wiki

Die 20 besten Pflanzen, die im Freien gedeihen, und Blumen für die Veranda

Alexandra Jones ist eine begeisterte Stadtgärtnerin und Meistergärtnerin, die von ihrem Haus in Philadelphia aus über Zimmerpflanzen, Gartenarbeit und Lebensfähigkeit schreibt. Er hat 10 Jahre Erfahrung im Gartenbau und fünf Jahre Erfahrung als professioneller Autor.

Patio plants

Design: Foto: Pure Salt Interiors von Vanessa Lentine

Das Tolle an einer gut gestrichenen Terrasse ist, dass sie wie ein weiterer Raum in Ihrem Haus wirkt. Eine weitere Sache, die wir an der Terrassenära lieben? Das Füllen dieses Außenbereichs mit einer reichen und farbenfrohen Vielfalt an heißen Pflanzen.

Hier sind 20 unserer Lieblingskräuter, -blumen, -gemüse un d-ziersträucher. Dieses Jahr werden wir sie in Kübeln, Blumenampeln und in unserem Terrassengarten anpflanzen. Denken Sie daran, dass sonnenliebende Zimmerpflanzen vom Sommerleben im Freien profitieren.

Kegelblume

purple coneflower plants with pink petals and bulbous orange centers growing in a garden outdoors

Jackie Parker Fotografie/ Getty Images

  • Botanischer Name: Echinacea spp.
  • SONNENEXPOSITION: Volle Sonne: Halbschatten vor der Sonne
  • Oberirdischer Typ: Oberirdischer Typ: gut durchlässiger Boden
  • Oberirdischer pH-Wert: 6,5-7,2

Sie erkennen diese fröhliche Staude an der Echinacea-Teekiste. Conneflos ist in einer Vielzahl von Sorten im Umlauf, darunter auch die breitviolette Sorte Conneflou. Es ist ideal, um Bestäuber wie Bienen und Schmetterlinge anzulocken.

Mandevillas

bright pink mandevilla flowers with yellow centers against green leaves outside

Blanchi Costela/Getty Images

  • Botanischer Name: Mandevilla spp.
  • Sonneneinstrahlung: helles, indirektes Licht
  • Bodentyp: offenes, indirektes Licht: Bodentyp: Bodenart: feuchter, gut durchlässiger Boden
  • Boden PH: 6,6-7,8

Verleihen Sie Ihrem Garten mit dieser wärmeliebenden Staude, die rosa, rote und weiße trompetenförmige Blüten hervorbringt, einen tropischen Touch. Bringen Sie diese frostempfindlichen Pflanzen im Herbst ins Haus, bevor die Temperaturen unter 50 Grad fallen. Pflanzen Sie sie in Kübel und fügen Sie einen Pfahl oder eine Pergola hinzu, um die Kletterpflanze zu unterstützen.

Petunien

magenta, white, and purple petunia flowers with green leaves growing on patio

AdélBékefi/Getty Images

Diese einjährigen Pflanzen sind in Gärten, Landschaften und Blumenampeln überall zu finden. Ihre üppigen, farbenfrohen Blüten sind wunderschön und eignen sich hervorragend für die Anlage von Wegen oder die Bepflanzung von Kübeln. Schneiden Sie verbrauchte Blüten ab, um den ganzen Sommer über neues Wachstum zu fördern.

Lavendel

French lavender plant with purple flowers and green stems and leaves growing in metal milk pail pot in garden

Jackie Parker Fotografie/ Getty Images

Fast jedes Küchenkraut ist eine großartige Pflanze für die Terrasse, aber Lavendel ist eine der wenigen, die während der gesamten Vegetationsperiode attraktive lila Blüten hervorbringt. Dieses widerstandsfähige Kraut kann in Kübeln gepflanzt werden, wenn Sie es für den Winter mit nach Hause nehmen möchten, aber es kann auch als Staude im Garten wachsen. Es duftet auch – sammeln Sie die Knospen für die Aromatherapie oder zum Kochen.

