wiki

Jeremiah Brent sagt, dass diese Designtrends 2022 riesig sein werden

Wenn sich Ihr Zuhause in den letzten Jahren in ein Büro, ein Restaurant oder sogar ein persönliches Kino verwandelt hat, sind Sie bestimmt nicht allein. Da Mehrzweckräume in den eigenen vier Wänden mehr denn je im Vordergrund stehen, müssen sie eine Vielzahl von Funktionen erfüllen. Aber wenn wir in die Welt zurückkehren, werden wir auch wieder Häuser aus Liebe und Freude am Einrichten gestalten und hoffentlich dem “Büro” ganz entkommen.

Bei den Trendvorhersagen für 2021-2022 gibt es einige deutliche Unterschiede, und da die Wohnungsausstattung weiterhin schwankt, hat das Yelp-Team die Statistiken durchforstet, um die angesagtesten Designprodukte für das kommende Jahr vorherzusagen. Das Suchvolumen für dekorative Details wie Vorhänge, Wandverkleidungen und Tapeten wird um 64 %, 37 % bzw. 167 % steigen, was auf den Wunsch der Hausbesitzer hinweist, wieder schöne Räume zu schaffen.

Während die Wohnungen im Jahr 2021 darauf ausgerichtet waren, funktional für die ganze Familie zu sein und lange Stunden gemeinsam zu Hause zu verbringen, wird es laut dem preisgekrönten Innenarchitekten Jeremiah Brent im Jahr 2022 eine starke Rückkehr zu kühnem Design und gehobener Ästhetik geben.

Ich denke, der Hauptunterschied zwischen den beiden Jahren besteht darin, dass Personalisierung zum ultimativen Luxus geworden ist”, so Brent. Letztes Jahr ging es vor allem um Funktionalität und die Neudefinition von Raum; dieses Jahr geht es darum, den Raum wirklich zu einem eigenen zu machen”. Es gibt jetzt einen Trickle-Down-Effekt im Design, und sie schaffen die Freiheit, Räume zu gestalten, die wirklich Ihre Geschichte erzählen…”

Treffen Sie die Experten

Jeremiah Brent ist ein weithin anerkannter Innenarchitekt, dessen Arbeiten in Publikationen wie Architectural Digest und Harper’s Bazaar erschienen sind. Er moderierte zwei Staffeln der mit dem Emmy Award ausgezeichneten Sendung Home Made Simple auf OWN.

Brent hat sich diese Trends bereits zu eigen gemacht, insbesondere die durchdachte Gelassenheit von Japandi.

Ich liebe das Japandi-Design, besonders in unserem Haus in Montauk”, sagt Brent. “Die Einführung roher Materialien, die in Form und Silhouette eher organisch sind, kombiniert mit einer Sammlung französischer Antiquitäten, ergänzen sich perfekt in einem so hellen, offenen Raum.

Jeremiah Brent headshot.

Auch wenn es gut ist, Trends in Ihr Zuhause zu integrieren, rät Brent dazu, vorsichtig mit der Menge zu sein, die Sie in Ihr Zuhause bringen.

Sie erklärt: “Trends sind großartige Gesprächsanlässe und Gelegenheiten, die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, aber man muss nicht gleich einen ganzen Raum neu streichen, wenn einem das staubige Blau nicht gefällt.” Trends sollten keine Gestaltungsrichtlinien sein. Trends sind nur eine Gelegenheit, Ihren Raum durch eine neue Linse zu betrachten.”

Trends sollten keine Gestaltungsrichtlinien sein. Sie sind nur eine Gelegenheit, Ihren Raum durch eine neue Linse zu betrachten.

Hier sind einige der Trends, die Brent für das Jahr 2022 im Auge hat, und Vorschläge, wie Sie diese organisch in Ihr Zuhause integrieren können

Midcentury Modern und Rohrmöbel

Mid century inspired room with cane accent chair.

Mit freundlicher Genehmigung von Yelp und Jeremiah Brent

Das Schöne an Schilfrohr”, erklärt Brent, “ist, dass es reich an Textur und dennoch neutral in der Farbe ist. “Historisch gesehen und auch heute noch ist es ein Material, das sehr flexibel einsetzbar ist und jede Designästhetik übertrifft. Es kann zeitgenössisch, traditionell, shabby chic oder aus der Mitte des Jahrhunderts sein. Nicht viele Materialien haben diese Flexibilität.”

Japandi-Stil

Japandi style bedroom with neutral bedspread.

Mit freundlicher Genehmigung von Yelp und Jeremiah Brent

Wenn Sie auf die Kreuzung von skandinavischem und japanischem Design zusteuern, finden Sie Japandi. Es handelt sich dabei um einen eleganten und schicken Designstil, der im letzten Jahr bei Yelp einen starken Anstieg der Suchanfragen verzeichnet hat.

