wiki

Mein Couchtisch ist ein bisschen untraditionell, aber er könnte mir nicht besser gefallen

Pink couch and two coffee tables.

Als die Platte meines geliebten Marmor-Couchtischs vor kurzem bei einer Umräumaktion am Montagnachmittag abbrach und zerbrach, war ich gelinde gesagt enttäuscht. Aber ich musste zugeben, dass ein kleiner Teil von mir dies als ein Zeichen verstand und die neue Gelegenheit zur Gestaltung meines Raums begrüßen wollte.

Eigentlich wollte ich warten, bis ich den perfekten rechteckigen Tisch gefunden hatte, der fast die gesamte Länge des Sofas einnehmen würde, aber meine Pläne änderten sich, als ich mich bei Zara Home umsah. Ich schaue mir immer gerne die neuen Möbelstücke des Händlers an. Die Stücke dort sind wirklich versteckte Juwelen. Und sofort stach mir ein wunderschöner runder Marmortisch ins Auge. Ich stellte schnell fest, dass das Stück in zwei Größen erhältlich war, und plötzlich kam mir eine Idee: Warum nicht die beiden Tische zusammenstellen, um einen modernen, asymmetrischen Look zu erzielen?

Round Marble Coffee Table.

Die Tische kamen innerhalb weniger Tage an und mussten nur minimal zusammengebaut werden. Ich musste nur die Beine anschrauben, was nur wenige Minuten dauerte. Seien Sie vorsichtig, bevor Sie bestellen, wenn Ihr Gebäude keinen Aufzug hat, da die Tische aus echtem Marmor bestehen und ziemlich schwer sind.

Die Höhe des Tisches ist nicht hoch genug, damit sich der Tisch darunter schmiegen kann, aber das stört mich nicht. Während ein großer Tisch nützlich war, um funktionale Gegenstände abzustellen (z. B. einen Laptop, während man auf der Couch eine Sendung anschaut), eignet sich ein kleiner Tisch hervorragend als Abstellfläche für Vasen, Kerzen und Schmuckschalen. Und wenn wieder einmal Gäste zu Besuch kommen, kann der kleine Tisch einfach zur Seite geschoben werden, so dass diejenigen, die am Wohnzimmertisch sitzen, eine harte Unterlage haben, auf der sie Teller und Getränke abstellen können.

Der Tisch, den ich gekauft habe, ist durch die Holzbeine im Stil der Jahrhundertmitte etwas moderner als das vorherige Stück, aber ich liebe das Ambiente, das er dem Wohnzimmer verleiht. Da diese Stücke nicht mit Regalen ausgestattet sind, habe ich einen minimalistischeren Ansatz für das Styling gewählt. Ich bin bereits ein Fan des schlichteren Looks. Die Einbauten in meinem Wohnzimmer, die mit Büchern und Nippes gefüllt sind, sind ziemlich voll, so dass die bescheidenere Darstellung des Couchtisches einen willkommenen Kontrast darstellt.

Obwohl ich traditionelle rechteckige Stücke schon immer bewundert habe, experimentiere ich gerne mit neuen Looks in meinem Raum, vor allem, da ich jetzt mehr Zeit als je zuvor in meinem Wohnzimmer verbringe.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button