Sukkulenten

small green and red succulent plants in ceramic planters

Dukai/Getty Images-Fotograf

  • Pflanzenname: Echeveria, Crasula, Sempervivum, Haworthia, usw.
  • SONNENEXPOSITION: SONNE: Gedämpfte Sonne bis Sonne
  • Bodentyp: Bodentyp: grober, gut durchlässiger Boden
  • Oberirdischer pH-Wert: 5,5-6,5

In warmen, trockenen Klimazonen sind Sukkulenten mehrjährig, aber auch wenn Sie in einem kälteren Klima leben, können Sie Sukkulenten in Ihrem Garten als einjährige Pflanzen genießen oder Sukkulenten für den Sommer nach draußen bringen.

Achten Sie darauf, die Pflanzen allmählich an das helle Licht im Freien zu gewöhnen, bevor Sie ihnen direkte Sonne geben. Beginnen Sie mit ein paar Stunden Frühstücks- oder gedämpftem Licht pro Tag und steigern Sie dann allmählich die Dauer und die Intensität der Beleuchtung, bis sie die Sonne vertragen.

Löwenmäulchen

pink, purple, magenta, and yellow snapdragon flowers with green leaves growing in sunny garden

Patiwat Sariya/Eyeem/Getty Images

  • Botanischer Name: Antirrhinum Majus
  • SONNENEXPOSITION: Volle Sonne: Halbschatten vor der Sonne
  • Bodenart: Bodenart: reichhaltiger, feuchter, gut durchlässiger Boden
  • Boden PH: 6,2-7,0

Verleihen Sie Ihren Terrassenblumen mit den prächtigen Löwenmäulchen ein wenig Struktur. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich und bieten hohe Spitzen mit einzigartig geformten Blüten. Sie sind auch ideal, um große Bestäuber wie Bienen anzulocken.

Lantana

yellow, orange, and red lantana flowers growing in garden with pointy dark green leaves

Faustino Carmona Guerrero/Eyeem/Getty Images

Diese blühende Staude wird alle Schmetterlinge in Ihren Garten locken. Bis dahin können Sie sich an ihrer Fähigkeit erfreuen, Bestäuber anzulocken, sowie an ihren farbenfrohen Blütentrauben in einer Reihe von gegensätzlichen Schattierungen von Orange, Rot, Gelb, Rosa und Blau.

Beachten Sie, dass Landana in warmen Klimazonen invasiv sein kann. Wenn Sie in einem dieser Gebiete leben, sollten Sie sich vor der Anpflanzung bei Ihrer örtlichen Beratungsstelle erkundigen.

Kirschtomaten

closeup of red, orange, and green cherry tomatoes growing on vine with green stems and leaves in the sun

  • Botanischer Name: Solanum lycopersicum var. cerasiforme
  • Sonnenexposition: Sonne
  • Oberirdischer Typ: Bodentyp: Reichhaltiger, gut durchlässiger Boden
  • Oberirdischer pH-Wert: 6,2-6,5

Was gibt es Schöneres, als eine Handvoll süßer, saftiger Kirschtomaten direkt vor der Haustür zu haben? Diese kleinen Tomaten lassen sich sehr gut im Boden oder in Töpfen anbauen. Stützen Sie sie mit Tomatenkäfigen oder Pfählen und Schnüren.

Basilikum

closeup of green basil leaves in garden

Dimitris Meletis/Getty Images

Zu den Tomaten gesellt sich das kleine Basilikum, das Sie für den Winter einfrieren und zu einem Pesto verarbeiten können, das Sie Ihren Lieblingsgerichten im Sommer hinzufügen. Dieses wärmeliebende Kraut kann im Boden oder in Behältern angebaut oder für den Winter ins Haus geholt werden, um Ihren eigenen Garten mit Küchenkräutern anzulegen. Reinigen Sie zunächst die Pflanze.

