wiki

Diese 40 coolen Zimmerpflanzen schaffen einen Dschungel zu Hause

Whale fine plants on a hearth

Sowohl erfahrene Eltern als auch Neulinge wissen, dass es zahlreiche Pflanzen gibt, die in Innenräumen gedeihen und wachsen können. Und sobald man einen üppigen Freund kauft oder schenkt, beginnt eine Kettenreaktion. Ehe man sich versieht, sind alle Fensterbänke, Ecken und Schränke in der Wohnung oder im Haus mit Blättern, Blumen, Ranken und Trauben gefüllt.

Wenn Sie davon träumen, in einem dschungelartigen Raum zu leben, sind Pflanzen eine sichere Zutat, um dies zu erreichen. Die meisten Arten sind ausreichend, aber es gibt auch einige sehr coole Optionen, über die man Bescheid wissen sollte.

Wenn Sie also gerade auf der Suche nach ein oder zwei (oder zehn) noch perfekten Pflanzen sind, die Sie Ihrer ständig wachsenden Sammlung hinzufügen können, werfen Sie einen Blick auf die Liste der 40 Pflanzen, die den inneren Dschungel lebendig und üppig halten.

Pilea Peperomioides

Pilea peperomiodides plant

  • Name der Pflanze: Pilea Peperomioides
  • Exposition gegenüber Sonnenlicht: Helles, indirektes Sonnenlicht
  • Bodentyp: Bodenart: Gut drainiert
  • Boden PH: 6,0 bis 7,0

Diese interessanten Pflanzen mit kreisrunden Blättern scheinen in der ganzen Wohnung verstreut zu sein. Diese Pflanzen, die auch als chinesische Geldpflanzen oder Missionspflanzen bekannt sind, machen sich gut in hellen, gut beleuchteten Räumen, aber es ist am besten, sie vom Lieblingsplatz der Katze am Fenster fernzuhalten, da die Blätter brennen.

Olivenbaum

Olive tree in a bedroom

  • Botanischer Name: Olea Europaea
  • Exposition gegenüber Sonnenlicht: Direktes Sonnenlicht
  • Bodenart: Nicht geschichteter und feinkörniger Boden
  • Oberirdischer pH-Wert: 5,5 bis 8,5

Ja, ein mediterranes Flair in Ihrem Haus ist dank eines Olivenbaums, der eine Zeit lang im Haus gedeihen kann, durchaus möglich. Wenn Sie noch nicht bereit sind, einen 6 Meter hohen Baum zu pflanzen, sollten Sie sich nach einer D-Stern-Version umsehen. Aber genau wie Sie mögen sie das Mittelmeer und ihr Standort sollte fast ausschließlich dort gewählt werden, wo die Sonne am hellsten scheint.

Englischer Efeu

Ivy hanging in basket

  • Botanischer Name: Hedera Helix
  • SONNENEXPOSITION: Hedera helix: Volle Sonne bis Vollschatten
  • Bodentyp: Bodenart: Funktioniert gut in einer Vielzahl von Böden
  • Oberirdischer pH-Wert: 6,0-7,8

Die Feng-Shui-Pflanzen-Expertin Clara Leung ist die Inhaberin von Clara’s Green House und hat auf dem Facebook-Marktplatz bereits über 3.000 Zimmerpflanzen verkauft. Und helfen, helfen, helfen, helfen, helfen, Energie, helfen, helfen, helfen.

Kissus”, erklärt er, “ist bekannt dafür, Formaldehyd aus der Luft zu entfernen, und seine spitzen Blätter schützen vor Negativität. Dies ist eine weitere schöne Bachpflanze, die sich perfekt für Fensterbänke oder Körbe eignet.

Vogelnestfarn

Bird's nest fern on a coffee table

  • Botanischer Name: Asplenium nidus
  • Sonneneinstrahlung: Mäßige bis intensive indirekte Sonne
  • Oberirdischer Typ: Bodentyp: sandiger, feuchter, durchlässiger Boden
  • Oberirdischer pH-Wert: 5,0 bis 5,5

Der renommierte Zimmerpflanzenexperte Reagan Kastner hat eine Handvoll Vorschläge gemacht, und ein einzigartiger Farn mit vogelnestartigen, gewellten Blättern stand auf der Liste.

