wiki

Warten Sie nicht bis zum Frühling: 10 pflegeleichte Pflanzen, die Sie jetzt schon mit nach Hause nehmen können

Woman kneeling on a chair in a living room with plants and art

Auf der Suche nach pflegeleichten Zimmerpflanzen, die uns durch die verbleibenden Tage des Winters bringen, haben wir uns natürlich an die Terrain-Profis gewandt, um Vorschläge zu erhalten, die für den grünen Daumen geeignet sind. Melissa Lowrie, Senior Plant Buyer bei Terrain, zeigt Ihnen die besten Zimmerpflanzen für den selbsternannten schwarzen Daumen” und gibt einfache Pflegehinweise, damit die von Ihnen ausgewählte Pflanze bis in den März hinein und darüber hinaus gedeiht.

Treffen Sie die Experten.

Melissa Rowley ist leitende Pflanzeneinkäuferin bei Terrain, der Schwestermarke von Anthropologie für alles rund um Haus und Garten.

Lesen Sie Lowrys 10 pflegeleichte Pflanzen, mit denen Sie Ihr Zuhause auf den Frühling vorbereiten können.

Natal-Mahagoni

Natal Mahogany in a mid-century modern living room

Amy Bertram/J. Kurtz Entwurf

  • Wissenschaftlicher Name : Trichilia dregeana
  • Sonneneinstrahlung : Schwaches bis helles, indirektes Licht
  • Bodenart : Bodenart: gut durchlässige Blumenerde
  • pH-Wert des Bodens : 6,1 bis 6,5

Dies ist eine topografische Wahl für große Zimmerpflanzen in Räumen, in denen die natürlichen Lichtverhältnisse nicht ideal sind”, sagt Lowry. Dieser wenig bekannte Baum ist einer der pflegeleichtesten tropischen Bäume.

Diese Pflanze wächst gut bei mäßigem bis schwachem Licht und liebt Wasser. Sie verträgt ein wenig Bewässerung, sollte aber nicht austrocknen (hier hilft es, Wasser aus einer Untertasse zu trinken)”, sagt Lowry. Sie haben dunkelgrünes Laub und reagieren gut auf Beschneidung.

Natal mahogany bush in tan ceramic pot

ZZ-Pflanze

Modern living room with zz plant

  • Wissenschaftlicher Name: Zamioculcas zamiifolia
  • Sonneneinstrahlung: Licht: Schwachlicht bis helles indirektes Licht
  • Bodenart: Bodenart: Allzweck-Blumenerde
  • pH-Wert des Bodens: 6,0 bis 7,0

Diese lichtliebende Pflanze ist pflegeleicht und verleiht mit ihren langen Stämmen und dem smaragdgrünen Laub jedem Raum ein stimmungsvolles Ambiente.

Die ZZ-Pflanze gedeiht bei jedem Licht, außer bei direkter Sonneneinstrahlung, die das Laub verbrennen kann. Diese Pflanze wurde speziell für Trockenheit entwickelt, daher sollte man zwischen den Wassergaben warten, bis der Boden vollständig abgetrocknet ist. Außerdem wächst sie langsam und muss nicht häufig umgetopft werden.

ZZ plant in orange grower's pot

Philodendron Micans

Philodendron Micans

  • Wissenschaftlicher Name: Philodendron micranthum
  • Sonneneinstrahlung: Licht: Schwachlicht bis helles indirektes Licht
  • Bodenart: Beere: mildes Licht, mildes Licht, mildes Licht, mildes Licht, mildes Licht, mildes Licht, mildes Licht, mildes Licht: Schnell abfließende Blumenerde
  • pH-Wert des Bodens: 6,0 bis 7,0

Lowry sagt: “Diese Philodendron-Rebe ist eine meiner absoluten Lieblingspflanzen und hat eine Kaskade schöner, dunkler, samtiger, herzförmiger Blätter.

Die Pflanze gedeiht gut bei indirektem Licht bis zum Halbschatten. Was die Pflege anbelangt, so “reicht ein gelegentliches Besprengen mit Wasser völlig aus. Im Allgemeinen ist sie sehr froh, wenn man sie einpflanzt und die meiste Zeit in Ruhe lässt”, rät Lowry.