Einjährige Pelargonien

pink, magenta, red, and white geranium flowers with green stems and leaves growing in garden

  • Botanischer Name: Pelargonium spp.
  • SONNENEXPOSITION: Volle Sonne: Halbschatten vor der Sonne
  • Oberirdischer Typ: Bodentyp: Reichhaltiger, gut durchlässiger Boden
  • Oberirdischer pH-Wert: 6,0-6,5

Die Blumen, die wir als Geranien bezeichnen, auch winterharte Geranien genannt, haben nichts mit den klassischen echten Geranien im Garten und im Kübel zu tun. Versuchen Sie nach dem Verblühen, die verblühten Stängel wieder in den Wald zu bringen, um eine erneute Blüte zu fördern, die bis zu den Herbstfrösten anhalten kann.

Anis-Hyssop

long purple anise hyssop flowers with green leaves in garden, a black and orange monarch butterfly is on one of the flowers

Mit seinen großen violetten Blüten und seinem üppigen Laub ist Anis eine vielseitige Gartenpflanze. Er sieht schön aus, ist essbar, besitzt medizinische Eigenschaften und lockt bestäubende Insekten an. Frische Blüten können in Salaten und als Garnitur auf Tellern verwendet werden, getrockneter Tee ist ebenfalls geeignet. Frische oder getrocknete Blätter können auch Rezepten eine natürliche Süße verleihen.

Bienenbalsam

magenta bee balm or monarda flowers growing on long stems against green leaves in garden

Jackie Parker Fotografie/ Getty Images

Diese Staude ist für ihre leuchtenden Blüten mit den bunten Blütenblättern bekannt und hat ihren Namen erhalten, weil sie so attraktiv für Bienen, Schmetterlinge und andere Bestäuber ist. Technisch gesehen ist die Kapuzinerkresse ein Verwandter der Pfefferminzgewächse – ein Kraut mit Blüten in Rosa-, Rot- und Violett-Tönen.

Kapuzinerkresse

yellow nasturtium flowers with orange markings against round green nasturtium leaves

Firdausiah Mamat/Getty Images

Die Kapuzinerkresse ist bekannt für ihre leuchtend roten, gelben oder orangefarbenen Blüten, die sich von den runden, grünen Blättern abheben, und ist sowohl ein essbares Kraut als auch eine blühende Zierpflanze. Die Blüten können gegessen werden, und die Blätter ergeben ein wunderbares Pesto oder eine leuchtende Ergänzung zu Salaten. Diese Pflanzen sind attraktive “Ausgießer” für die Bepflanzung von Gefäßen.

Rosen

bush of pink roses in full bloom with green leaves and trees in background

Isshida/Getty Images

Was wäre ein Terrassengarten ohne Rosen? Diese herrlich duftenden Blumen gibt es in einer schwindelerregenden Vielfalt von Farben und Sorten, von Kletterrosen, die mit Pergolen bis hin zu Mauern mit den niedlichsten kleinen Blumen hochgezogen werden können. Sie können in den Boden oder in Kübel gepflanzt werden und müssen regelmäßig gegossen werden, da sie viel fressen.

Cleome

purple cleome plants with dark pink and light pink cleome plants in background

Songsak Paname/Eyeem/Getty Images

Diese attraktiven, feuerwerksähnlichen Blumen, die auch als Spinnenlilien bekannt sind, sind im Sommer die Favoriten für hohe Pflanzen auf Gartenterrassen und Rabatten. Sie sind in Farben von Weiß über Rosa bis Violett erhältlich und ziehen Bestäuber wie Schmetterlinge und Schmerlen an. Sie sind zwar einjährig, lassen sich aber leicht aussäen, so dass man sie gerne pflanzt, da sie Jahr für Jahr wiederkommen.