Er sagt: “Die meisten Farne können recht wankelmütig sein, aber dieser Farn hat etwas dickere Blätter, was ihn toleranter gegenüber neuen Pflanzeneltern macht.”

Vogelnestfarne sollten nicht in der Nähe von Atemwegen gelagert werden. Diese Pflanze kann bei Feuchtigkeitsmangel oder völlig ausgetrockneter Erde bröckelig werden”, sagt Kastner, “daher ist es am besten, sie an einem kühlen, trockenen Ort aufzubewahren.

Das heißt, die Erde sollte bis zum nächsten Gießen nicht vollständig austrocknen. Kastner fügt hinzu, dass diese Pflanzen es schätzen, wenn man Wasser unter sie sät.

Spargelfarn

Asparagus fern on side table

  • Pflanzenname: Asparagus aethiopicus
  • Sonneneinstrahlung: Schatten oder schwaches indirektes Licht
  • Bodenart: Bodenart: reicher, gut durchlässiger Boden
  • PH-Wert des Bodens: 6,5 bis 6,8

Spargelfarne sind eine gute Wahl, wenn die Kapazität für helles Sonnenlicht begrenzt ist. Diese Pflanzen bevorzugen es, weit weg von direktem Licht zu stehen und schätzen es, Feuchtigkeit zu erhalten. Sie sind weithin als Tischdekoration bekannt, eignen sich aber auch hervorragend für Blumenampeln. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass sie die Fähigkeit haben, die Luft zu reinigen.

Falsche Kleeblattpflanze

False shamrock plant

Getty Images / Olga Gupskaya

  • Botanischer Name: oxalis triangularis
  • Exposition gegenüber Sonnenlicht: Direktes Sonnenlicht
  • Oberirdischer Typ: Bodenart: Gut durchlässiger Sand- und Lehmboden
  • Oberirdischer pH-Wert: 7,6 bis 7,8

Der Falsche Klee, der in verschiedenen Sorten zirkuliert, ist eine Pflanze, die man nicht übersehen sollte. Len Lenhoff, eine Spezialistin für Zimmerpflanzen, die den Blog Lifestyle House fur betreibt, sagt, ihr Favorit für einen echten Farbschub sei die dunkelviolette Variante.

Ich liebe es, wie die Blätter wie Blumen aussehen und als Bonus kleine weiße Blüten entwickeln!

Er fügt hinzu, dass Bürofenster und Sonnenzimmer durchaus geeignete Orte sind, denn diese Pflanzen gedeihen besser an Orten, die ausreichend helles Sonnenlicht erhalten.

Kinder und Haustiere sollten diese Pflanzen nicht verschlucken. Wenn Sie also beides haben, sollten Sie sie am besten meiden oder ein hohes, sonniges Regal suchen.

Philodendron Hoffnung

Bathroom with plants and philodendron hope

  • Pflanzenname: Philodendron Selloum
  • Sonneneinstrahlung: Mäßige bis intensive indirekte Sonne
  • Bodenart: Bodenart: Reichhaltiger, gut durchlässiger Boden
  • PH-Wert des Bodens: 5,6 bis 6,0

Plant Savvy-Inhaberin Savannah Toal, Designerin und interne Pflanzenberaterin in Nashville, sagt, dass Philodendron Hope auf keiner Pflanzenliste fehlen sollte.

Diese schönen, buschigen Pflanzen heben die eintönigen Ecken Ihres Hauses hervor”, sagt er. Sie sorgen für die Dschungelatmosphäre, die sich jeder wünscht, ohne dass man dafür sein Geld oder seine Zeit opfern muss. Die gewellten Ränder der Blätter machen sie zu etwas ganz Besonderem.

