wiki

Deshalb die Fußleiste reinigen und säubern

A large bedroom with accent wall

Sockelleisten reinigen: Sie mögen es vielleicht nicht, aber Sie müssen es tun. Verschmutzte Leisten können einen ganzen Raum unerwartet unansehnlich machen, daher ist ihre Reinigung eine wichtige (und lästige) Aufgabe. Zum Glück können Sie mit Hilfe einiger Experten die Fußbodenleisten ganz einfach reinigen und sie länger sauber halten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie.

Lernen Sie die Experten kennen

  • Kevin Geick ist Direktor von Bio Recovery, einem Tiefenreinigungsdienst, und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in diesem Bereich.
  • Chris Alexakis ist Haushaltsexperte und Mitbegründer von CabinetSelct.

Wie oft sollte ich meine Fußleisten reinigen?

Leisten stehen normalerweise nicht auf der Liste der zu reinigenden Dinge, und so ist es nicht verwunderlich, dass sie oft der schmutzigste Teil einer Wohnung sind. Dazu Chris: “Die Leute vergessen oft, sie regelmäßig zu reinigen, und so sammeln sich dort viel Staub und Schmutz an.”

Um die Dielen in hervorragendem Zustand zu halten, müssen sie regelmäßig gereinigt werden – am besten mindestens alle paar Monate. So lässt sich der angesammelte Schmutz auch ohne häufiges Reinigen entfernen.

how to clean baseboards bedroom

Was Sie brauchen.

Bevor Sie die Dielen reinigen, müssen Sie Ihr Material zusammenstellen. Sehen Sie, was Sie brauchen.

  • Staubsauger mit Schlauchzubehör oder Eckstaubsauger
  • Mikrofaser
  • Heißes Wasser
  • Geschirrspülmittel
  • Eimer
  • Schwamm
  • Wattestäbchen
  • Optional: weißer Essig oder Radiergummi
  • Optional: Ventilator

So reinigen Sie Ihre Fußleisten

Schritt 1: Bewegen Sie die Möbel aus der Mitte

Zuerst brauchen Sie Zugang zu den Bodenbrettern! Beginnen Sie damit, die Wandmöbel von der Taille aus zu verschieben. Wenn die Möbel zu schwer oder unhandlich sind, ist eine schmutzige Fußleiste, die sich hinter einer riesigen Bibliothek versteckt, noch lange nicht das Ende der Sauberkeit in Ihrer Wohnung.

Wenn Sie die Bretter im restlichen Raum reinigen, arbeiten Sie von oben nach unten, indem Sie Regale und Wände abstauben und abwischen, bevor Sie mit den Brettern beginnen. Diese Reihenfolge hilft, den Schmutz zu entfernen, der nach und nach abfällt.

Schritt 2: Abstauben

Die Bodenbretter sollten dann entsorgt werden. Dank ihrer Winkel, Schlitze und Vorsprünge können die Bretter in der ganzen Wohnung alle Arten von Staub ansammeln. Bevor Sie mit dem Abwischen der Dielen beginnen, sollten Sie unbedingt den Staub von der Oberfläche entfernen. So stellen Sie sicher, dass Sie den Schmutz nicht einfach wegwischen.

Das Abstauben der Bretter kann auf verschiedene Weise erfolgen. Staubsauger können zum Aufsaugen von Schmutz verwendet werden. Sie können auch einen Eckstaubsauger mit langem Stiel verwenden. Wenn Sie so etwas nicht haben, reicht ein trockenes Mikrofasertuch für Vaginas und enge Stellen aus.

how to clean baseboards soapy water

Getty Images / Eyeem

Schritt 3: Eine Reinigungslösung herstellen

Technisch gesehen können Sie die Dielen mit einem feuchten Tuch abwischen, um mehr Schmutz zu entfernen. Ein wenig zusätzliche Vorbereitung, bevor du mit der Reinigung beginnst, kann jedoch eine große Hilfe sein.

Kevin sagt: “Normalerweise reicht es aus, eine selbstgemachte Reinigungslösung aufzutragen, um die Dielen vollständig zu reinigen.” Mischen Sie dazu eine halbe Gallone warmes Wasser mit ein paar Tropfen Spülmittel in einem großen Eimer, um eine einfache, schlammige Kombination zu erhalten.

Schritt 4: Wischen Sie die Fußleisten ab

Jetzt wird es Zeit, mit der Reinigung zu beginnen! Weichen Sie ein Mikrofasertuch oder einen weichen Schwamm in der Seifenlauge ein und drücken Sie das überschüssige Wasser aus. Nehmen Sie dann das nasse Tuch oder den Schwamm und reiben Sie die Bretter vorsichtig an der Wand entlang.

Machen Sie den Schwamm nicht zu nass, da der Tropfschwamm Feuchtigkeitsschäden an der Platte und dem umliegenden Boden verursachen kann. Wenn der Schwamm oder das Tuch verschmutzt ist, wringen Sie es aus und tauchen Sie es erneut in die Reinigungslösung.

how to clean baseboards wiping down

Fotoduets / Getty Images

Schritt #5: Unzugängliche Stellen und Flecken aussortieren

Nachdem Sie alle Bretter im Raum sanft geschrubbt haben, suchen Sie nach schwierigen Stellen, die noch Schmutz oder Flecken aufweisen, die noch nicht verschwunden sind. Ecken sind hier oft ein großer Übeltäter.

Um diese Stellen zu reinigen, tauchen Sie ein Wattestäbchen in eine Reinigungslösung und säubern Sie damit enge Ecken oder schwierige Ritzen. Wenn Ihre Seifenlösung nicht ausreicht, empfiehlt Kevin, etwas Stärkeres auszuprobieren, zum Beispiel einen magischen Radiergummi.

Schritt 6: Trocknen lassen

Nachdem Sie alle Bretter abgestaubt, gereinigt und geschrubbt haben, lassen Sie sie trocknen. Warten Sie, bis die Bretter völlig frei von Feuchtigkeit sind, bevor Sie die Möbel wieder bewegen, denn eingeschlossene Feuchtigkeit kann zu Schimmel führen. Ein Ventilator, der auf die Platte gerichtet ist, kann den Trocknungsprozess beschleunigen.

how to clean baseboards green room

So bleiben die Fußleisten länger sauber

Die Reinigung einer Fußleiste gehört zu den Arbeiten, die man so lange wie möglich aufschieben möchte. Und das aus gutem Grund. “Aufgrund ihrer Lage kann das Schrubben der Dielen über einen längeren Zeitraum ein eindeutiges Ticket für schmerzhafte Komplikationen sein”, sagt Alexakis. Der beste Weg, dies zu vermeiden, ist, sie einmal pro Woche zu reinigen. Auf diese Weise müssen Sie nicht so viel Zeit damit verbringen, sich mit ihnen zu beschäftigen.

Jetzt gibt es ein wenig Arbeit = später viel weniger Arbeit. Um die Bretter langfristig in perfektem Zustand zu halten, sollten Sie die Ecken abdunkeln oder einen Staubsauger verwenden, um Schmutz und Dreck schnell abzustauben, so dass Sie dies nur einmal in einem blauen Mond tun müssen, oder regelmäßig Schmutz und Dreck aufnehmen.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button