wiki

Ich bin seit 15 Jahren Stylist – das sind die Marken, die ich immer kaufe

a living room reading nook by a fireplace

Wir sind immer daran interessiert, was Innenarchitekten und Stylisten zu sagen haben. Sie verraten uns beliebte Einrichtungstrends, verraten uns “langweilige” Einrichtungsgegenstände, die wir immer lieben, und die besten weißen Farben. Und obwohl wir die Marken, die wir am liebsten kaufen, bereits kennen, mussten wir einen Einrichtungshändler finden, bei dem die Profis nicht genug bekommen können.

Emily Henderson, Innenarchitektin bei Emily Henderson Design mit Sitz in Los Angeles; Kerry Vasquez, Innenarchitektin bei Kerry Vasquez Design mit Sitz in Los Angeles; Courtney Nye, Innenarchitektin bei Courtney Nye Design mit Sitz in Portland; und Sarah Bartholomew, Innenarchitektin bei Courtney Nye Design mit Sitz in Nashville. Sarah Bartholomew ist eine in Nashville ansässige Innenarchitektin. Hier finden Sie Experten, die alles von Sofas über Kissen bis hin zu Leuchten einkaufen – von High-End-Händlern bis hin zu lokalen Vintage-Läden.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, auf welche Designermöbelmarken die Experten immer wieder zurückgreifen.

Verjüngung

Tessa Neustadt; Design: Emily Henderson Design

Rejuvenation ist einer der Favoriten von Henderson. “Sie sind meine erste Anlaufstelle für Beschläge und Beleuchtung, aber sie haben auch tolle Vintage-Funde”, verrät sie. Ich hatte schon oft die Gelegenheit, mit ihnen zusammenzuarbeiten (z. B. bei dem jüngsten Projekt in Portland), und ich bin immer wieder beeindruckt von ihren Produkten.

Rejuvenation

Schoolhouse Electric

Ryan Liebe; Design: Emily Henderson

Wenn es um Beleuchtung geht, ist Schoolhouse Electric die erste Wahl für einen Designer. Natürlich liebe ich ihre Beleuchtung und Beschläge, aber sie haben auch großartige Möbel und Dekoration”, sagt Henderson. Ich benutze sie schon seit Jahren und kann nicht aufhören. Alles ist so gut. Modernes und doch nostalgisches Design und so hohe Qualität.

Schoolhouse Electric

Target

Tessa Neustadt; Design: Emily Henderson

Emily Henderson

Ich bin seit sechs Jahren Target Home Expert und ich liebe Target”, sagt Henderson. “Sie bieten großartige Inneneinrichtungen zu sehr erschwinglichen Preisen. Selbst wenn ich nicht mit ihnen zusammenarbeiten würde, hätte ich immer noch ihre Produkte in meinem Haus. Stöbern Sie in der großen Auswahl an Designer-Einrichtungsgegenständen bei Target und finden Sie Stile, die von modern über zeitgenössisch bis hin zu Bohème und sogar industriellen Stücken reichen.

Target

MQuan und Rebecca Atwood

Sara Tramp; Design: Emily Henderson

Es mag übertrieben sein, aber ich liebe sowohl MQuan als auch Rebecca Atwood”, sagt Henderson. “Sie sind großartige Kleinunternehmer und Künstler, mit denen ich schon seit langem zusammenarbeite, und ich will wirklich einzigartige Stücke, die jedem Raum die perfekte Persönlichkeit verleihen.” Wenn Sie ein Fan von eklektischem Design mit einer einzigartigen Persönlichkeit sind, haben diese Marken vielleicht das, was Sie suchen.

Rebecca Atwood

Croft House

Sara Tramp; Design: Kerry Vasquez

Vasquez empfiehlt: “Wenn Sie zeitlose, handgefertigte Stücke mit eleganten Silhouetten suchen, sind Sie bei Croft House genau richtig. Alles wird in Los Angeles unter Verwendung nachhaltiger Materialien handgefertigt, und das Endergebnis ist schön und funktional. Gewinn, Gewinn. Eine Kundin von mir hat mich vor einigen Jahren auf Croft House aufmerksam gemacht. Ich trage bei jedem Projekt mindestens eines ihrer Stücke. Ich bin besessen.”

