wiki

Ich habe 350 Quadratmeter kritischen Raum komplett umgestaltet, damit eine dreiköpfige Familie hineinpasst

Ich liebte einige Aspekte unserer früheren Wohnung, aber ich hatte das Gefühl, dass es an der Zeit war, einen erwachsenen Ansatz zu wählen und einen warmen, komfortablen Raum zu schaffen, während ich gleichzeitig einen hohen, kühlen Raum schuf. Unser Schlafzimmer musste dringend erneuert werden, aber diese Aufgabe hatte nichts mit Schnelligkeit zu tun. Es ging darum, es richtig zu machen und sich die Zeit zu nehmen, etwas zu finden, das wir lieben. Deshalb haben wir uns entschieden, uns zuerst auf das Wohn- und Esszimmer zu konzentrieren, und ich bin so froh, dass wir das getan haben. Wenn Sie denken, dass der Raum mit seinen 350 Quadratmetern klein ist, um genau zu sein, verzeihen wir Ihnen.

Bevor wir nach Los Angeles gezogen sind, sind wir als Familie mehrmals umgezogen, und jedes Mal haben wir nur das Nötigste gekauft und ein paar Vintage-Fundstücke vom Markt mitgenommen. Wir haben nie wirklich daran gedacht, den Raum von Grund auf neu zu gestalten. Dieses Mal war ich bereit, alles zu verkaufen und ganz neu anzufangen.

modern apartment tour—Sacha Strebe

Ich hatte eine Vorstellung davon, was ich wollte, und Troy musste ebenfalls konsultiert werden. Mein Mann hat einen unglaublichen Geschmack, und wir sind uns oft einig, aber es gab Dinge, über die wir verhandeln und Kompromisse eingehen mussten. Unnötig zu erwähnen, dass der Prozess der Restaurierung eines Partners eine ganz neue Erfahrung war. Ich bin sicher, viele von Ihnen, die diesen Text lesen, können das nachvollziehen.

Deshalb beschloss ich, einen Innenarchitekten hinzuzuziehen, der mir dabei helfen sollte, diese neue Designreise in die richtige Richtung zu lenken. Ich wusste schon immer, dass ich ein Auge für Design habe (und ich weiß, dass ich es mag), aber es braucht mehr als guten Geschmack, um einen eleganten Raum zu schaffen. Das weiß ich ganz sicher. Ich habe die Arbeit von Talilos schon immer bewundert. Die Designerin für Wohnkultur ist Australierin, also wusste ich, dass wir gut zusammenarbeiten würden, aber ihre moderne und reine Ästhetik hat mich wirklich überzeugt. Ich wusste, dass wir beide in der Innenarchitektur Magie schaffen können – und das haben wir auch!

Er hat mir auch viel über den Prozess des Arbeitens beigebracht. Wir brauchten zum Beispiel nicht zu wissen, wie man einen Plan erstellt, oder sogar die notwendige Planung. Wir lernten auch, dass es etwa 5 Monate dauert, ein Wohnzimmer und ein Esszimmer von Anfang bis Ende einzurichten – und dass es etwa 3 Monate dauert, bis der gesamte Prozess abgeschlossen ist. Hier sind ein paar Dinge, die ich gelernt habe. Sehen Sie sich also ohne weitere Verzögerung ein modernes Apartment in Los Angeles an und erfahren Sie, wie Ross und ich kleine Räume einrichten.

modern los angeles home tour—Sacha Strebe

EINEN GRUNDRISS ERSTELLEN

Wir müssen mit einem Plan beginnen, damit wir bei unserer kreativen Arbeit erfolgreich sein können. Da Ross nur ein Wohn- und Esszimmer (im Grunde ein einziger Raum) entworfen hatte, konnte er keine vier einfachen Grundrisse entwerfen. Mit der Zeit wurde das zu meiner Regel als Designer”, sagte er mir. Die Pläne machten Sinn, der Raum musste manipuliert werden, und die Entscheidungen mussten getroffen werden, bevor wir mit der eigentlichen Möbelauswahl fortfahren konnten.”

