wiki

Diese wirklich coole Wüsten-Hacienda will eine Außendusche

desert teepee

Die Wüste hat etwas wirklich Magisches an sich. Wenn man dort ist, spürt man es. Es ist eine ganz besondere spirituelle Energie, die für andere unsichtbar ist und uns anzieht wie ein Feuerstaub. Ich bin der Gründer und Hauptdesigner meines Studios ID und einer der Gründe, warum ich eine 5000 Quadratmeter große Hacienda gekauft und nie zurückgeblickt habe. Das komfortable und mondäne Bohème-Haus befindet sich in Borrego Springs, Kalifornien, am Fuße des Anza Borrego State Park.

Das Haus wurde 1992 von dem Architekten Richard Grenfell aus New Mexico für Dennis Avery (Erbe der Avery Label Company) gebaut. Yang gab 350.000 Dollar für verschiedene kleinere Renovierungen und Modernisierungen aus, darunter alle Deckenventilatoren und Ventilatorenwechsel, das Abschleifen aller 42 Innentüren von ihren ursprünglichen rohen Holztüren, Änderungen an den ursprünglichen Metallen, den Einbau einer Außenküche und den Einbau einer Außenküche. Gestaltung der Nachbarschaft.

Das Endergebnis ist ein markantes Gebäude im Hacienda-Stil in Santa Fe, New Mexico, das seiner Architektur treu bleibt, aber gleichzeitig reich an modernen Elementen ist. Für Young war es wichtig, die Geschichte des Hauses zu bewahren. Die Ziegelböden wurden in einem altmodischen, künstlerischen Stil verlegt, bei dem Sand statt Fugenmörtel verwendet wurde, aber die Einrichtung und das Dekor sind moderner. Es ist die Mischung aus zwei Welten, die dieses Haus zu einem ganz besonderen Ort macht.

Lesen Sie weiter unten, um mehr über den jungen Designprozess zu erfahren und wie wir dieses erstaunliche Anwesen in eine Wüstenoase verwandelt haben.

desert home—living room

Die freiliegenden Balken sind ein auffälliges Merkmal, das wir in diesem Wohnzimmer lieben. Der versunkene Raumstil mit eingebauten Sitzgelegenheiten und der originale Kiva-Kamin sind eng miteinander verbunden. Young erzählt uns, dass es eine Herausforderung war, mit den eingebauten Sitzmöbeln zu arbeiten, die anfangs sehr unbequeme Kissen hatten”.

bohemian living room

Der Raum hat ein Outdoor-/Outdoor-Gefühl mit schönen großen Fenstern und vollständig zu öffnenden Türen, die einen Blick auf die atemberaubende Wüste ermöglichen. Young erklärt: “Wir haben das Design dieses Raumes sehr einfach gehalten, weil wir wollten, dass diese Aussicht das erste visuelle Element des Raumes ist.” Wir haben diesen Raum auch mit kreativen Sitzelementen ausgestattet, um Freunde und Familie zu ermutigen, sich zu entspannen, gute Gespräche zu führen und die Aussicht zu genießen.”

desert living room

Young konzentrierte sich darauf, die ursprüngliche Seele des Hauses zu bewahren und es zu einem wirklich besonderen und komfortablen Ort zu machen, an dem man Zeit mit seiner Familie und seinen Freunden verbringen kann. Er sagt: “Ich wollte einen Ort schaffen, an dem man sich vom Alltag in der Stadt zurückziehen kann.”

desert chic living room

Die Architektur ist mit der Geschichte des Raumes verbunden, aber weiche Einrichtungsgegenstände und dekorative Elemente tragen zur zeitgenössischen Stimmung bei. Der Nachttisch und die Leuchte hier sind beide von West Elm. Das Sofa ist von Restoration Hardware.

boho-chic living room

Wie die Wüste draußen hat das Haus verschiedene, mehrstufige Töne von neutralen Farben und sandigen Stränden mit einer Vielzahl von Texturen und Materialien von visuellem Interesse.

bohemian chic home

Organische Formen und abstrakte Kunst geben dem Haus ein Gefühl von Vertrautheit.

desert home ideas

Young sagt, dass die Arbeit mit Kunden ihr die Möglichkeit gegeben hat, mit vielen Farben zu arbeiten, aber wenn es um ihren persönlichen Raum geht, bevorzugt sie natürliche Töne mit Textur und beruhigende neutrale Farben. Er fügt hinzu: “Das ist ein schöner Kontrast zu meiner typischen Farbpalette im Studio.”

desert home interior design

Die größte Herausforderung bei diesem Projekt war die enorme Größe des Hauses. Der Übergang von einer modernen Stadtwohnung zu einem geräumigen Grundstück von fast 6.000 Quadratmetern war eine große Herausforderung, aber wie Sie sehen können, war Young bereit, sich ihr zu stellen.

butterfly chair

Um sicherzustellen, dass die Architektur und das Design hervorstechen, hielt Young die Einrichtung sehr minimalistisch und gestaltete sie mit Stücken, die er wirklich liebte und die den Raum aufwerten.

hallway design ideas

Natürliche Materialien bringen ein Gefühl von Wärme und Intimität in jeden Raum.

desert chic dining room

Das Esszimmer war bereits für besondere Anlässe gedacht, da es von den Vorbesitzern offiziell als Bibliothek genutzt wurde.

bohemian dining room

Die Balkontüren führen auf die Veranda des Esszimmers und verbinden moderne und rustikale Stilelemente.

master bedroom ideas

Das Hauptschlafzimmer ist ein weiterer versunkener Raum mit hervorragendem Tageslicht. Das Büro des Hauses ist an diesen Raum angeschlossen und verfügt über einen größeren Kleiderschrank.