Philodendron hope

Orchidee

Orchid on a night stand

Wenn eine bestimmte Art von blühenden Pflanzen Ihr eigener Maßstab für Erfolg ist, sollten Sie laut Jason Camimoto, Senior Vice President von Rocket Farms, den Kauf einer Orchidee in Betracht ziehen. Er sagt, sie werden oft als “Königin der Blumen” bezeichnet und sind “aufgrund der jüngsten Innovationen in der Zucht und der einfachen Pflege erstaunlich erschwinglich”. Da sie aus einem tropischen Regenwaldklima stammen, ist Feuchtigkeit der Schlüssel zu ihrem Gedeihen.

Polka Dot Begonia

Polka dot begonia on a buffet table

  • Botanischer Name: Begonia maculata
  • Sonneneinstrahlung: mäßig bis leicht, indirekt
  • Bodentyp: Bodenart: Stufenförmig drapierter Boden
  • Boden PH: 6,0 bis 7,0

Laut Justin Hancock, Gärtner bei Costa Farms, hat diese vielfältige Pflanze viele Vorteile. Neben der Farbvielfalt sind auch die Blattmuster doppelt so aufregend.

“Die Blattspitzen sind mit silbernen Tupfen unterschiedlicher Größe verziert”, sagt er. “Bei guter Pflege kann diese Pflanze über zwei Meter hoch werden und ein spektakuläres Exemplar für zu Hause werden. Wenn man nicht möchte, dass sie zu groß wird, kann man sie einfach zurückschneiden und klein halten.

Neon Pothos

Neon pothos in a corner

  • Botanischer Name: epipremnum aureum
  • Exposition gegenüber Sonnenlicht: Hell indirekt bis hell
  • Oberirdischer Typ: Bodenart: Sandig
  • Oberirdischer pH-Wert: 6,1 bis 6,5

Wenn Sie viel Farbe brauchen, müssen Sie nicht lange nach Neon Pothos suchen. Seine herzförmigen Blätter sind leuchtend grün, und da er eine auslaufende Pflanze ist, verschönert er schnell jede leere Ecke und weiße Wand. Neon Pothos ist eine ausgezeichnete Wahl für Pflanzenanfänger, da sie langlebig ist und mit einer Vielzahl von Bedingungen zurechtkommt.

Schefflera

Schefflera plant in corner

  • Botanischer Name: Schefflera arboricola
  • Exposition gegenüber Sonnenlicht: Helles, indirektes Licht
  • Bodentyp: Oberirdischer Typ: gut durchlässiger, sandiger Boden
  • Boden PH: 6,0 bis 6,5

Die Blattfalten, die die leichte Form hervorbringt, sind einzigartig und eine angenehme Alternative, wenn Ihnen der beliebte Feigen- oder Gummibaum nicht zusagt. Es sind mehrere Sorten erhältlich, von denen die beliebteste die Zwergform ist. Sie kann bequem auf einen Tisch passen oder lang genug wachsen, um eine Ecke zu schmücken. Neben indirektem Licht mögen diese Pflanzen auch Luftfeuchtigkeit, also sorgen Sie dafür, dass der Standort im Badezimmer ausreichend ist oder stellen Sie Sprühflaschen auf.

Bonsai-Bäume

Bonsai on bathroom counter

  • Pflanzenname: variiert
  • Sonneneinstrahlung: in der Regel intensive Sonneneinstrahlung (hängt jedoch von der Vielfalt ab)
  • Bodenbeschaffenheit: Bodenbeschaffenheit: gut durchlässiger und gut belüfteter Boden
  • Oberirdischer pH-Wert: 6,5 bis 7,5

Die Kunst des Bonsai lässt sich auf unzählige Pflanzen- und Baumarten anwenden. Wenn Sie das Aussehen der kleinen Pflanzen lieben und die Zeit und das Wissen haben, lohnt es sich, Ihre Möglichkeiten zu erkunden. Aber bedenken Sie, dass diese kleinen Kunstwerke, so charmant und schön sie auch sind, viel Liebe und Aufmerksamkeit erfordern. Die Einzelheiten der Pflege hängen von der Art der Pflanze ab, für die Sie sich entscheiden.

