wiki

Meine Design-Reise: Mikel Welchs kühne Schachzüge und der Aufbau einer Kamerakarriere

Mikkel Welch hat eine rasante Karriere hinter sich. Der in New York lebende Designer begann mit der Gestaltung freier Räume für Kunden, die er über Craigslist kennenlernte. Seitdem ist er in Shows wie HGTV Design Star und Trading Spaces aufgetreten, hat mit Emily Henderson und Shea McGee zusammengearbeitet und sich vor und hinter der Kamera ein beeindruckendes Portfolio aufgebaut. Sie hat bereits für Prominente wie Michelle Obama und Oprah entworfen. Im Rahmen unserer Serie “My Design Journey” sprachen wir mit Welch über seine Verbindungen, seinen “primitiv-modernen” Stil und sein Ziel, berühmt zu werden.

Wie er seine Leidenschaft für Design entdeckte

Als Kind baute Welch Möbel für Lego Fantasy House, aber erst in späteren Jahren kam ihm der Gedanke, dass Innenarchitektur seine Berufung sein könnte. Nachdem er am Morehouse College einen Abschluss in Marketing gemacht hatte, war er sich nicht sicher, was er als Nächstes tun wollte, also nahm er einen Teilzeitjob in der Herrenabteilung von Bloomingdale’s an. Während einer Mittagspause hatte er einen, wie er es nennt, “Oprah-Aha-Moment”.

“Ich schaute auf die Uhr und es war 40 Minuten nach meiner 45-minütigen Pause bei Crate & Barrel”, erinnert sich Welch. “Mir wurde klar, dass ich nicht einmal mehr Zeit zum Essen hatte. Sie mögen Design. Ich weiß nicht, was das bedeutet, aber ich muss es mir ansehen.'”

Er begann im Auslieferungslager eines Möbelhauses zu arbeiten und bewarb sich um eine Stelle als Designassistent, der Musterhäuser betreute. Da er ein Zwei-Personen-Unternehmen führte, belegte er kurze, intensive Kurse sowohl in der geschäftlichen Seite des Designs als auch in der Kunst der Beratung. Dies gab Welch das Selbstvertrauen, sich selbständig zu machen.

Über das “kostenlose” Arbeiten

Um seine Marke aufzubauen, widersetzte sich Welch nach eigener Aussage “dem System”.

“Ich gab eine Anzeige auf Craigslist auf. Darin hieß es im Grunde: ‘Wir gestalten ein Zimmer kostenlos, solange Sie die Möbel bezahlen'”, sagt Welch. “Dann ließ ich einen Freund, der gerade als Fotograf anfing, Fotos von all meinen winzigen Zimmern auf Craigslist machen und sie in mein Portfolio aufnehmen.”

Technisch gesehen arbeitete sie umsonst, aber Welch sah das nicht so. Es gibt eine Menge Leute, die nichts umsonst machen”, sagt er. Sie sind so sehr von dem Wort “kostenlos” eingenommen, dass sie das große Ganze nicht sehen. Für mich ist es wichtig, Aufmerksamkeit zu bekommen. Und einige meiner größten Erfolge habe ich mit Aufträgen erzielt, die ursprünglich “kostenlos” waren.

Living room

Über kühne Schritte und den Weg nach oben

Nachdem er in Atlanta Kunden gewonnen hatte, wollte Welch in eine größere Stadt ziehen und richtete seine Aufmerksamkeit auf New York, Los Angeles und Miami.

Ich habe in jeder dieser Städte dieselbe Anzeige auf Craigslist geschaltet und mir gesagt, dass ich dorthin gehen würde, wo ich die meisten Treffer erzielen würde”, sagt er. “In New York bekam ich 20 Antworten pro Stunde, und das war meine Bewertung.”

Im Jahr 2008 zog er nach New York und stellte sich ein Leben wie Carrie Bradshaw vor. Doch dann setzten die Realität und die Rechnungen ein, und er brauchte einen Job. Er verbrachte die Nacht mit dem Entladen von Lastwagen bei The Container Store, bevor er schließlich bei CB2 landete. Dort hatte er seinen nächsten “Aha-Moment”.

Eines Tages”, erinnert sich Welch, “kam ein Mann in den Ausstellungsraum und ließ sich von 10 Assistenten Vasen, Kissen und alles Mögliche bringen. Niemand wollte diesen Auftrag übernehmen, weil es so viel davon gab, aber ich meldete mich freiwillig. Ich sagte: ‘Herr, was machen Sie da? Helfen Sie mir zu lernen, was Sie tun. Dann kann ich aus diesem Fonds aussteigen.'” “.

Zu seinem Glück war er der Bühnenbildner für die Serie Dexter. Er sagte Welch, wenn er jemals in Los Angeles sei und anrufe, könne er an einer Folge arbeiten und sehen, ob sie ihm gefalle. Welch verschwendete keine Zeit. Nachdem er die Quittung ausgehändigt hatte, ging er zu seinem Chef und bat um eine Versetzung in das Schwestergeschäft in Los Angeles.