Auf Yelp haben wir einen Anstieg von 27 % bei den Suchanfragen nach Japandi-Designs verzeichnet”, so Brent. Ich bin der Meinung, dass ein Raum Platz und Fülle haben sollte, und das Design von Japandi ist ganz auf dieses Bewusstsein ausgerichtet. Es ist ein Fest der Einfachheit, etwas wirklich Schönes zu haben, das die Blicke auf sich zieht, und eine einfache Möglichkeit, rohe, wiederverwertete und geborgene Materialien einzusetzen.” .

Laut Brent muss man einen Raum nicht komplett renovieren, um einen neuen Look zu erhalten. Um den Japandi-Stil in einen Raum einzubringen, kann man mit Nachttischen und Vasen aus Stoff beginnen.

“Lagom” als das neue Hygge

Minimalist dining room with high ceiling and modern black chandelier

Während wir die schwedische Einrichtungsphilosophie “Hygge” als eine Möglichkeit, ein Heim zu erwärmen, lieb gewonnen haben, hat sich ein neuer Stil durchgesetzt. Lagom, übersetzt mit “mäßig”, ähnelt im Prinzip dem Minimalismus, der weniger als mehr schätzt. Bei Lagom geht es jedoch darum, mit dem, was man bereits hat, mehr zu schaffen.

Bei Lagom geht es um die Kunst des ‘nicht zu viel, nicht zu wenig’, und auf Yelp haben die Suchanfragen nach diesem Begriff in nur zwei Monaten um 33 % zugenommen”, sagt Brent. Ich glaube, dass Ihr Zuhause die Vergangenheit ehren, die Gegenwart anerkennen und Platz für die Zukunft schaffen sollte. Ein guter Raum ist nie perfekt.”

Ich glaube, dass Ihr Zuhause die Vergangenheit ehren, die Gegenwart anerkennen und Platz für die Zukunft schaffen sollte. Ein guter Raum ist nie wirklich fertig.

Betonung der Kunstfertigkeit und des lokalen Einkaufs

Artistan made block coffee table.

Mit freundlicher Genehmigung von Yelp und Jeremiah Brent

Ich war selbst einmal ein lokaler Kunsthandwerker. Ich glaube, es hat etwas sehr Bedeutungsvolles, einzigartige handgefertigte Gegenstände in ein Design einzubauen”, sagt Brent. “Es gibt jetzt eine sehr spannende Zugänglichkeit und noch mehr Möglichkeiten für Künstler, sich zu etablieren und die schönen Dinge, die sie schaffen, zu teilen.”

Ich liebe es, in kleinen Geschäften für Innendekoration einzukaufen. Denn sie unterstützen Menschen, die ihr Handwerk mit Leidenschaft ausüben, sei es die Kerzenherstellung, die Holzbearbeitung oder die persönliche Gestaltung. Durch die Unterstützung und den Kauf bei lokalen Kunsthandwerkern und kleinen Unternehmen lebt die Kunst weiter, und Sie erhalten garantiert ein individuelles Stück für Ihr Zuhause, das Sie auf keine andere Weise bekommen können.

Staubiges Blau

Dusty blue wall with texture.

Mit freundlicher Genehmigung von Yelp und Jeremiah Brent

Von Salbeigrün über beruhigende Rosatöne bis hin zu staubigen Blautönen – ruhige Töne werden zu den neuen Neutraltönen. Brent liebt diesen Farbton, um einen Raum mit Textilien zu verschönern.

Ich bin nicht jemand, der sich von Natur aus zu Farben hingezogen fühlt”, sagt Brent, “aber in letzter Zeit habe ich meinen Raum erweitert, indem ich bestimmte Blautöne in meine Entwürfe integriert habe. Die Verwendung von beruhigenden blauen Stoffen ist definitiv im Kommen. Ganz gleich, ob Sie Akzente an den Wänden, mit Vorhängen oder Kissen setzen, mit Dusty Blue in 2022 haben Sie einen zeitlosen Farbmoment.”

Kräftige und helle Tapeten

Bright wallpaper bring of different city buildings.

Mit freundlicher Genehmigung von Yelp

Reden wir über einen Trend, der immer mehr an Fahrt gewinnt: Auf Yelp sind die Suchanfragen nach “Tapeten” im letzten Jahr um 167 % gestiegen. Tapeten sind eine Möglichkeit, einen Raum sofort aufzufrischen und ihn individuell und optisch interessant zu gestalten. Wenn auffällige Tapeten nicht Ihr Ding sind, versuchen Sie es mit einer kleinen Menge neutraler Strukturtapeten in einer Nasszelle oder an einer Akzentwand in einem Schlafzimmer.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button