Das Innere eines modernen Hauses in Manhattan.

Das Innere eines modernen Hauses in Manhattan.

Gabrielle Savoie ist die Gründerin der Einrichtungswebsite Savvy Home, die bereits mit bedeutenden Stil- und Designpreisen ausgezeichnet wurde. Er ist Experte für Inneneinrichtung und Dekoration und schreibt seit fast einem Jahrzehnt für eine Reihe bekannter Fachzeitschriften.

In Manhattan ist er der Meinung, dass Platz ein wertvolleres Gut ist als Gold. Laut einem Bericht von Douglas Elliman Real Estate liegt der Durchschnittspreis pro Quadratmeter bei 1.645 Dollar, und ein Haus mit vier Schlafzimmern und Außenbereich im Herzen der Stadt ist ein Traum. Als wir also von einem brandneuen fünfstöckigen Stadthausprojekt im Herzen des West Village hörten, mussten wir uns näher informieren.

Für Manhattan-Verhältnisse ist diese 4.236-Quadratmeter-Villa eine weitläufige Residenz. Es ist Teil der Entwicklung des Printing House, eines ehemaligen Industriegebäudes im West Village, das 2013 in Luxuswohnungen umgewandelt wurde. In dieser neuen Phase wurden zwei Stadthäuser und drei Maisonette-Wohnungen in einem begrünten Stall hinter dem Hauptgebäude von Grund auf neu entworfen.

Wir sprachen mit Andrew Kotchen, dem Direktor von Workshop APD, der die gesamte Entwicklung überwachte, um mehr über diese beeindruckende Leistung zu erfahren. Finden Sie heraus, was Sie für Ihre 13-Millionen-Dollar-Investition in einer der glamourösesten und begehrtesten Gegenden Manhattans bekommen. Die Stadthäuser des Printing House sind eine Lektion in Sachen Luxusdesign.

Die Räumlichkeiten sind für junge, urbane Familien konzipiert, mit einer Mischung aus Unterhaltungsräumen und privaten Rückzugsorten”, erklärt Kotchen. Der Stil kombiniert eine moderne Innenraumästhetik mit einem Look, der die industriellen Wurzeln des Anwesens und den traditionellen Stil des West Village widerspiegelt”.

Kotchen: “Das Ziel war es, zeitgemäße Gemeinschaftsräume mit einem ausgewogenen Verhältnis von Zweckmäßigkeit und Flexibilität zu gestalten.” “Wir nennen es ‘kontextbasiertes Design’, weil unsere Ideen in der Umgebung der Immobilie verwurzelt sind.” Das wird schon beim Betreten des Foyers deutlich. Auf beiden Seiten der Eingangstheke befindet sich ein Abstellraum, der in die Küche führt. Auf der linken Seite befindet sich ein offener Ess- und Wohnbereich, der reichlich Platz für Gäste und die ganze Familie bietet.

Was gefällt Ihnen am besten an der Wohnung von Kochen? Ein Paar Sessel im Widdicombe-Stil im Wohnzimmer von Eric Appel war ein toller Fund”, sagt sie. Unsere Inneneinrichtungen sind oft eine Mischung aus Hochs und Tiefs in Bezug auf Gebrauch und Haltbarkeit, aber es ist schade, dass diese Stühle den Raum zusammenhalten. Eine weitere interessante Ergänzung des Hauses ist der Kamin. Er besteht aus wiederverwerteten Holzbalken, die aus Brooklyn stammen und mit handgeöltem, geschwärztem Stahl akzentuiert sind.

Der Wohnbereich im Hauptgeschoss ist so konzipiert, dass er von Dinnerpartys bis hin zu Spielen für die Kinder alles beherbergen kann und verfügt über raumhohe Fenster, Schiebetüren und viel Platz. Der Architekt erklärt: “Da dieses Haus als Musterhaus für alle neuen Stallungen angeboten wurde, wollten wir eine neutrale Farbpalette beibehalten.” Die üppige Landschaft der Weide sprach uns an und verlieh dem gesamten Haus einen grünen Anstrich”.

In der Küche bilden raumhohe Schränke aus weißer Eiche den Mittelpunkt des Raumes, während eine Wasserfallinsel aus Kalkutta-Marmor sowohl als Arbeitsfläche als auch als Trennwand zum Esszimmer dient.

Die zweite Etage lädt mit drei Schlafzimmern, mehreren privaten Badezimmern und einer Waschküche zu einem wesentlich ruhigeren Wohnerlebnis ein. Das erste Schlafzimmer hat eine Inneneinrichtung im Ikat-Stil aus dem Eris Flame und helle Farbtöne.