Der Begriff “Hauptschlafzimmer” ist heute weit verbreitet, um das größte Schlafzimmer in einem Haus zu beschreiben. Der Grund dafür ist, dass er den Zweck des Raums besser widerspiegelt. Viele Makler, Architekten, Innenarchitekten und Immobilienverbände erkennen die unaufdringliche Sympathie für den Begriff “Haupt”. Erfahren Sie mehr über unser Engagement für Vielfalt und Integration.

indoor fireplace design

Der wunderschöne originale Kiva-Kamin wurde restauriert und steht nun im Rampenlicht. Wer möchte nicht im Schein eines flackernden Feuers schlafen?

modern master bedroom

Posterbetten verleihen der Architektur im Hacienda-Stil einen trendigen Touch, und das Holz sorgt für ein warmes und einladendes Ambiente.

home office ideas

Das Home Office befindet sich direkt neben dem Hauptschlafzimmer und ist zu Fuß erreichbar, wenn Young von zu Hause aus arbeiten muss.

desert chic home

Dies ist das Wohnzimmer von Casita und der erste Ort, an dem Young schlief, als er das Haus kaufte. Dieser Raum hat einen eigenen Eingang neben dem Haupthaus”, sagt er. Wir wussten, dass wir viele Besucher empfangen würden, also wollten wir, dass er freundlich und gemütlich ist.”

desert home exterior

Der Außenbereich erstrahlt ebenso wie das Innere des Hauses. Hier zeigt sich der Santa-Fe-Stil, mit Farbe und Ästhetik.

teepee ideas

Young nutzt ihn als reizvollen Ort für Drinks, Gespräche und Musik, als Frühstücksmeditation oder als Ort, an dem man sich nach dem Essen mit Freunden trifft. Er sagt: “Dieser Ort könnte sehr spielerisch gestaltet sein, mit vielen Texturen, Teppichschichten und Elementen, die das Sitzen auf dem Boden und den Komfort fördern.” Das Tipi ist neben dem marokkanischen Teppich, den besonderen Holzschnitzereien, den Stierschädeln und anderen Fundstücken der Reise der größte Fund. Young fügt hinzu: “Sie erinnern mich an schöne Erinnerungen und erzählen Geschichten.”

desert home outdoor area

Young fällt es schwer, einen Lieblingsplatz in diesem Raum zu finden, aber nachdem sie darüber nachgedacht hat, sagt sie, es sei die Einsamkeit und der Frieden des Lebens in einer echten Wüste (das Gegenteil von Palm Springs). Man fährt einfach nach Hause, durch die Berge, und die Stadt liegt direkt hinter einem”, erklärt sie. Wir haben uns einen heiligen Ort geschaffen, der es uns ermöglicht, uns neu zu konfigurieren, zur Ruhe zu kommen und uns neu zu definieren. Und wir sind sehr dankbar, dass wir den Raum haben, um Familie und Freunde zu bewirten.”

outdoor dining ideas

Es ist ein sehr angenehmer Ort, um mit Freunden unter dem Sternenhimmel zu speisen.

outdoor rest area

Das gesamte Anwesen ist ruhig und friedlich und bietet bequem Platz für eine große Anzahl von Personen. Young sagt, dass die Unterkünfte so groß sind, dass die Gäste ihren eigenen Raum nutzen oder sich versammeln und unterhalten können. Unsere Wochenenden verbringen wir oft mit Freunden und der Familie hier, faulenzen am Pool oder erkunden das 700.000 Hektar große Gelände mit dem Geländewagen, beobachten die unglaublichen Sonnenuntergänge in der Wüste, speisen unter den Sternen und enden mit einem guten Glas Wein und einem Abschlag. Wir unterhalten uns”, erzählt er mir. Borrego ist einer von vier offiziell als International Dark Sky Site ausgewiesenen Orten in der kalifornischen Wüste.

desert home details

Überall, wo man hinkommt, gibt es Momente der Eleganz. Young hat wirklich auf jedes Detail geachtet.

outdoor shower

Und kein Wüstenhaus ist komplett ohne eine Außendusche. Mit Blick auf die Berge zu duschen, ist ein Traum.

outdoor design ideas

Der Spaß geht von der Terrasse bis zum Pool weiter. Hier wollen wir uns den ganzen Tag aufhalten, jeden Tag.

desert home—outdoor pool

Der Blick vom Pool ist spektakulär.

outdoor pool ideas

Egal, wo man steht, die Aussicht ist fantastisch.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button