wiki

8 Tipps von Künstlern für die Auswahl von Kunstwerken für Ihr Zuhause

Gabrielle Savoie ist die Gründerin der Einrichtungswebsite Savvy Home, die bereits mit bedeutenden Stil- und Designpreisen ausgezeichnet wurde. Er ist Experte für Inneneinrichtung und Dekoration und arbeitet seit fast zehn Jahren als Autor und Redakteur für verschiedene bekannte Fachzeitschriften.

Investing in Art

Wenn Sie kein Kunstkurator, Galerist oder Künstler sind, ist der Kauf von Kunst für Sie nicht selbstverständlich. Galerien können auf den ersten Blick einschüchternd wirken. Vielleicht machen Sie sich Gedanken über die richtige Größe und die richtigen Farben, die zu Ihrem Raum passen. Dabei ist die Auswahl von Kunst für Ihr Zuhause viel intuitiver, als Sie vielleicht denken, wenn Sie ein paar einfache Regeln beachten.

Bei einem Besuch im Atelier der Künstlerin Zoë Pawlak in Montreal gab Pawlak einige Ratschläge für die Auswahl von Kunstwerken für Ihr Zuhause. Wir haben uns mit den folgenden Fragen beschäftigt Wie wähle ich aus? Wann sollte man investieren? Wie soll ich üben? Soll ich abstrakte Schwarz-Weiß-Kunst oder bunte Fotografien wählen? Plötzlich schien die Aussicht auf die Auswahl von Kunstwerken weniger entmutigend. Im Folgenden präsentieren wir Pawlaks Weisheit mit diesen acht Tipps.

Treffen Sie die Experten

Zoë Pawlak ist eine zeitgenössische Künstlerin und Designerin von Teppichen, Möbeln und Inneneinrichtungen.

Wählen Sie, was Ihnen gefällt

Choosing Art for Your Home

Während Sie bei der Einrichtung Ihres Zuhauses bestimmten Regeln folgen können, wie z. B. neutrale Sofas und Böden, ermutigt Pawlak die Menschen, die Wände für ungewöhnliche oder eklektische Entscheidungen zu nutzen. Kunst ist ein Raum des Ausdrucks durch Farbe, Inhalt und Textur”, sagt Pawlak. Wählen Sie Kunst auf der Ebene des Herzens, und vergessen Sie nicht die Skulpturen und Teppiche!” Auch Sie können ein künstlerisches Statement abgeben.

Lernen Sie den Künstler kennen

Buying Art for Your Home

Wenn Sie den Künstler kennen, der Ihr Kunstwerk geschaffen hat, können Sie den Inhalt und den Kontext des Werks besser verstehen”, sagt Pawlak. Wenn Sie keine Gelegenheit haben, den Künstler persönlich zu treffen, lesen Sie weiter. Viele zeitgenössische Galerien, wie z. B. Uprise, bieten online Künstlerprofile an. Und natürlich sind die meisten von ihnen mit einer Google-Suche leicht zu finden. Lesen Sie mehr über die Menschen, die Ihre Kunst geschaffen haben, oder folgen Sie ihnen auf Instagram, um einen Einblick in ihr Leben zu bekommen!

Zahlungspläne oder Handel sind oft völlig legitim

How to Choose Art

Ich kann immer Zahlungspläne und Inzahlungnahmen anbieten. Nachfragen schadet nie”, sagt Pawlak. Sie sind begeistert von einem Projekt, das Ihr Budget ein wenig übersteigt? Verhandeln Sie. Vielleicht ist der Künstler bereit, ein paar hundert Dollar pro Monat zu nehmen. Oder vielleicht braucht er Ihre verrückten Photoshop- und Porträtfähigkeiten genauso sehr wie Sie seine Kunst in Ihrem Leben brauchen!” Schauen Sie, ob Sie Ihre Talente nutzen können, um dem Künstler auf eine für beide Seiten vorteilhafte Weise zu helfen.

Long Moon by Misato Suzuki

Seien Sie bereit, schnell zu handeln oder verpassen Sie es

How to Buy Art

Es gibt nur drei Projekte, bei denen ich bereue, dass ich nicht sofort investiert habe. Woher ich das weiß? Ich denke immer noch über sie nach”, sagt Pawlak. Kunst ist oft einzigartig und unnachahmlich. Wenn Sie von einem Projekt begeistert sind, sollten Sie sich nicht zu sehr zurückhalten, denn Sie könnten etwas verpassen. Herb & Dorothy ist ein großartiges Beispiel dafür, dass man kaufen kann, was man will, und trotzdem mit einem überschaubaren Budget leben kann.” (Wir setzen es auf unsere Liste der Pflichtbesuche).

Besuchen Sie Kunstveranstaltungen mit aufstrebenden Künstlern

Choosing Art

Kaufen Sie auf dem Sekundärmarkt

Investing in Art

Das ist ein ganz anderes Spiel. Ich empfehle dringend, sich von erfahrenen Freunden beraten zu lassen und Auktionen zu beobachten”, sagt Pawlak. Bücher wie Seven Days in the Art World (in dem der Autor die verschiedenen Ebenen der zeitgenössischen Kunstwelt beleuchtet) und The 12 Million Dollar Stuffed Shark (in dem die zeitgenössische Kunst aus wirtschaftlicher Sicht betrachtet wird) bieten aufschlussreiche Möglichkeiten, um in die Geschichte und die Kunst einzutauchen. Die Galerien und Auktionssysteme passen sich ständig an.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button