Wie sein Cousin, Philodendron micans, lässt sich Philodendron micans sehr leicht vermehren. Schneiden Sie die Rebe ab, einschließlich einiger Blattknoten, und stellen Sie sie zum Bewurzeln in ein Glas mit Wasser.

Philodendron Micans in a grower's pot

Gebetspflanze

Prayer plant on a bright windowsill in a dining room

  • Wissenschaftlicher Name: Maranta leuconeura.
  • Sonneneinstrahlung: helles, indirektes Licht
  • Bodenart: Bodenart: feucht, durchlässig
  • pH-Wert des Bodens: 5,5 bis 6,0

Die Familie der Gebetspflanzen umfasst sowohl Ringelblumen als auch Calatheas. Es handelt sich um eine kompakte, aber wüchsige tropische Pflanze, die im Dschungel heimisch ist. Das bedeutet, dass sie wenig Licht verträgt, obwohl ihre Blätter bei hellem, indirektem Licht ihre farbigen Muster besser behalten.

Wie es sich für einen Dschungel gehört, bevorzugt die Gebetspflanze eine warme, feuchte Umgebung und eignet sich perfekt als Badezimmerpflanze. Halten Sie die Erde gleichmäßig feucht, aber nicht nass, und lassen Sie sie nicht völlig austrocknen.

Prayer plant maranta in a ceramic pot on a floating shelf

Peperomia Hoffnung

Peperomia hope on a mid-century dresser in front of a wall of hats

Amy Bertram / Katie Hodges Entwurf

  • Wissenschaftlicher Name: Peperomia rotundifolia
  • Sonneneinstrahlung: helles, indirektes Licht
  • Bodenart: offenes, indirektes Licht Bodenart: gut durchlässige Blumenerde
  • Boden PH: 6.0 bis 6.6

Es ist eine süße Sorte mit hübschen, runden, fast saftigen Blättern mit dunklen Streifen”, sagt Laurie. Sie ist im Einzelhandel nicht weit verbreitet, aber wir lieben sie wegen ihres intensiven Wachstums und ihrer nachsichtigen Tendenz”. Viele Pfefferminzen vertragen ein sporadischeres Gießprogramm, da sie es vorziehen, zwischen den Wassergaben deutlich auszutrocknen.”

Sorgen Sie dafür, dass diese Pflanze viel indirektes, helles Licht erhält. Lassen Sie die obersten 5 cm des Bodens zwischen den Wassergaben abtrocknen.

Peperomia Hope in a grower's pot on a wood table

Pothos

Pothos in a hanging basket in a boho bedroom

  • Pflanzenname: epipremnum aureum
  • Sonneneinstrahlung: Licht: Schwachlicht bis helles indirektes Licht
  • Bodenart: Bodenart: Allzweck-Blumenerde
  • Oberirdischer pH-Wert: 6,1 bis 6,5

Wenn Sie auf der Suche nach einer Pflanze sind, die man nicht umbringen kann, dann ist Pothos, auch Teufelsabbiss genannt, genau das Richtige für Sie. Diese langlebigen Reben gedeihen auch bei wenig Licht und Bewässerung und eignen sich hervorragend als Hängepflanzen.

Wenn man sie gießt, wenn die obersten 5 cm des Bodens trocken sind, sind sie zufrieden, aber wenn man sie nicht übermäßig bewässert, können sie Trockenheit gut vertragen. Wenn die Trauben widerspenstig sind, schneiden Sie sie auf die gewünschte Länge und hängen Sie die Ableger an eine neue Pflanze.

Pothos in a biodegradable pot on a wood stool

Schlangenpflanze

Snake Plant in a bright, modern dining room

  • Botanischer Name: Sansevieria Trifasciata
  • Exposition gegenüber Sonnenlicht: Licht: Schwaches bis mäßiges indirektes Licht
  • Bodenart: Bodenart: Gut durchlässige Kakteen- oder Sukkulentenmischung
  • Boden PH: 4,5 bis 7,0

Sie gilt als eine der pflegeleichtesten Pflanzen überhaupt. Schlangenpflanzen lieben es, dunkle Ecken zu erhellen”, erzählt Laurie. Sie ist auch dafür bekannt, dass sie eine der besten Zimmerpflanzen zur Reinigung der Luft ist. Uns gefallen mehrere neuere Formen in dieser Kategorie: Sansevieria ‘Moonshine’ ist eine Art Vogelnest mit breiten, dramatischen Silberflossen, und ‘Frozen’ hat mint- und smaragdgrüne Streifen. Stick’ und ‘Lancia’ sind aufrechte, zylindrische Sorten, die ideal sind, um einem Raum eine moderne architektonische Präsenz zu verleihen.