Ich liebe das Fernsehen, weil ein Nein nicht in Frage kommt. Den Produzenten ist es egal, was der Grund dafür ist. Sie haben Fristen und müssen sie verstehen, denn sie wollen leben.

Als ich einen Monat später dorthin ging, ging der Typ natürlich nicht ans Telefon, aber das ist okay. Und man muss anhalten und mit diesem Typen genauso reden wie in New York, und mit Leuten reden, die eine Aktentasche oder etwas in der Hand haben, Leute, die aussehen, als würden sie für jemand anderen als sich selbst einkaufen.” .

Innerhalb dieser ersten Woche stellte er sich allen vor, die den Kriterien entsprachen, und sagte: “Ich will nicht bezahlt werden. Ich will nur lernen.” Es funktionierte. Sie bekam einen Job als Designerin eines Pop-up-Stores in der Orange County Mall für Teen Vogue. Später erzählte ein Mann namens Orlando Soria, dass er für eine neue Designerin namens Emily Henderson arbeitete, die gerade die fünfte Staffel von HGTV Design Star gewonnen hatte. Sie suchten nach einem Praktikanten – und Welch ergriff die Chance.

Sie bezahlten meine Mahlzeiten, und das war’s auch schon, aber ich lernte dazu und wurde entdeckt”, sagt er. Zwei Monate später hörte ich, dass Style Network in New York einen Dekorateur für das Set suchte. Ich bewarb mich und sie stellten mich sofort ein.

Etwa 90 Tage, nachdem er seinen Fuß nach Los Angeles gesetzt hatte, packte Welch wieder seine Koffer und fuhr zurück an die Ostküste. Seine Freunde hielten ihn für verrückt.

Entry table

Der Aufbau einer Karriere vor der Kamera

Welch hatte bereits als Dekorateur für mehrere Shows gearbeitet, bevor er sich für den HGTV Design Star bewarb. Bei über 2.000 Bewerbern hatte er nur ein paar Minuten Zeit, um einen Casting-Direktor zu finden.

Er fragte mich, ob ich einen Abschluss in Design hätte, und ich sagte nein”, erinnert sich Welch. Dann sagte er zu mir: ‘All diese Leute stellen sich in diesen Reihen auf. Dann sagte er zu mir: ‘All diese Leute in der Schlange, und Sie haben keinen Design-Abschluss? Wie kommen Sie darauf, dass Sie der richtige Kandidat sind? Ich sagte: “Sie haben 2.000 Leute in dieser Schlange. Ich sagte: “Sie haben vielleicht 2.000 Leute in der Schlange, aber ich garantiere Ihnen, dass keiner von ihnen über meine Erfahrung verfügt. Er sah sich mein Portfolio an, schaute mich an und sagte: ‘Ihre Einstellung gefällt mir.'”

Welchs Selbstvertrauen und sein solides Portfolio (das größtenteils aus diesen “kostenlosen” Projekten bestand) brachten ihm einen Platz ein, und seine Arbeitsmoral brachte ihn unter die letzten Vier der siebten Staffel. Nachdem er ausgeschieden war, nahm er einen Anruf der Produzenten der Steve Harvey Show in Chicago an und entwarf alles von Talkshow-Sets über Harveys Büro bis hin zu Warteräumen, die speziell für Michelle Obama, Oprah und andere Prominente gestaltet wurden. Vor allem bei den Umkleidekabinen kam Welchs witzige Seite zum Vorschein.

High rise living room

“In meinen Produktionen”, sagt Welch, “sage ich: ‘Ich möchte, dass es gut aussieht, aber ich werde kein Geld für einen Raum ausgeben, in dem ich mich nur drei Minuten aufhalten werde’.

Ihm wurde nur ein Budget von 2.000 bis 3.000 Dollar vorgegeben, aber er ging noch weiter und bat das Geschäft, ihm einige Möbel zu leihen. Nach der Show gab sie alles zurück und machte sich an die Arbeit, um einen persönlichen Look für ihre nächsten Gäste zu entwerfen, indem sie im Internet nach Fotos von deren Wohnungen suchte und genau auf die Details achtete.

“Kanthi OPRAH, aku ngerti warna favorit dheweke wungu, mula aku nggabungake akeh nada ungu sing entheng ing papan,” ujare. “Aku uga ngerti yen dheweke seneng maca amarga klub buku Oprah, dadi ora ana ing sofa sing khas, aku nggawe amben dina sing apik banget karo ton bantal. Mengko, aku krungu dheweke mung lungguh ing kursi amarga dheweke katon ayu banget lan ora pengin ngrusak. “

Welch cukup cerdas kanggo ngrekam kabeh tampilan portofolio.

“Aku lunga lan njupuk $ 15.000 regane. Aku nggawe kamar lan sijine fotografer kanggo njupuk foto,” ujare. “Banjur, nalika para selebriti metu – mula arang ngomong karo dheweke – aku ngarahake liwat lan takon kepiye dheweke seneng karo kamar”, ujare Welch. “Opra mangsuli, ‘Gustiku, sing apik tenan. Apa saiki aku duwe foto lan kutipan saka Oprah kalebu ing portofolio.”