Ross betonte, dass Grundrisse für kleine Räume noch wichtiger sind. Sie können die Art und Weise, wie ein Raum fließt und sich anfühlt, dramatisch beeinflussen”, sagte er. Nachdem wir vier Entwürfe überarbeitet hatten, entschieden wir uns für einen Plan, der dem bestehenden Sacha-Grundriss ähnelte, aber einen “strukturierteren” Ansatz hatte. Das bedeutete, dass wir einen passenden Loungetisch, einen Teppich, zwei Sessel und einen runden Tisch einbauten.”

Sacha Strebe

modern living room—Sacha Strebe

SCHICHTEN, KOMFORT UND TEXTUR BERÜCKSICHTIGEN

In kleineren Häusern legt Roth großen Wert auf Komfort. Manchmal wird das übersehen, was schade ist”, sagt er. Es gibt nichts Schlimmeres, als sich hinzusetzen und das Gefühl zu haben, dass man sich nicht entspannen kann. Neben dem Kauf von wirklich bequemen Polstermöbeln kann auch das Hinzufügen von Texturen für Wärme und Komfort sorgen.

Ein Teppich von Armadillo & Co. zum Beispiel fühlt sich sehr weich an (ich wollte unbedingt etwas, mit dem ich in Neonfarben spielen kann, also habe ich mich bei der ersten Berührung in dieses australische Design verliebt), der von Borge Mogensen inspirierte Jagdstuhl von Chairish ist mit Isländischem Schaffell von Jenni Kayne gepolstert. Die Mantis BS2 Wandleuchte von Design Within Reach schafft eine warme Stimmung, die genauso einladend ist, wie sie aussieht.

living room ideas—Sacha Strebe

BLEIBEN SIE IHRER ÄSTHETIK TREU

Nach jahrelangem Reisen und Stöbern auf Vintage-Flohmärkten auf der ganzen Welt haben mein Mann und ich uns auf unsere eigene Ästhetik festgelegt und dabei eine interessante Sammlung von Dekorationsstücken zusammengestellt. Ross wollte diese mit modernen Stücken kombinieren, um einen Raum zu schaffen, der ganz und gar unserem Stil entspricht. Sie haben sich die Zeit genommen, diese Stücke zu sammeln, und so machte es keinen Sinn, eine einfache Wohnung zu gestalten, in der die schönen Symbole ihrer Lebensabenteuer un d-erfahrungen keinen Platz finden würden”, so Ross.

Sie sind auch sehr kreative Menschen, denen die Ästhetik am Herzen liegt. Sie verwenden keine verrückten Farben; beide haben einen Sinn für Stil, der monochromatisch, ordentlich und zeitlos ist. Ihr Zuhause sollte das widerspiegeln. Was wir erreichen konnten, ist eine stilvolle Wohnung, die nichts anderes ist als eine erwachsene Version ihrer vorherigen Wohnung.”

coffee table ideas—Sacha Strebe

PERSÖNLICHKEIT MIT KUNST UND SENTIMENTALEN STÜCKEN HINZUFÜGEN

Zusätzlich zur persönlichen Note schlägt Roth vor, den Raum mit Kunst zu füllen. Ich nenne es gerne organisiertes Chaos”, gesteht er. Sacha und Troy haben eine Menge Bücher, die sie lieben. Ich habe auf einer Reise nach Arizona eine Menge Kristalle gesammelt. Wir lieben die Düfte und die Kerzen (und wissen, dass sie sie wirklich benutzen, weil sie so schnell verbrennen). Pickups sind das Herzstück unserer Familie. Alles im Leben gibt ihnen das Gefühl, dass ihr Raum so groß ist – es gibt eine Menge “Ecken und Kanten”, die angesprochen werden müssen.

Einige von Ross’ Lieblingsstücken sind die, die Troy in der Kunstschule gemacht hat. Weil sie authentisch sind, passen sie gut zu der neuen Einrichtung”, fügt er hinzu. Ich habe nach dem richtigen Kunstwerk gesucht, um die große leere Wand über dem Sofa zu füllen. Es war uns beiden besonders wichtig, dass das Kunstwerk Troy und mich widerspiegelt, aber auch zu den Möbeln und der Architektur unserer Wohnung passt.