Eiben-Kiefer

Yew pine in bathroom

  • Botanischer Name: Podocarpus macrophyllus
  • Sonneneinstrahlung: Helles Licht
  • Bodenart: Bodenart: Reichhaltige, gut durchlässige Blumenmischung
  • PH-Wert des Bodens: 4,5 bis 7,5

Unter den richtigen Bedingungen sind Kiefern ein weiterer Baum, der gut in Innenräumen wachsen kann. Ihre Sträucher sind auch in Innenräumen recht langlebige Pflanzen, deren Laub jeden Raum optisch aufwertet. Sie sollten lernen, wie man sie beschneidet und wie man eine Decke für ihr Wachstum anlegt.

Jade-Pflanze

Jade plant on a bedside table

Leon von Clara’s Green House empfiehlt ebenfalls, sich eine Nierenpflanze ins Haus zu holen.

Er sagt: “Bekannt als Feng-Shui-Baum, weil ihre runden Blätter Glück symbolisieren, können Nieren Glück in Form von Geld, Gesundheit oder Ansehen bringen.”

Bei der Bewässerung kann man wählerisch sein, aber die Pflege ist nicht so schwierig. Lassen Sie sie nicht völlig austrocknen und gießen Sie sie nicht zu viel.

Monstera Deliciosa

Monster plant against a wall

  • Botanischer Name: Monstera deliciosa
  • Sonnenexposition: Licht: Schwaches bis helles Licht
  • Oberirdisch Typ: Bodenart: Gut durchlässiges Gemisch
  • Oberirdisch pH-Wert: 5,5 bis 6,5

Kastner empfiehlt auch, irgendwo in der Wohnung ein Ungeheuer zu integrieren. Diese beliebten Pflanzen geben jedem Raum sofort einen dschungelartigen Schwung.

Es ist eine sehr befriedigende Pflanze, weil sie so groß werden kann, wie man es will”, sagt er. Und sie hat einzigartige Blätter mit ‘Schlitzen’ in ihnen.

Kastner empfiehlt, bei jedem Umpflanzen die Gefäßgröße zu erhöhen, um sich auf weiteres Wachstum vorzubereiten, da diese Pflanzen sehr groß werden können.

Ficus Audrey

Ficus Audrey in a corner

  • Pflanzenname: Ficus bengalensis
  • Exposition gegenüber Sonnenlicht: Direktes oder indirektes Licht
  • Bodentyp: Bodenart: Stufenförmig drapierter Boden
  • Oberirdischer pH-Wert: 6,1 bis 7,4

Toal von Plant Savvy sagt: “Diese Pflanze stammt aus der gleichen Familie wie das Fiddleleaf, ist aber zehnmal pflegeleichter und sieht moderner und zeitgemäßer aus.”

Wenn Sie Fälschungen mögen, ist diese weniger bekannte Version auf jeden Fall eine Anschaffung wert. Sie brauchen viel Licht und mögen keine übermäßige Bewässerung, aber sie sind nicht so wankelmütig wie ihre Eltern.

Hirschhornfarn

Staghorn fern hanging down

  • Botanischer Name: Platycerium bifurcatum
  • Exposition gegenüber Sonnenlicht: Indirektes Licht
  • Oberirdischer Typ: Bodenart
  • Oberirdischer pH-Wert: Boden pH-Wert: n/a

Diese sehr coole Pflanze sieht fast wie eine Alge außerhalb des Wassers aus. Während sie in Körben oder Hängeampeln zu finden sind, werden Hirschhörner oft auf kleine Moosholzbretter ode r-platten gesteckt, um ein frisches Aussehen zu erzielen. Sie sind sehr feuchtigkeitsliebend und wollen zwar gegossen werden, aber es ist auch wichtig, sie trocken zu halten.

