigste Aussage von Berks, und selbst das milde Klima in Gegenden wie Florida und Kalifornien kann Möbel beschädigen. Daher sind langlebige, widerstandsfähige Materialien bei der Suche nach Outdoor-Produkten unerlässlich.

Für das Pop-up-Gewächshaus in Zusammenarbeit mit Sam’s Club entschied sich Burks für das Valencia Eucalyptus Outdoor Set, das nicht nur optisch ansprechend ist, sondern auch verantwortungsvoll aus ethisch bewirtschafteten Wäldern in Brasilien hergestellt wird.

Es ist tief. Es ist bequem, die Kissen sind gewaschen, und es passt perfekt in den Außenbereich”, so Burks.

Valencia Eucalyptus Patio Deep Seating Set with Black Cushions

Grünzeug und Blumen

Exterior home with sage green wall and large planters.

Wir alle wissen, welche Freude Zimmerpflanzen in unseren Einrichtungen bereiten. Und die Sorgfalt, mit der Blumen und Grünpflanzen im Freien eingesetzt werden, ist eine weitere Möglichkeit, Ihrem Raum Charakter zu verleihen.

Dies ist eine Gelegenheit, das Innere nach draußen zu bringen. Denn Sie sind so kreativ wie Ihre Grünpflanzen, Ihre Inneneinrichtung und Ihre Stoffe”, sagt Berkus.

Berkus empfiehlt, zu erkunden, was man mit Green Out kreieren kann, und sich darauf einzulassen, als ob man ein neues Rezept ausprobieren würde. Fügen Sie Olivenzweige oder Eukalyptus für einen organischen, fleißigen Look hinzu.

Ein Vorleger

Outdoor patio with matching furniture set and rug.

Sie möchten nicht, dass Ihre Böden in Ihrem Haus kahl sind, also führen Sie diese Philosophie fort, um Ihrem Raum etwas Glanz und Persönlichkeit zu verleihen.

Burks schlägt vor: “Teppichböden sind im Außenbereich interessant, aber Sie sollten entweder einen Teppich für den Außenbereich oder einen Teppich für den Innenbereich nehmen, der unter ein Regal gelegt werden kann.” Ich denke, dass Teppich einen definierteren Raum schafft.”

Beleuchtung

Patio with string lights.

Um eine nützliche Oase im Freien zu schaffen, kann man mit Beleuchtung Wärme, Dramatik und Funktionalität erzeugen, wenn das Tageslicht schwindet.

Die Beleuchtung ist sehr einfach”, sagt er. “Wir haben Lichterketten verwendet, um Pop-ups zu definieren, aber man kann auch Solarleuchten verwenden, um einen Rahmen zu schaffen oder einen Raum zu gestalten oder eine Tür zu definieren. Diese Idee gefällt mir sehr.”

Ecoscapes 36' Strand LED Acrylic Cafe Lights

Hochwertiges Essgeschirr

Wooden outdoor dining table.

Entworfen von Mindy Gayer: Lane Dittoe

Eine einzigartige Möglichkeit, einen Außenbereich aufzuwerten, besteht darin, dem Esszimmer die Aufmerksamkeit zu schenken, die es verdient. Schaffen Sie Plastikutensilien ab und richten Sie Ihr Esszimmer im Freien so ein, wie Sie es auch zu Hause genießen, schlägt Burks vor.

Ich bringe gerne alles nach draußen und verwende echte Gabeln, echte Teller und Steinbesteck”, erklärt Burks. Wenn wir fertig sind, bringe ich sie zurück und werfe sie in die Spülmaschine. Es ist einfach und fördert das Erlebnis, wenn man nicht einen Plastikteller balanciert oder aus einem heruntergefallenen Stielglas trinkt.”

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button