wiki

Das Haus von Brooklyn Decker in North Carolina besticht durch seinen rustikalen Look

Brooklyn Decker and Andy Roddick's North Carolina Home

Wenn Sie sich fragen, ob eine rustikale Einrichtung schick und modern ist, werfen Sie einen Blick in das Haus von Brooklyn Decker und Andy Roddick in North Carolina. Das Power-Paar öffnete kürzlich seine Türen für Architectural Digest. Interiors ist eine Lektion darin, wie man historische, antike Schätze perfekt mit moderner Sensibilität verbindet.

Die Schauspielerin, der innovative Unternehmer und ehemalige Tennisspieler verbringt die meiste Zeit im Haus seiner Familie in Austin, Texas, aber das Anwesen in North Carolina besticht durch seinen modernen, rustikalen Designstil. Dank Deckers eigenem Sinn für Innenarchitektur ist das Haus voll von einzigartigen und einmaligen Stücken, für die sich sogar Roddick verbürgen kann. Er hat oft Recht, und mein Geschmack hat sich definitiv geändert. Jetzt liebe ich diese rustikalen und antiken Stücke, die er gefunden hat.

Das Herrenhaus mit sieben Schlafzimmern wirkt trotz seiner beeindruckenden Größe (das Haus steht auf einem Grundstück von vier Hektar) gemütlich und warm. Angesichts der Lage und Deckers Sinn für das Skurrile ist das auch keine Überraschung. In der Stadt Cashier, North Carolina, nicht weit von Deckers Heimat entfernt, ist ihre Nachbarschaft keine Touristenfalle. “Es ist eine wirklich kleine Stadt mit Familien aus Städten wie Boston, Chicago und Philadelphia”, erklärt Decker gegenüber AD. Es gibt auch eine interessante Kultur von ehemaligen Großstadtkindern”, fährt er fort.

Rustic Living Room

Schon beim Betreten des Hauses werden Sie von atemberaubenden A-Rahmen-Decken aus Altholz und genügend malerischen Details begrüßt, die Sie stundenlang in Atem halten werden. Beachten Sie zum Beispiel die eingebauten Bücherregale über der Eingangstür und um das große Fenster herum, den hellen, runden Kronleuchter, der über dem Wohnzimmer hängt, und die rustikale Leiter, die an der Wand lehnt und zum Dachboden führt.

Das Haus hat ein scheunenartiges Design, das durch die rustikalen Holzdetails im ganzen Haus unterstrichen wird, von denen ein Großteil aus wiedergewonnenem Holz aus der Stadt selbst besteht. Das war Decker wichtig, denn er wollte, dass sich das Gebäude in die Umgebung einfügt, erklärt AD. Das fertige Aussehen ist definitiv dem Standort des Hauses angemessen. Es ist fast eins mit seiner natürlichen Umgebung. Wir haben versucht, den offenen Himmel und die grünen Berge so gut wie möglich zu gestalten”, sagt Decker. Der Blick aus diesem Zimmer auf die Berge ist einfach wunderschön. Jeden Tag kommt der Nebel herein und es sieht nie gleich aus”, fährt die Schauspielerin fort.

Rustic Dining Room

Neben dem Bau war Decker auch an den Details des Designprozesses beteiligt. Sie zitiert 1stdibs und andere örtliche Antiquitätenläden als Quellen für einen Großteil des Dekors im Haus, das in ein natürliches Braun und ein komplementäres Blau- und Grünschema fällt. Ich mag dunklere, bunte Farben”, sagt Decker.

Nichts ist zu kostbar. Kommen Sie, entspannen Sie sich auf den Möbeln, trinken Sie ein Glas Wein, und bleiben Sie für immer – das ist der Raum, den wir schaffen wollten.

Die Kombination aus weißen Wänden, Ledersesseln und wiederverwendeten Holzbalken schafft ein natürliches Ambiente, das in dem oben gezeigten rustikalen Berghaus besonders gut zur Geltung kommt. Sie werden feststellen, dass es in diesem Esszimmer viele Sitzgelegenheiten gibt. Das liegt wahrscheinlich daran, dass Decker und Roddick bei der Gestaltung des Raums an die Bewirtung von Gästen gedacht haben. Tatsächlich haben sie letztes Jahr ihr erstes Weihnachtsfest in ihrem Haus gefeiert. Nichts ist zu kostbar”, sagt Roddick. Kommt, entspannt euch auf den Möbeln, trinkt Wein und bleibt für immer. Das ist der Raum, den wir schaffen wollten”, sagt Decker.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button