Monstera Adansonii

Monstera plant on a pedestal

  • Botanischer Name: Monstera Adansonii
  • Sonneneinstrahlung: Verträgt wenig Licht, gedeiht aber am besten bei mäßigem bis hellem Licht.
  • Bodentyp: Bodenart: Stufenförmig drapierter Boden
  • pH-Wert des Bodens: 5,5 bis 7,0

Gibt es noch eine andere coole Pflanze, die unbedingt in ein Gewächshaus gehört? Die Schweizer Käsepflanze, die oft mit einer ähnlichen Pflanze verwechselt wird, die Sie vielleicht kennen.

Während diese Pflanzen schöne Fenster haben, wie die Monstera deliciosa, sehen Schweizer Käsepflanzen anders aus und nicht jeder hat sie in seinem Haus”, sagt Toal. “Geben Sie ihnen Platz zum Klettern, und sie werden einen Raum erobern, der eine moderne Dschungelatmosphäre ausstrahlt…”

Aloe Vera

Aloe vera on a dresser

  • Name der Pflanze: Aloe Vera
  • Sonneneinstrahlung: Starke direkte Sonneneinstrahlung
  • Bodenart: Bodenart: sandig oder sukkulente Blumenerde
  • pH-Wert des Bodens: 7,0 bis 8,5

Aloe vera ist aus vielen Gründen eine beliebte Pflanze. Ihr Gel eignet sich hervorragend für die Küche, und die stacheligen Blätter sind ein tolles Design-Statement. Leung merkt außerdem an, dass sie “dafür bekannt ist, die Luft zu reinigen und giftige Chemikalien zu reduzieren”. Die Pflege dieser Sukkulente ist nicht allzu schwierig, aber sie mag es, wenn die Erde zwischen den Wassergaben austrocknet.

Kakteen

Cactus in a corner

  • Pflanzenname: variiert
  • Sonneneinstrahlung: Intensives direktes oder indirektes Sonnenlicht
  • Bodenart: oder Kaktusblumenmischung
  • pH-Wert des Bodens: 5,0 bis 6,5

Wenn Sie noch kein Fan von Kakteen sind, sagt Camimoto, dass es an der Zeit ist, sich mit ihnen zu beschäftigen. Da es so viele Arten auf dem Markt gibt, kann fast jeder einen Kaktus finden, der ihm gefällt.

Wie Sukkulenten sind sie fleischige, manchmal stachelige Pflanzen, die Wasser speichern”, sagt er. Halten Sie sie hell und trocken. Drehen Sie das Wasser ab, lassen Sie sie austrocknen und fangen Sie von vorne an.”

ZZ-Pflanze

ZZ Plant by tub

  • Wissenschaftlicher Name: Zamioculcas zamiifolia
  • Sonneneinstrahlung: Licht: Schwaches bis helles indirektes Licht
  • Bodenart: Bodenart: gut durchlässiger, fruchtbarer Boden
  • Boden PH: 6,0 bis 7,0

Wenn Sie keine Lust haben, sich stundenlang um Ihre Pflanzen zu kümmern, sind ZZ-Pflanzen laut Kastner die perfekte Lösung.

Es ist praktisch eine Pflanze zum Einstellen und Vergessen”, sagt Kastner. Diese Pflanze verträgt sowohl dunkles Licht als auch Wasser.

Übertreiben Sie es nicht, sagt er, denn die Rhizome können explodieren.

ZZ plant in pot

Schlangenpflanze

Snake plant in a corner

  • Wissenschaftlicher Name: Sansevieria
  • Sonneneinstrahlung: helles, indirektes Licht
  • Bodenart: Topf: erdfreie Blumenerde / Blumenerde für Kakteen oder Sukkulenten
  • pH-Wert des Bodens: 5,5 bis 7,5

Schlangenpflanzen sind in der Tat ein klassisches Beispiel für eine gewöhnliche (aber sehr stilvolle) kühle Zimmerpflanze. Sie sind recht langlebig und können viel Vernachlässigung vertragen, aber in Bezug auf Feng Shui schneiden sie noch besser ab. Leung merkt an, dass Schlangenpflanzen “dafür bekannt sind, Negativität zu ‘töten’, sobald sie sie erkennen, und vor schlechter Energie zu schützen.”