Croft House

Sunbeam Vintage

Via Emily Henderson; Photo: Sara Tramp; Design: Velinda Hellen for EHD Photo

Über Emily Henderson: Sarah Trump? Entworfen von Velinda Hellen von EHD Photography

Vasquez sagt: “Ich weiß eigentlich nicht, ob ich meinen Lieblings-Vintage-Laden in Los Angeles verraten muss, aber man kann eine gute Sache nicht ewig geheim halten.” Ich bin besessen von Sunbeam Vintage. Sie haben eine unvergleichliche Auswahl an Vintage- und Vintage-inspirierten Stücken zu vernünftigen Preisen. Wenn Sie nicht auf den Flohmarkt gehen wollen, ist dies der ideale Laden für all Ihre Vintage-Bedürfnisse…”

Sunbeam Vintage

Amy Bartlam; Design: J Kurtz Design

Amy Bertram? Entworfen von Amy Bertram. Entworfen von Amy Bertram. Entworfen von Amy Bertram: J. Kurtz Design

Mein großes Lieblingsgeschäft ist CB2″, verrät Vasquez. Sie stellen konsistente Stücke mit zukunftsweisendem Design zu unschlagbaren Preisen und Qualität her. Ihre Zusammenarbeit mit Designern ist erstaunlich, und sie haben einzigartige Vintage-Bestellungen herausgebracht, die einst mehr als fleißig und wunderschön waren.

CB2

Bludot

Amy Bartlam; Design: Laura U Design Collective

Amy Bertram? Design: Amy Bertram. Design: Amy Bertram. Entworfen von Amy Bertram: Laura U Design Collective

Einer meiner Lieblingsläden ist Bludot”, sagt Vasquez. “Das Unternehmen hat seinen Sitz in Minnesota, und alles wird (größtenteils) in den Vereinigten Staaten entworfen und hergestellt, wo sie versuchen, schöne Möbel zu entwerfen, die funktional und erschwinglich sind. Man spürt den Gedanken und die Qualität in jedem Plan. Sie haben 2018 den National Design Award for Product Design (#NBD) gewonnen.”

Bludot ist bekannt für seine einzigartigen und modernen Möbel und ist die perfekte Adresse, wenn Sie auf der Suche nach einem Statement sind, um Ihren Raum zu erfrischen.

Bludot

Atelier Vime

David Hillegas; Design: Sarah Bartholomew

Atelier Vim ist eines der neuesten Ateliers der Welt”. Alle Produkte des in Südfrankreich ansässigen Ateliers sind handgefertigt und wirklich zeitlos und haben eine außergewöhnliche Geschichte”, erklärt Bartholomew. Wann immer möglich, verwende ich ihre Stücke in meinen Projekten. Ob es nun eine Lampe oder ein Spiegel ist, ich habe ihr Podium in meinem Laden in Nashville, das ich absolut liebe.”

Atelier Vime

Hickory-Stuhl

Via Emily Henderson; Photo: Sara Tramp; Design; Jess Bunge for EHD Photo

Durch Emily Henderson? Foto von Jess Bunge von EHD Photography

Bartholomew erklärt: “Hickory Chairs ist ein traditioneller amerikanischer Möbelhersteller, den ich bei fast jedem meiner Projekte verwende.” Die Tapete, die Sitzmöbel und der Tisch sind klassisch, bequem und abgenutzt. Das ist ein Muss, wenn man nach Wohnmöbeln sucht.”

Hickory Chair

Circa Lighting

Rikki Snyder

Circa Lighting ist eine der Beleuchtungsquellen, die ich benutze”, sagt Bartholomew, “mit einer großen Auswahl an traditionellen und modernen Leuchten, und das zu hervorragenden Preisen. Die meisten Produkte sind sofort einsatzbereit, und die schnelle Lieferung ist ein weiterer wichtiger Vorteil.

Circa Lighting

Croft House

Amy Bartlam; Design: Courtney Nye Design

Amy Bertram? design: amy bartram: berman: design: courtney nye design

Ich habe Croft House zum ersten Mal vor vielen Jahren entdeckt, als wir beide noch kleine Kinder in Sachen Design waren”, erklärt Nye. “Sie hatten ein paar Stücke, die sie hergestellt und auf Craigslist verkauft hatten, und ich hatte gerade mein Studium abgeschlossen, war noch in Kalifornien und kaufte mein erstes Möbelstück für ‘Erwachsene’. Seitdem sind ihr Talent und ihre Produktpalette geradezu explodiert und ich bin immer noch ihr größter Bewunderer.”

Croft House

Julian Porcino Home Consultant

Nye sagt: “Meiner Meinung nach kann man mit Menu nichts falsch machen.” “Alles, von den Möbeln über die Beleuchtung bis hin zu den Accessoires, vermittelt mir ein Gefühl von ‘moderner Schlichtheit, mit Interesse’. Mein Favorit. Diese moderne Möbelmarke hat elegante Linien und viele verschiedene Holz- und Metallstile, um Ihren Raum zum Leben zu erwecken.

Menu

Zeder & Moos

Tessa Neustadt; Design: Emily Henderson

Emily Henderson

Cedar & Moss ist ein lokaler Einrichtungs- und Materialhersteller aus Portland, bei dem wir regelmäßig einkaufen”, verrät Nye. “Sie haben so viele modernistische Looks (großartig für alle mittelalterlichen Häuser in Portland), aber viele Stile sind rar und es gibt eine große Auswahl an Oberflächen. Außerdem sind ihre Preise hervorragend, zumal sie vor Ort handgefertigt werden und die Materialien aus den ganzen USA kommen.”

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button