Hibiskus

closeup of dark pink hibiscus flower covered in raindrops with leaves behind

Heike Richter, Neuseeland/ Getty Images

  • Pflanzenname: Hibiskus Rosa-Sinensis
  • SONNENEXPOSITION: Volle Sonne: Halbschatten vor der Sonne
  • Bodentyp: Bodenart: Feuchter, gut durchlässiger Boden
  • Boden PH: 6.5-6.8

Machen Sie das Beste aus den heißen Sommerabenden auf Ihrer Terrasse, indem Sie diese üppig blühenden tropischen Trauben in Kübel pflanzen. Viele der Pflanzen auf dieser Liste brauchen volle Sonne, aber Hibiskus gedeiht auch an ärmeren Standorten, an denen andere Pflanzen vielleicht nicht gedeihen.

Alle Blumen blühen nur einen Tag lang, aber die Pflanzen produzieren ständig. Wenn die kälteren Monate kommen, können Sie sich im nächsten Jahr an Hibiskus erfreuen.

Coleus

coleus plants with pink, red, and green leaves

  • Botanischer Name: Plectranthus scutellarioides
  • SONNENEXPOSITION: Schatten: Vollschatten bis Hexis
  • Bodentyp: Bodenart: Reichhaltiger feuchter Boden
  • PH-Wert des Bodens: 6,0-7,0

Die Bepflanzung mit Blumen ist nicht die einzige Möglichkeit, einem Terrassengarten einen Hauch von Farbe zu verleihen. Die üppige Universität bietet eine Vielzahl von lebendigen Farbkombinationen, die Schattierungen von Lila, Rosa, Rot, Gelb und Grün enthalten. Obwohl die Pflanzen mit kleinen Blüten blühen, sind die Blätter die eigentlichen Stars der Show. Schneiden Sie die Blüten ab, damit sich die Pflanze auf die Blätter konzentrieren kann.

Begonien

closeup of begonia flowers with round red petals and small yellow centers with green leaves

  • Botanischer Name: Begonia semperflorens
  • SONNENEXPOSITION: Volle Sonne: Halbschatten vor der Sonne
  • Bodenart: Bodenart: reichhaltiger, feuchter, gut durchlässiger Boden
  • Oberirdischer pH-Wert: 5,5-6,5

Im Gegensatz zu Angel Wing und Rex Begon können diese Pflanzen, die auch als Wax Begon bekannt sind, drinnen oder draußen angebaut werden, obwohl sie wegen ihrer Blüten und nicht wegen ihres Laubs geschätzt werden. Sie sind ideal für die Bepflanzung von Küstengebieten, Containern und sogar für die Bepflanzung von Wegen als Zimmerpflanzen. Gießen Sie regelmäßig, vor allem in heißen Klimazonen, damit der Boden feucht bleibt.

Zierpaprika

closeup of long purple ornamental peppers growing with green leaves

Diese Pflanze bringt mit ihren Früchten, nicht mit ihren Blüten, Farbe in einen Terrassengarten. Zierpaprika gibt es in einer Vielzahl von Formen und Farben, darunter gelb, rot, orange, violett und schwarz, manchmal sogar an ein und derselben Pflanze. Zierpaprika liebt heißes Sommerwetter, daher sollte man sie nicht zu früh ins Freiland pflanzen. Sie eignen sich hervorragend als Bodendecker oder in Kübeln.

Kriechende Jenny

closeup of light green creeping jenny vines with small round leaves

Suchen Sie attraktive, pflegeleichte, hängende oder “gefüllte” Gefäße? Die Creeping Jenny eignet sich für alle drei Varianten. Diese vielseitige und langlebige Staude ist ideal, um Ihrer Bepflanzung einen leuchtenden Kontrast hinzuzufügen. Sie blüht im Sommer mit kleinen gelben Blüten und wird vor allem wegen ihrer verstreuten dornigen und münzförmigen Blätter geschätzt.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button