Aus diesem Grund haben wir die Hilfe von Uprising Art in Anspruch genommen. Ihr Team wählte die Künstler sorgfältig auf der Grundlage des von uns erstellten Moodboards aus. Dann baten wir die Community, uns bei der Auswahl zu helfen. Nach reiflicher Überlegung entschieden wir uns für ein großformatiges abstraktes Werk des Künstlers Holly Addy aus Utah. Er malte das erstaunlichste Werk, das den Raum zum Leben erweckte und ihm den dringend benötigten Zusammenhalt verlieh. Es ist wirklich eine Ehre, Adis Werk in unserem Haus zu haben.

Dining room ideas—Sacha Strebe

GLEICHGEWICHT ZWISCHEN ALT UND NEU

Roth ist der Meinung, dass interessante Räume immer ein Gleichgewicht zwischen High End und High Street, zwischen Alt und Neu darstellen. Der Esstisch von Consort Design und die darüber befindliche handgefertigte Keramik-Hängeleuchte von Crosland and Emmons sind beides sehr hochwertige, kleine, maßgefertigte Designerstücke, und die Esszimmerstühle (ebenfalls wunderschön und hochwertig) sind von CB2.

Ross sagte: “Es gibt diese Mischung in der ganzen Wohnung, und das Endergebnis ist ein vertrautes Haus, das ein wenig nostalgisch aussieht, aber ich habe die Stücke nirgendwo gesehen.” “Das Gleichgewicht zwischen alt und neu ist wichtig, zusammen mit dieser Mischung aus High-End und High-Street, denken Sie daran, wenn Sie versuchen, ein Drittel Vintage, ein Drittel High-Street, ein Drittel Custom oder ähnliches zu machen – die perfekte Mischung. “.

Es ist wichtig, diese Mischung aus hoher und niedriger Qualität im Hinterkopf zu behalten, wenn man einen Couchtisch entwirft. Wir haben einen Lounge-Tisch von Lulu & Georgia mit einem Beistelltisch im gleichen Stil und persönlichen Sammlerstücken (Kristall, Bücher usw.) mit neuen Stücken von West Elm und Cinnamon Project kombiniert.

small apartment design—Sacha Strebe

MIT SPIEGELN DEN RAUM AUFLOCKERN

Da die Wohnzimmerwand mit Addies Kunstwerken (und dem Banksy, den wir bereits hatten) bedeckt war, brauchten wir ein anderes Design für die gegenüberliegende Wand. Ross schlug stattdessen einen übergroßen runden Spiegel vor. Dieser würde das Kunstwerk reflektieren und dem Raum mehr Dimension verleihen. Er hatte Recht. Erst als wir ihn aufgehängt hatten, wurde mir klar, welch großen Unterschied er gemacht hatte. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Markt und die Holzarbeiten sehen so elegant und hübsch aus. Die Bodenleuchten spenden genau die richtige Menge Licht, vor allem, wenn mein Mann nachts die Tabletts anstellt.

Da in der Bibliothek nicht viel Platz war, riet mir Ross, Wandregale aus Metall anzubringen und meine Lieblingsbücher wie Kunstwerke auszustellen. Ich hatte bereits eine Sammlung von Russh’s Magazinen in der Plexiglasbox, also transportierte ich sie in diese Ecke, stellte eine kleine Lampe darauf und hängte eine klassische Troy-Gitarre zwischen sie. Jetzt ist es zu einem meiner Lieblingsplätze geworden, an dem ich sitze, lese (oder arbeite) und dabei Platten höre.

Tali Roth quote

dining room design—Sacha Strebe

NICHT ÜBERFÜLLEN

Sobald wir anfingen, mit Ross zusammenzuarbeiten, schickte ich ihr Links und Bilder von Dingen, die ich liebte, um ihre Meinung zu erfahren. Das führte zu einer Besessenheit. Glücklicherweise ist Ross eine echte Expertin und erinnerte mich an die Planung und die Quadratmeterzahl, mit denen wir arbeiteten, als meine Wunschliste (und mein Budget) unverhältnismäßig größer zu werden begann als die Realität. Aber noch mehr als das: Ross wollte einen Raum schaffen, der voller Persönlichkeit ist, aber dennoch minimalistisch und machbar wirkt.

