wiki

Brauchen Sie eine Auffrischung? So viel kostet es, die Innenräume Ihres Hauses zu streichen

colorful living room

Das Streichen eines Raums in Ihrem Haus ist eine schöne Möglichkeit, einen Raum aufzufrischen oder das Ambiente zu verändern. Wenn Sie nur die Farbe wechseln möchten, ist das ein relativ einfaches Heimwerkerprojekt. Was aber, wenn Sie mehrere Räume streichen möchten? Oder wenn die Wände ein bisschen mehr Arbeit brauchen als nur einen einfachen Farbwechsel? Vielleicht haben Ihre Kinder darauf bestanden, im Haus Tennis zu spielen, und dabei Dellen und Beulen an Stellen hinterlassen, die Sie nie für möglich gehalten hätten.

Wenn die Arbeit ein wenig schwieriger wird, ist es vielleicht an der Zeit, einen Fachmann zu beauftragen. Aber wie viel kostet es, das Innere Ihres Hauses zu streichen?

Jonathan Rios von Rios Interiors Corporation sagt: “Ein schöner Anstrich ist eine erschwingliche Möglichkeit, Ihren Raum zu verschönern.”

Lernen Sie die Experten kennen

Jonathan Rios ist der Gründer von Rios Interiors Corp. Er ist auch ein Generalunternehmer, der sich seit mehr als 15 Jahren auf die Umgestaltung von Innenräumen im Raum New York spezialisiert hat.

Rios sagt, dass die Abrechnung von Innenraumfarben von einer Vielzahl von Faktoren abhängen kann, z. B. davon, ob es sich um einen gewerblichen oder privaten Auftrag handelt, vom Zustand der Wände, vom Wandmaterial und von der geografischen Lage. Wir haben sein Wissen und seine Tipps zusammengetragen, um sicherzustellen, dass die beste Innenfarbe für Ihr Zuhause auch wirklich funktioniert.

Durchschnittliche Preise für Innenanstriche

Bei gewerblichen Objekten rechnen die meisten Auftragnehmer nach Quadratmetern ab, so Rios. Bei Malerarbeiten für Privathäuser gibt es je nach Umfang des Projekts verschiedene zusätzliche Faktoren und Abrechnungsmöglichkeiten.

Er weist darauf hin, dass jedes Team ein wenig anders abrechnet, was bei der Recherche beachtet werden sollte. “Einige Gruppen und Auftragnehmer berechnen 70 Minuten für das Streichen, während andere Gruppen und Auftragnehmer 35 Minuten für das Reiben und Vorbereiten berechnen”, erklärt er.

Im Allgemeinen können für das Streichen 2,50 bis 2,50 Dollar pro Quadratmeter berechnet werden, ab 90 Cent für das Streichen, einschließlich des letzten Flecks und der letzten Farbschicht.

In der Gegend von New York, wo Rios ansässig ist, muss man mit 500 bis 600 Dollar für eine Fläche von 250 Quadratmetern für grundlegende Maler- und Reparaturarbeiten rechnen. “Dies beinhaltet im Wesentlichen den Kauf der Farbe des Hauses und die Vorbereitung der Wände für die Farbe und das Material: Folie, Schleifpapier, Kunststoff, Verbindung, Grundierung”, stellt Rios fest.

Diese Preisgestaltung berücksichtigt auch kleinere Reparaturen, wie das Abdichten kleiner Risse oder das Ausbessern kleinerer Schäden. Rios merkt an, dass detailliertere Malerarbeiten das Ausbessern von Kapillarrissen in Dächern und Wänden, größere Reparaturen, die das Anbringen von Fasern oder Gittern erfordern, sowie Raupen, Grundierung und Anstrich umfassen können.

colorful

Bei der Abrechnung von Malerarbeiten im Innenbereich des Hauses gibt es jedoch noch ein paar andere wilde Papiere, die ins Spiel kommen. Dies könnte erklären, warum Sie von verschiedenen Auftragnehmern unterschiedliche Angebote erhalten.

