wiki

7 professionelle Wege zu einem selektiven Look ohne Unordnung

Green eclectic living room.

Das antike Dekor neben Ikea ist das Ergebnis einer Studie vom Bürgersteig mit Rahmen aus einem 1-Dollar-Gebrauchtladen. Es gibt glänzendes Chrom aus den 1970ern, Samt aus den 1960ern und Ölgemälde, die lange vor unserer Zeit entstanden sind. Neonkunst, alte Familienfotos, lebhafte Muster – was kann das alles gemeinsam haben? All diese Dinge haben ihren Platz in einem eklektischen Zuhause.

Bei der Gestaltung eines selektiven Raums geht es darum, Objekte, die Sie lieben, zu umarmen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, ob sie zu einem bestimmten Trend oder zu der Inspiration passen, die Sie auf Instagram gesehen haben. Es geht darum, Metalltapeten und kunstvolle Rahmen miteinander zu kombinieren und es einen Look zu nennen. Es geht um den Prozess – man sieht sich die Stücke an, die einen ansprechen, und überlegt sich dann, wie man den Raum zusammenstellen will.

Aber wie können Sie sicherstellen, dass Sie Räume gezielt und bewusst kombinieren? Sie möchten, dass Ihr Zuhause einzigartig, kühn und vielleicht sogar ein bisschen unverwechselbar aussieht – aber Sie möchten auch vermeiden, dass es zu einem Sammelsurium von seltsamen Dingen wird.

Wir haben mit sieben Designern gesprochen, die einen selektiven Look bevorzugen. Sie haben uns ihre besten Tipps für die Kombination von Schätzen aus Nachlässen, dem zeitgenössischen Markt, interessanter Kunst und einer gehörigen Portion persönlichen Stils gegeben.

Ein paar skurrile Akzente setzen

Navy sitting room with lots of art and ornate chandelier.

Meine Vorstellung von gelegentlichem, lehrbuchartigem Design beinhaltet unerwartete Einsprengsel anderer traditioneller Designs”. Stellen Sie sich ein traditionelles Zimmerdekor mit zufälligen farbigen Schnitzereien vor, gemischt mit unerwarteter zeitgenössischer Kunst und Büchern. Das ist ein cooler, aber interessanter Touch. Aber der Schlüssel ist, nicht zu viele idiosynkratische Akzente zu setzen; ein oder zwei sind genug.” -Valerie Darden von Brexton Cole Interiors

Verleihen Sie den Look einer Kollektion

“Eine einfache Möglichkeit, einen selektiven Look zu erzielen, ohne überladen zu wirken, besteht darin, ähnliche Objekte zusammenzustellen, um den Eindruck einer Sammlung zu erwecken. Ein weiterer Tipp: Wenn Sie viele Bücher oder Zeitschriften haben, legen Sie Bücherstapel an und füllen Sie diese mit dekorativen Gegenständen oder Ornamenten. Verwenden Sie viele Bücherstapel nebeneinander als Fläche und platzieren Sie sie an einer Wand als ruhende Kunstwerke.” – Jess Riley, Wohnheim 37

Bleiben Sie bei einem Thema

“Bei der Präsentation ausgewählter Dekoration . Wenn Sie bei einem Thema bleiben, sei es Textur, Farbe oder Thema, sieht es umfassend und geplant aus – nicht geschäftig und kitschig. Dann sieht es vielleicht wie ein Museum aus und nicht wie ein eklektischer Mix. Das ist das Ziel.” – Caitlin Coffee, Harris Vintage

Farbe absichtlich schichten

Green eclectic living room.

“Ich liebe intensive Muster und Farben. Mein Ansatz ist eine bewusste Hierarchie von Mustern, Farben und Texturen. Da ich an den Wänden kräftige Farben verwende, sind die Möbel kompakt und zurückhaltend in neutralen Farben gehalten, so dass visuelle Erleichterung entsteht und die kräftigsten Elemente zur Geltung kommen. Da mein Wohnzimmer mit Wänden in Smaragdtönen und einem farbigen Dach ausgestattet ist, habe ich mich für cremefarbene Teppiche entschieden, um das Auge zu beruhigen und gleichzeitig eine Texturschicht hinzuzufügen. Bei den Räumen achte ich darauf, dass sie unterschiedlich groß sind.” – Erica Kikora, Während Florian schläft

Alt und Neu mischen

“Der geheime Trick für einen erfolgreichen faltbaren Raum ist es, die Fragmente in unterschiedlichen Graden in neuen Graden zu konzentrieren. -Julianne Strom Brill, Moss, Blue Home

Versuchen Sie es mit Vintage-Kunst

Eclectic living room with wooden beams on ceiling.

Um ein “gefaltetes Lektorat” zu schaffen. Versuchen Sie, Kunstwerke aus gebrauchten Gegenständen aus der Umgebung oder aus Knochenameisen herzustellen. Holen Sie sich einen Kerzenständer oder eine Büste von einem Nachttisch oder Kamin mit einer Kaminkerze. Um jedes Design zu ergänzen. Das Wichtigste ist meiner Meinung nach eine Kombination. Ein bisschen älter, ein bisschen moderner, vielleicht ein bisschen mehr Inneneinrichtung – haben Sie Spaß und spielen Sie.” – Sarisa Muñoz, Indigo Leopard Home

Sammeln Sie Stücke mit Bedeutung

Eclectic boho living room.

“Mir hat schon immer gefallen, dass ein eklektischer Stil nicht für jeden geeignet ist. Natürlich fühle ich mich von einem bestimmten Stil angezogen. :“Um einen selektiven Look zu kreieren, besorgen Sie sich Kunstwerke aus gebrauchten Gegenständen aus der Gegend oder aus Knochen. Gestalten Sie einen Nachttisch oder einen Kamin mit alten Messingkerzenhaltern oder Büsten. Ich füge gerne Teppiche und Kissen mit intensiven Farbakzenten hinzu, aber auch schwarz-weiße Elemente sind großartige Ergänzungen für jedes Design. Ich denke, das Problem ist vor allem die Kombination. Ein bisschen älter, ein bisschen modischer, vielleicht ein bisschen mehr Inneneinrichtung – haben Sie Spaß und spielen Sie.” – Sarisa Muñoz, Indigo Leopard House

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button