Snoopites kommen mit den meisten Lichtverhältnissen gut zurecht und bevorzugen einen trockenen Standort.

Sansevieria moonshine in grower's pot

Spinnenpflanze

Spider plant hanging in a bright boho bedroom window

  • Botanischer Name: Chlorophytum comosum
  • Sonneneinstrahlung: helles, indirektes Licht
  • Oberirdischer Typ: Bodentyp: gut drainierte Töpfe in Töpfen
  • Oberirdischer pH-Wert: 6,0 bis 7,2

Das üppige, bogenförmige Laub und die angenehme Veranlagung der Spinne machen sie zu einer sehr beliebten Wahl für den Innenbereich. Es handelt sich um eine sehr robuste Art, die sich bei Bedarf an wenig Licht anpassen kann und trockenheitsresistent ist.

Bei richtiger Pflege treibt die Spinnwebe kleine Nachkommen aus, aus denen kleine Blüten und neue Pflanzen wachsen können. Halten Sie Ihre Pflanze in hellem, indirektem Licht und lassen Sie die Erde zwischen den Wassergaben vollständig austrocknen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Spider plant in white planter on a rustic wood shelf

Fuchsschwanzfarn

Foxtail fern in a mid-century planter in front of a bright window and staircase

Amy Bertram / Rainey La Inc.

  • Pflanzenname: Asparagus aethiopicus
  • Sonneneinstrahlung: Licht: Schwachlicht bis helles indirektes Licht
  • Bodenart: offenes, indirektes Licht Bodenart: gut durchlässige Blumenerde
  • Boden PH: 6.5 bis 6.8

Dieser sehr robuste “Farn” ist eigentlich kein Farn”, sagt Laurie, “sondern ein Mitglied der Lilienfamilie. “Ich finde es toll, wie flexibel diese Pflanze ist und welch hübsche architektonische Form sie annimmt, wenn sie reif ist.

Fuchsschwanzfarne brauchen helles bis sehr helles Licht und haben einen mäßigen Wasserbedarf. Lowry fügt hinzu: “Wenn er mehr Wasser braucht, werden die Zweige gelb, und wenn er zu viel Wasser bekommt, wird er zu Kaffee.”

Alle Teile des Farn-Fuchsschwanzes sind für Haustiere und Menschen giftig, halten Sie sie also von fremden Händen und Mündern fern.

Foxtail fern in a green grower's pot

Wandernder Jude

Wandering jew on floating shelves in a modern, colorful home office

  • Botanischer Name: Tradescantia.
  • Exposition gegenüber Sonnenlicht: Mäßiges bis helles indirektes Licht
  • Oberirdischer Typ: Bodentyp: gut drainierte Töpfe in Töpfen
  • Oberirdischer pH-Wert: 6,1 bis 7,8

Die Familie der Tradescantia umfasst einzigartige und farbenfrohe Trauben, die einfach zu kultivieren sind und in Hängetöpfen oder Hochregalen gut aussehen. Zu den beliebten Varianten gehören Tradescantia Zebrina mit ihren markanten Streifen und die violett blühende Tradescantia padilla.

Die meisten Pflanzen der Wandering Jew Plantation sind an fast alle Lichtverhältnisse angepasst, von schwach bis hell. Lassen Sie die Erde zwischen den Wassergaben vollständig abtrocknen.

Inch plant on a wood stool

Sriprapat W, Suksabye P, Areephak S, et al. Plant uptake of toluene and ethylbenzene: removal of volatile internal air pollutants. Ecotoxicology and Environmental Security. 2014; 102: 147-151. doi: 10.1016/j.ecoenv.2014.01.032

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button