Opra mangsuli, “Dhuh Allah kawula, pancen nggumunake. Apa iku?” Saiki aku duwe foto lan kutipan saka Oprah kalebu ing portofolio.

In der Steve Harvey Show, einer der größten Shows der Welt, wurde das Foto von Oprah in einer großen Gruppe von Menschen aufgenommen. Yaiku, ujar welch, “wayahe sing ditutup bunder”.

“Aku kelingan nalika umur rong puluhan nonton jumlah perdagangan sing ora telas lan saiki wong-wong iki dadi rekanku lan hakimku,” ujare. “Iki akeh wektu kanggo aku”.

Pakaryan saiki Welch uga pantes perhatian lan katon ora ana apa-apa sing ditindakake sadurunge. Saiki dheweke dituduhake ing Roku, dheweke dadi rekan rajap rajap, makarya karo kulawarga sing (asring ora sadar) tuku omah sing dadi pemandangan kejahatan. Welch nyedhiyakake komik comc, nanging ujar manawa bisa medeni.

“Kulawarga iki ora pengin mlebu ing kamar sing kedadeyan, lan aku ngerti – nganti kita ngganti lantai, kita bakal katon kaya ruangan sing beda, lan aku ora pengin Ing kana, “ujare. “Nanging, apa sing dakkarepake babagan pertunjukan kita yaiku nggunakake desain minangka wujud perawatan. Wangsulane lengkap.”

Eclectic bedroom

Über die Lektionen, die er gelernt hat und die Definition seines Stils

Ngrancang kanggo televisi sing mulang akeh kanggo melup, kalebu sing sampeyan tansah butuh rencana serep.

“Aku tresna TV amarga ora ana pilihan,” ujare Welch. “Produsen ora nggatekake sebabe, dheweke duwe wektu mati lan metu, dadi sampeyan kudu ngerti. Mentalitas sing padha karo desain omah saiki.”

Macem-macem karya sing ditindakake dheweke wis nggawe dheweke dadi chameleon sethitik, nanging nalika nerangake gaya pribadi, dheweke nerangake minangka “modern modern”.

“Aku mesthi guyon yen katon kaya flintstone flintstone saiki sing metu kanggo njupuk watu lan nggawa omah karo Wilma lan ujar”, Kita ngandika ngguyu. “Aku seneng obyek karo patina lan bahan sing durung rampung sing digabung karo unsur modern sing elegant.”

Salah sawijining Welch sing wis ana sing paling larang yaiku anti banyu klapa saka serat klapa sing dheweke entuk saka $ 200. Mbabarake ing tembok minangka karya seni.

Objects in bowl

Estetika sing padha karo panyebaran perabotan, koleksi Mikel Welch kanggo YHD. Kolaborasi kasebut muncul amarga rapat acak karo wakil presiden YHD ing pasar perabot. Dheweke krungu welch ngomong babagan apa sing bakal owah dadi obyek ing kiosk lan liyane, kaya sing dingerteni, yaiku sejarah.

“Iki minangka salah sawijining perkara kismet, wayahe banget organik nalika aku ora bisa ngrancang,” ujare. “Umume uripku kaya ngono”.

Über Networking und die nächsten Schritte

Welchs Networking-Fähigkeiten sind eine seiner größten Stärken, und der Schlüssel dazu ist ganz einfach. Sagt er. Sei einfach nett.”

Sein umfangreiches Networking hat dazu beigetragen, dass er während der Pandemie eine IGTV-Serie namens “Smoke + Mirrors” gestartet hat. In jeder Folge interviewt er Designerkollegen zu seiner Karriere und fragt sie nach ihren besten Hacks und Tipps. Die Themen reichen von der Gestaltung eines magazinwürdigen Bettes bis hin zu einer Diskussion mit Shea McGee über das Hochstaplersyndrom.

Letztendlich möchte Welch seine eigene Talkshow zur Mittagszeit moderieren.

Living room with barn doors

Sie wird sich auf Design konzentrieren, aber “es wird eine allgemeinere, gemütlichere Sendung sein, in der wir Gespräche über verschiedene Lebensthemen führen können”, sagte er und fügte hinzu, dass er sich gerne bei Good Morning America zurückziehen würde. Oder die Today Show. Welch scherzt ein wenig im letzten Teil, aber er ist keiner, der vor großen Zielen zurückschreckt.

Ich würde gerne ein berühmter schwarzer Innenarchitekt wie Martha Stewart oder Nate Berkus sein”, sagt er. Ich würde mich gerne bei Target oder auf QVC sehen”. Es muss nicht unbedingt etwas Hochpreisiges sein, aber das ist mein Ziel für die nächsten fünf bis zehn Jahre”.

Wenn man weiß, wie schnell Welch sich bewegt, sollte man sich nicht wundern, wenn das eher früher als später passiert.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button