Goldener Pothos

Gold pothos by window

  • Botanischer Name: epipremnum aureum
  • Sonnenexposition: Licht: Schwaches bis helles Licht
  • Bodenart: Bodenart: gut durchlässige Blumenerde
  • Boden PH: 6,0 bis 6,5

Eine weitere Option für Liebhaber von Anhängerpflanzen ist Golden Rust. Diese pflegeleichte Pflanze sollten Sie auf jeden Fall kaufen, wenn Sie Pflanzen vermehren und an Freunde verschenken (oder Ihren eigenen Dschungel züchten) möchten. Obwohl seine Pflegeanweisungen relativ einfach sind, gibt Kastner einige wichtige Ratschläge.

Lassen Sie ihn nicht länger als ein paar Stunden in einer feuchten Schale stehen”, sagt er und fügt hinzu, dass er, wenn er wächst und länger wird, je nach Bedarf geschnitten oder vermehrt und umgepflanzt werden sollte.

Afrikanischer Milchbaum

African Milk plant in a living room

  • Wissenschaftlicher Name: Euphorbia trigona
  • Sonnenexposition: Indirekte Sonne
  • Bodenart: Bodenart: gut durchlässiger, fruchtbarer Boden
  • pH-Wert des Bodens: 6,1 bis 7,8

Sie sind nicht der Einzige, der den Afrikanischen Milchbaum mit anderen Augen sieht. Auf den ersten Blick sieht er aus wie ein Kaktus, ist aber tatsächlich saftig. Er ist eine weitere gute Wahl für alle, die ihn vermehren wollen, denn er ist leicht zu vermehren und wächst schnell. Er ist ideal für die Ecke Ihres Hauses, aber Sie sollten wissen, dass sein Saft Reizungen verursacht und nicht verzehrt werden sollte.

African Milk tree in hand

Die Schildkrötenkette

String of turtles hanging down over desk

Es gibt so viele verschiedene Pflanzen, die “Strings” vor ihrem Namen haben. Sie sehen sowohl zart als auch verspielt aus, und ganz gleich, ob Sie sich für die klassische Perlenkette oder für etwas anderes wie diese Schildkrötenkette entscheiden, Sie werden sich über die intensive Länge ihrer Blätter freuen. Obwohl es sich um eine Sukkulente handelt, hat diese Pflanze andere Ansprüche, an die man sich vielleicht erst einmal gewöhnen muss. Aber wenn sie gut gedeiht, ist sie eine optische Augenweide, wenn sie von der Decke hängt.

Maispflanze

Corn plant in a mid-century modern plante

  • Botanischer Name: Dracaena Fragrans
  • Sonnenexposition: Licht: Schwaches bis helles Licht
  • Bodenart: Bodenart: Reichhaltiger, gut durchlässiger Boden
  • Oberirdischer pH-Wert: 6,1 bis 6,5

Sind Sie bereit für eine mittlere Herausforderung? Verbessern Sie Ihr Spiel im Dschungel mit Maispflanzen. Laut Kastner ist die Maispflanze nicht die schwierigste Zimmerpflanze, aber sie kann sehr viel einzigartiger sein als andere Baumarten. Wenn Sie an den Baum im Haus Ihrer Eltern denken, denken Sie noch einmal darüber nach. Diese Bäume gibt es auch in verschiedenen Arten von kühlem Laub.

Kastner sagt, dass Maispflanzen Leitungswasser oft nicht mögen, “wenn es ohne Grund einen scharfen Rand hat. Vielleicht ist es an der Zeit, es durch Destillation zu ersetzen.

Eselsschwanz

Succulent on bedside table

  • Botanischer Name: Sedum Morganianum
  • SONNENEXPOSITION: Indirekte oder teilweise Sonne
  • Bodentyp: Bodenart: Gut durchlässige Mischung aus Sukkulenten oder Kakteen
  • Boden PH: 6,0 bis 7,0

Burrowing fett Baro Schwänze sind eine lustige Sukkulente zu versuchen drinnen. Es ist etwas schwierig, sie anzufangen, wenn man nicht draußen ist, aber sobald sie zu wachsen beginnt, hat man eine weitere große Zimmerpflanze, an die man sie hängen kann.