Wir haben uns jedes Stück genau überlegt und besprochen, wo es hingehört, welchen Zweck es erfüllen soll und warum es unbedingt in den Raum gehört, bevor wir es anfertigten. Eines der ausgefallensten Stücke, das ich schon lange auf meiner Liste hatte, war das Echasse Floor Jar. Ich wusste, dass es zum Thema des Raums passen würde, aber ich wusste nicht, wie. Glücklicherweise war Ross von der gleichen Idee besessen, und so stellten wir es hinter den Esstisch neben einen alternden Baumstamm, den wir bereits hatten, und füllten es mit Pampasgras. Ich könnte nicht glücklicher sein.

Sacha Strebe and Tali Roth

ZEIT NEHMEN, UM DEN RICHTIGEN DESIGNER ZU FINDEN

Also wandten wir uns an Ross, um zu sehen, ob er den Raum gemeinsam mit mir aus der Ferne gestalten könnte. Glücklicherweise war die Entfernung überhaupt kein Hindernis. Wir blieben während des gesamten Prozesses in ständigem Kontakt und riefen regelmäßig an, um das Design und die bestellten Stücke zu bestätigen. In der Woche, in der die Bilder gemacht wurden, kam Ross dann zu uns und gab ihnen den letzten Schliff.

Nachdem ich diesen langwierigen Prozess direkt miterlebt habe, kann ich nicht genug betonen, wie wichtig es ist, mit jemandem zu arbeiten, der Sie, Ihre Vision und Ihre Ästhetik versteht. Machen Sie keine Kompromisse. Das ist es nicht wert, und Sie werden am Ende einen Raum haben, in dem Sie sich nicht wie zu Hause fühlen.

Ross stimmt zu. Der richtige Designer und die individuelle Anpassung sind entscheidend”, betont er. “Dies ist eine sehr persönliche Beziehung, und man muss sicherstellen, dass man nicht mit jemandem zusammenarbeitet, der einen in eine Richtung zieht, die nicht wirklich zu einem passt. Was für mich zählt, ist nicht das Ergebnis, sondern wie wir es erreicht haben. Sowohl ich als auch meine Kunden haben in diesem Prozess viel gelernt. Was ich bei diesem Projekt gelernt habe, ist, dass es sich um eine ganz besondere Familie handelt und dass es sehr wichtig ist, sich die Zeit zu nehmen, die Dinge zu sammeln. Ich wusste schon immer, dass das so ist. Aber Sasha und Troy haben mich sehr stark daran erinnert.”

Sacha Strebe—Troy Strebe

ERINNERN SIE SICH DARAN, DASS FAMILIENFREUNDLICHKEIT AUCH SCHICK SEIN KANN

Wir haben auch einen 9-jährigen Sohn, der in unserer Wohnung lebt. Deshalb wollten wir, dass sich der Raum erhaben anfühlt, aber wir wollten auch, dass er sich in Bereichen wohlfühlt, die nicht so hoch sind, dass er sie nicht anfassen oder damit spielen kann. Da er nun kein watschelndes Kind mehr ist, war es natürlich viel einfacher, den Raum so zu gestalten, dass er weniger Gefahr läuft, ein Getränk zu verschütten oder Essen auf dem Teppich zu verschütten.

Da das Sofa von meinem Mann entworfen wurde, habe ich die Kissen aus einem strapazierfähigen Canvas-Stoff genäht, der im Falle eines Unfalls einfach in die Waschmaschine geworfen werden kann. (Das ist sehr praktisch, da die weiße Farbe nicht immer leicht sauber zu halten ist, wenn die Familie da ist). Ich denke, wir haben einen guten Kompromiss zwischen Eleganz und Komfort gefunden, als wir unseren Raum für die Familie eingerichtet haben.

Fotografin: Jenna Peffley Assistent: Vince Madero Make-up: Rhys Walker Make-up: Daniele Pearsons

Fotografin: Jenna Peffley Assistent: Vince Madero Make-up: Rhys Walker Make-up: Daniele Pearsons

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button