Das Schlafzimmer ist groß genug für ein Doppelbett und bietet einen Blick auf ein farbenfrohes Dekor, das sich von der Außenanlage und dem neutralen Wohnbereich darunter abhebt.

Das Kinderzimmer ist so konzipiert, dass es sowohl als Schlaf- als auch als Spielzimmer dienen kann, mit viel Stauraum und einer stimmungsvollen Tapete von Holly Hunt.

Spielzeug und Decken sind in geflochtenen Körben untergebracht und an einer einzigartigen Pendleton-Treppe befestigt. Das dritte Zimmer auf der Etage ist als Schlafzimmer im Hotelstil eingerichtet. Es ist ebenso elegant und neutral wie der Rest des Hauses.

Kotchen: “Das Hauptschlafzimmer umfasst die gesamte dritte Etage und verfügt über ein großes Badezimmer mit einer Wand aus gefrorenem Glas, durch die das Büro und das Wohnzimmer bis zu den Fenstern beleuchtet werden.” Der Büroraum, der auch als Eingang zur Hauptsuite dient, ist ein Vorgeschmack auf das, was in diesem luxuriösen Raum noch folgen wird.

Hauptschlafzimmer

Der Begriff “Hauptschlafzimmer” wird häufig verwendet, um das größte Schlafzimmer in einem Haus zu beschreiben, weil er den Zweck des Raumes besser widerspiegelt. Viele Makler, Architekten, Innenarchitekten und Immobilienverbände erkennen die unaufdringliche Sympathie für den Begriff “Hauptschlafzimmer”. Erfahren Sie mehr über unser Engagement für Vielfalt und Integration.

Das Hauptschlafzimmer verfügt über ein sehr plüschiges Kingsize-Bett von Restoration Hardware und beeindruckende bodentiefe Fenster. Kotchen: “Eine der Herausforderungen bestand darin, angesichts der Nähe der Stadt zu diesem Haus ein Gefühl von Privatsphäre zu schaffen.” Die Familie, die in den Maisonettes, dem Druckereigebäude auf der anderen Straßenseite von Mews, wohnt, ist nur 28 Meter entfernt. Um dies zu erreichen, wurden automatische Vorhänge installiert, die nicht nur weiterhin Licht hereinlassen, sondern auch völlige Privatsphäre bieten.

Das Ankleidezimmer erstreckt sich entlang des Gebäudes gegenüber dem Hauptbad. Es gibt auch eine Schublade, die von den Waren im Flur gemacht wird, so dass es genug Platz für sich und seine eigenen gibt.

Hauptbad

Der Begriff “Hauptbad” ist heute weit verbreitet, um das größte Badezimmer in einem Haus zu beschreiben. Dies liegt daran, dass er den Zweck des Raumes besser widerspiegelt. Viele Makler, Architekten, Innenarchitekten und Immobilienverbände erkennen die unaufdringliche Sympathie für den Begriff “Hauptbad”.

Eine der größten Herausforderungen bei diesem Projekt bestand darin, einen Weg zu finden, den Lichteinfall in das Gebäude zu maximieren, da sich die Fenster nur auf der Ostseite befinden”, erklärt Kotchen. Wir haben großflächige Fenster und Glasinnenwände eingesetzt, um Licht in die Räume zu bringen.

Für die Architekten ist ihr Lieblingsteil des Hauses die einzigartige Nutzung des Raums. “Dieses Objekt gab uns die Möglichkeit, einen Blick auf das klassische New Yorker Wohnen zu werfen und ein modernes Wohnobjektiv zu verwenden, um ein mehrstöckiges Haus zu schaffen, das dem Leben in der Stadt treu bleibt”, so Kotchen. West Village.”

Im obersten Stockwerk befindet sich ein Solarraum mit eigenem Bad und Wet Bar. Cochen: “Das Sonnenzimmer im Penthouse nutzt die großen Fenster, um das Spiel der Exzellenz im Inneren zu maximieren.”

Im Gegensatz zu dem gemeinsam genutzten Außenbereich im ersten Stock ist das Dach völlig privat”, sagt Kotchen. Große Schiebetüren öffnen den Raum vollständig mit Außenwohnbereichen, und Weinberge und Landschaftsformationen schützen die Bewohner.” An einem Ort wie Manhattan, wo Platz der einzige Luxus ist, kann man sich keine bessere Adresse oder einen besseren Ort vorstellen, um einen sonnigen Nachmittag zu verbringen.

Exit mobile version