Toal fügt hinzu: “Diese Arten sind die perfekten Hängepflanzen. Wenn man anfängt, lange Stränge wachsen zu lassen, sehen sie in einer Zimmerecke fantastisch aus.”

Korallenkaktus

Coral cactus on table

  • Botanische Namen: Euphorbia neriifolia und Euphorbia lactea
  • Exposition gegenüber Sonnenlicht: Beleuchtung: Volle Teilbeleuchtung
  • Bodenart: Bodenart: Sukkulente oder Kaktus-Plast-Mischung
  • pH-Wert des Bodens: 5,5 bis 7,5

Diese erstaunliche Wahl für Ihren heimischen Dschungel ist eigentlich nicht eine Pflanze, sondern zwei! Kamimoto sagt, dass sie in manchen Fällen als geimpfter Kaktus oder geimpfte Sukkulente betrachtet wird.

Ein geimpfter Kaktus”, erklärt er, “ist eine Kombination aus zwei verschiedenen Arten von geimpften Kakteen, die weiterwachsen. Sie sind sehr farbenfroh, einzigartig und repräsentieren die Wunder der modernen Gartenkunst. Man darf sie nur nicht gießen, denn Kakteen gedeihen auch bei Trockenheit!”

Madagaskar-Drachenbaum

Madagascar Dragon tree in corner

  • Name der Pflanze: Dracaena Marginata
  • Sonnenexposition: Volle Sonne: Teilweise schattig von der Sonne
  • Bodentyp: Bodenart: Gut durchlässiger Lehmboden
  • Boden PH: 6,0 bis 7,0

Wenn Sie das blättrige, unbeholfene Aussehen einer knospenden Pflanze mögen, bietet der Madagaskar-Drachenbaum ein ähnliches Ambiente. Die modische Oberfläche ist luftig, verleiht ihm einen Hauch von tropischem Ambiente und ist nicht allzu schwierig zu pflegen. Da er nicht sehr wählerisch ist, was Sonnenlicht, pH-Wert des Bodens oder etwas Trockenes angeht, wird es Anfängern leicht fallen, diese Pflanze zum Blühen zu bringen.

Lavendel

Lavender in a pot

Machen Sie sich mit Lavendelfeldern vertraut, verwenden Sie die Pflanze in der Küche oder als Einschlafhilfe, aber haben Sie sie jemals als Zimmerpflanze in Betracht gezogen?

Kamimoto sagt: “Lavendel lässt sich am besten als Zimmerpflanze genießen und zum Umpflanzen in den Garten bringen.” Ihre ikonischen Blüten und ihr Duft sind so einladend, dass sie nach ein paar Wochen im Haus zu wunderbaren Gartenpflanzen werden.

Mit Pflanzen wie diesen kann jeder Raum schnell friedlich und wie ein Spa wirken.

Anthurium

Pink anthurium on a table

  • Wissenschaftlicher Name: Anthurium
  • Exposition gegenüber Sonnenlicht: Indirektes Licht
  • Bodenart: Unempfindlich Bodenart: Unempfindlich Bodentyp: Unempfindlich Bodentyp: Unempfindlich Bodenart: feuchtigkeitsspeichernder, grober, gut durchlässiger Boden
  • Oberirdisch pH-Wert: 5,5 bis 6,5

Eine weitere schöne blühende Zimmerpflanze, die sich in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit erfreut, ist die Anthurie. Ihre glänzenden, leuchtend bunten Blüten sind sehr beliebt. Obwohl sie eine ganze Reihe von Bedingungen toleriert, sollte man beachten, dass sie ohne helles Licht nicht so viel blüht, wie sie könnte, und dass man sich vor Wurzelfäule hüten sollte.