Nehmen wir zum Beispiel eine Wand mit Kapillarrissen. Ein unerfahrener Maler könnte sie einfach streichen und “Tag” sagen. Rios sagt: “Ein Farbauftragnehmer, der Erfahrung und ein solides Team hat, das gute Arbeit leistet, wird einen anderen Preis verlangen.” ‘Sobald Sie diesen Spalt öffnen, wissen Sie es. Es wird ein größerer Job sein.”

Eine weitere Sache, die man im Auge behalten sollte, ist die Gestaltung der Wände, der Dekorationsmaterialien und der aufwändigen Malerarbeiten. Grundsätzlich gilt: Für alles, was mehr Zeit für die Vorbereitung und den Anstrich erfordert, müssen Sie etwas mehr bezahlen.

carmona's house

Wie Sie beim Streichen Ihrer Innenräume Geld sparen können

Mehr Vorbereitungszeit bedeutet mehr Geld, aber es gibt auch Möglichkeiten, Geld zu sparen. Auf die Frage, wie Kunden bei Innenanstricharbeiten Geld sparen können, antwortete Rios

Bieten Sie Vorbereitungsarbeiten mit einem Preisnachlass an.

Rios rät davon ab, Vorbereitungsarbeiten wie das Abkleben von Verkleidungen oder den Kauf von Materialien zu übernehmen, aber Experten kalkulieren diese Kosten ein. Möbel werden in die Mitte gerückt, Teppiche werden aufgerollt und alles, was an den Wänden hängt, wird entfernt.

Das Malerteam kann mehrere Stunden mit dem Umzug verbringen. Das bedeutet, dass die Möbel von den Wänden weg und in die Mitte des Raums gerückt werden müssen, um Platz für die Arbeit zu schaffen. Wenn Sie dies im Voraus anbieten, können Sie Zeit und Geld sparen.

painting

Streichen Sie selbst.

Das steht zwar nicht ganz oben auf seiner Liste, aber wenn Sie wirklich Geld sparen wollen, können Sie die Wände, die einen Farbwechsel benötigen, selbst streichen und die Wände, die repariert werden müssen, den Profis überlassen.

Rios gibt zu bedenken, dass das Finish ein wenig variieren kann, aber wenn Sie damit kein Problem haben und lieber Geld sparen wollen, sollten Sie sich dafür entscheiden.

Streichen Sie Ihr Haus öfter, als Sie denken

Es mag kontraintuitiv erscheinen, aber laut Rios sollte die Innenfarbe eines Hauses alle drei bis fünf Jahre erneuert werden.

Er sagt: “Wenn Sie 10 bis 15 Jahre warten, bis ein Maler kommt, kostet Sie das viel mehr als die Instandhaltung der Räume.”

blue block

Engagieren Sie ein gutes Team.

Ein gutes Team von Malern wird hervorragende Arbeit leisten und Ihren Raum wahrscheinlich noch mehr verschleißen lassen. Woher wissen Sie also, ob Sie ein gutes Team bekommen? Ein Auftragnehmer sollte versichert sein, über Referenzen, eine Online-Präsenz und eine nachweisliche Erfolgsbilanz verfügen”, sagt Rios.

Sie möchten, dass Ihre Fachleute versichert sind und eine Arbeiterunfallversicherung haben, damit Sie nicht haften müssen, wenn jemand bei der Arbeit verletzt wird. Sie brauchen Referenzen und gute Bewertungen von anderen.

Rios merkt außerdem an, dass ein Unternehmen, das über eine gute Online-Präsenz verfügt, sich wahrscheinlich um seinen Ruf kümmert. Ob auf Instagram, Facebook oder TikTok, stellen Sie sicher, dass das Unternehmen online präsent ist”, sagt er. So können Sie sicher sein, dass es sich nicht um ein Unternehmen handelt, das einfach so verschwindet.

Er empfiehlt außerdem, mehrere Kostenvoranschläge einzuholen und, wenn möglich, sich die Arbeit der Malerfirma anzusehen, um sich von der Qualität ihrer Arbeit zu überzeugen. Recherchieren Sie und machen Sie sich, wenn möglich, vorher ein Bild von der Lage, bevor Sie Ihren frisch gestrichenen, lebendigen Raum genießen.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button