wiki

Betonung und Vergessen von Wänden – Dekorative Decken sind der neue heiße Trend!

Gabrielle Savoie ist die Gründerin der Website Savvy Home Decoration, die zu den Finalisten der Major Style and Design Awards gehört. Er ist Experte für Innenarchitektur und Heimdekoration und schreibt seit fast einem Jahrzehnt für verschiedene hochkarätige Fachzeitschriften der Branche.

statement ceiling

Sarah Sherman Samuel.

Während wir uns stundenlang Gedanken darüber machen, welche Farben wir an den Wänden verwenden sollen, denken wir meist nur an die Decke. Wie oft sind Sie schon mit einer mattweißen Farbe an der Decke eines ansonsten farbenfrohen Raums angekommen? Lassen Sie uns über die fünfte Wand sprechen. Eine Akzentdecke kann einen Raum völlig verwandeln und ihm sofort ein einzigartiges und unvergessliches Gefühl verleihen. Wenn Ihr Zimmer bereits dekoriert ist, aber noch etwas fehlt, versuchen Sie es mit einer dieser Ideen. Von Goldblättern bis hin zu Farben und Kacheln gibt es viele Ideen, an die Sie sich erinnern können.

Blattgold

Statement Ceilings — Gold Leaf

In diesem farbenprächtigen Raum wird die gewölbte Decke von einem Kristalllüster unterstrichen und mit Blattgold bedeckt. Die Krönungsform ist mit versteckter Wurzelbeleuchtung ausgekleidet, die einen luxuriösen Schein auf das vergoldete Statement wirft. Dieses Arrangement ist zwar nicht jedermanns Sache, aber es setzt ein markantes Zeichen und zeigt, dass die Aufmerksamkeit für die fünfte Wand einen Raum völlig verändern kann.

Gedämpftes Blau

Statement Ceilings

In dem ruhigen skandinavischen Esszimmer sind die Wände in einem ruhigen Hellgrau gestrichen, und der schwarze Esstisch aus Holz ist mit einem aufblasbaren weißen Leinenpendel bedeckt. Der Raum wird jedoch vom Dach aus komplett umgestaltet und in einem ruhigen Blau gestrichen. Ein farbiges Dach in einem ansonsten neutralen Raum macht den Raum einzigartig und wunderbar stimmungsvoll.

Holzvertäfelung

Statement Ceilings — Wood Beams

Es ist nicht die einzige Möglichkeit, die Decke zu betonen. In diesem perfekten Sonnenuntergang sind die Wände mit einem grünen Blattmuster bedeckt, aber die horizontale Lounge und die Pendellampen in verbranntem Orange verleihen dem Raum Wärme. Das warme Ambiente wird durch die warmen Holztöne unterstrichen, mit denen der Boden, die Decke in der Dachuntersicht und das Dach bedeckt sind. Es wäre ein Leichtes, diese Decke einfach weiß zu streichen, aber die Holzlatten un d-balken machen den Raum erst richtig wohnlich.

Sonniges Gelb

Statement Ceilings — Yellow Paint

Die Decke dieser Pariser Wohnung ist mit Farrow & Ball’s Happy Dayroom gelb gestrichen – eine ausgeprägte Farbe, die von Leinenvorhängen begleitet wird. Die Wände sind in einem hellen Taubengrau gehalten, das einen starken Kontrast zu der auffälligen Decke bildet. Die sonnengelben Akzente bringen nicht nur Leben und Fröhlichkeit in den ansonsten grauen Raum, sondern heben auch die schönen architektonischen Details der Bekrönung hervor.

Leuchtendes Blau

Statement Ceilings — Turquoise Paint

Erklärte Decken müssen nicht immer im Widerspruch zum Rest des Raumes stehen. In diesem hellen Schlafzimmer im Herrenhaus sind die Wände und die Decke in einem satten Türkisblau gehalten, während der Rest des Raumes in einem kräftigen Rubinrot getönt ist. Die gestrichene Decke verleiht dem Raum einen Hauch von Juwelier, so dass er sich voll und ganz studiert anfühlt.

Zinnfliesen

Statement Ceilings — Tin-plated Tiles

Zinndachziegel waren in den 1880er Jahren eine beliebte Dacheindeckung und boten erschwingliche architektonische Details und Feuerschutz. Reliefziegel bildeten schöne, charaktervolle Muster. Auch heute noch werden Zinndachziegel in historischen Häusern verwendet – manchmal mit einem Anstrich, um einem Raum ein moderneres Aussehen zu verleihen. In dieser Villa sind die Ziegel in einem schlammigen Armeegrün gestrichen und stehen neben ruhigen pfirsichfarbenen Wänden.

Stahlträger

Statement Ceilings — Wood Paneling

Wände, deren Betonung sich bis zur Decke fortsetzt, haben etwas für sich. In diesem Bereich sind die holzgetäfelten Wände mit Stahlträgern verkleidet, gefolgt von einem gewölbten Dach, das einen viel interessanteren industriellen Look erzeugt als ein schlichtes und einfaches weißes Dach.

Kühnes Schwarz

Statement Ceilings — Black Paint

Haben Sie auffällige architektonische Details in Ihrem Raum? Sind Ihre Decken niedrig? Man könnte meinen, eine schwarz gestrichene Decke würde sie noch niedriger erscheinen lassen, aber das Gegenteil ist der Fall. In diesem Hollywood-Apartment ist die Decke schwarz gestrichen und verleiht einem ansonsten “weißen Kasten” Würde und Leben.

Weiß auf Weiß

statement ceiling

Manchmal sind die einfachsten Aussagen über das Dach die besten. In diesem offensichtlichen Cottage hat die Designerin Sarah Sherman Samuel den gesamten Raum mit weißen Fliesen gestrichen und minimale, auffällige Kronleuchter aus Messing aufgehängt, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und eine geometrische Aussage zu machen. Hohe Decken in Weiß lassen die Illusion eines großen Raumes entstehen.

Mit Seilen bedeckt

Statement Ceilings — Rope Wrapped Ceiling

In dem modernen Haus von Athena Calderon in den Hamptons hat die Designerin das Dach mit Seilen bedeckt und mit Holzbalken befestigt, um Wärme zu erzeugen. Ein zweistöckiger Kronleuchter hängt vom Dach und blickt auf das Esszimmer. Durch die Kombination aus hellen, warmen Holzböden und einem Seildach entstehen mehrstöckige und warm beleuchtete Räume.

Glänzende Streifen

Statement Ceilings — Striped Ceiling

Eine der besten Möglichkeiten, das Auge zu erheben, ist das Aufmalen von Streifen an der Decke. In diesem schmalen Schlafzimmer mit sehr hohen Decken wird der Bereich über dem Bett durch glänzende blaue und weiße Streifen hervorgehoben.

Starker Kontrast

Statement Ceilings — Vaulted Black Wooden Ceiling

Gewölbte Decken sind aus einer Vielzahl von Gründen sehr beliebt. In erster Linie sollen sie architektonisches Interesse wecken und Räume größer erscheinen lassen. In diesem Haus aus der Mitte des Jahrhunderts ist das hölzerne Gewölbedach in matten, dunklen Farbtönen gestrichen, um ihm einen moderneren Charakter zu verleihen. Die Decken stehen in starkem Kontrast zu den hellen weißen Wänden und den dunkelgrauen Möbeln.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button