Red anthurium plant

Glücksbambus

Lucky bamboo on a white table

Getty Images/ Asiatischer Tiger 247

  • Wissenschaftlicher Name: Dracaena sanderiana
  • Exposition gegenüber Sonnenlicht: Indirektes Licht
  • Bodentyp: Bodenart: Stufenförmig drapierter Boden
  • Boden PH: 6,0 bis 6,5

Wenn Sie eine Pflanze suchen, die wirklich zu jedem Wohnstil passt, sollten Sie sich den Glücksbambus genauer ansehen.

Kamimoto von Rocket Farm sagt: “Technisch gesehen handelt es sich um Dracaena sanderiana, und der gebräuchliche Name Lucky Bamboo bezieht sich auf die verschiedenen Stängelmaße und ihre entsprechenden Bedeutungen.” “Es handelt sich um üppig belaubte Stämme, die als ein oder mehrere Büschel genossen werden können; vermeiden Sie zwei Stämme.”

Aufgrund ihrer einzigartigen Form sind sie frische Silhouetten, die auf einer Fensterbank oder einem Nachttisch stehen können.

Rote Gebetspflanze

Red prayer plant on table

Getty Images/ Film

  • Botanischer Name: Leaves: Diese Pflanze gehört zu den beliebtesten Pflanzen der Krisensaison: Maranta leuconeura erythroneura
  • Sonneneinstrahlung: Natürlich: Halbschatten oder Vollschatten
  • Bodenart: Bodenart: gut durchlässig, aber feucht
  • pH-Wert des Bodens: 5,5 bis 6,0

Der vollständige lateinische Name dieser leuchtenden Pflanze ist Maranta leconeura erythroneura. Die Blätter dieser auch als Fischgrätenpflanze bekannten Pflanze haben leuchtend rosa Streifen. Besprühen Sie die Gebetspflanze regelmäßig oder stellen Sie sie in eine Schale mit Kieselsteinen, um eine feuchte Umgebung zu schaffen. Diese Pflanzen sind haustierfreundlich, aber Haustiere sollten nicht mit Zimmerpflanzen gefüttert werden.

Luftpflanzen

Air plant on a table

Wenn es um die Magie geht, die man sich aus der Pflanzenwelt nach Hause holen kann, dann gehören Luftpflanzen ganz oben in die Kategorie Magie. Kamimoto sagt: “Sie sind immergrüne Gräser und können ohne Erde leben, weshalb sie auch den Spitznamen ‘Luftpflanzen’ tragen. Deshalb werden sie auch als Luftpflanzen” bezeichnet. Deshalb eignen sie sich perfekt für Schalen, Makramee-Hängematten und Wandvasen im ganzen Haus.

Obwohl sie nicht so viele Bedürfnisse haben wie die durchschnittliche Zimmerpflanze, ist die Bewässerung wichtig. Regelmäßiges Besprühen sowie ein etwa monatliches Wässern sind unerlässlich, fügt Kamimoto hinzu.

Frizzle Sizzle

Frizzle sizzle plant

Getty Images/ Queserasera99

  • Wissenschaftlicher Name: Albuca spiralis
  • Sonneneinstrahlung: (mehr Licht bedeutet mehr Kräuselung)
  • Bodentyp: Bodenart: Stufenförmig drapierter Boden
  • pH-Wert des Bodens: 5,5 bis 7,5

Ja, Sie haben richtig gelesen. Die Spirale dieser Pflanze zeigt, dass der Name angebracht ist

Der Name ist großartig und die Pflanze selbst enttäuscht nicht”, sagt Ren Lenhof von House Fur. Die gewellten Blätter von Q sind einzigartig, aber die Blüten und der Duft machen sie noch besser.

Die duftenden gelben Blüten erscheinen im Frühjahr in Rispen, die mit 10 bis 20 Blüten pro Rispe geschmückt sind”, sagt Lenhof. Die Blüten sind nicht nur schön, sondern duften auch dezent nach Vanille”.

Da die Pflanze im Sommer in die Ruhephase geht, können sich braune Spitzen bilden. Lenhoff zufolge ist das völlig normal, aber wenn Ihnen das Aussehen nicht gefällt, können Sie die Pflanze ausreißen, sobald die Blütenstängel zu wachsen beginnen.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button