wiki

Moment mal, was ist der Unterschied zwischen einer Couch und einem Sofa? Wir haben die Antwort.

White couch in living room

Vielleicht haben Sie schon einmal über den Unterschied zwischen einem Sideboard und einer Anrichte debattiert, oder Sie haben sich mit Ihrem Partner darüber gestritten, ob man eine Bettdecke oder eine Steppdecke nennt. Wie auch immer, willkommen: Sie sind in die unscharfe Welt der Designdefinitionen eingetreten.

Wie Sie wahrscheinlich schon bei der Einrichtung Ihres Zuhauses festgestellt haben, gibt es viele Begriffe, die ihre eigene Geschichte, ihren eigenen Zweck und ihre eigene Definition haben und doch gleich aussehen oder zumindest mit der gleichen Bedeutung verwendet werden. Was für den einen das Wohnzimmer ist, ist für den anderen das Familienzimmer, und für diejenigen unter uns, die es Beistelltisch nennen, gibt es eine Gruppe, die es Endtisch nennt.

Apropos verwirrende Designbegriffe: Ein bekanntes Beispiel ist das Sofa/Sofa-Rätsel. Ist das nicht ein und dasselbe? Denken Sie noch einmal nach.

Was ist der Unterschied zwischen einer Couch und einem Sofa?

Tan and cream sofa in living room

Auch wenn dies ein bisschen wie eines dieser “Du bist eine Tomate, ich bin eine Tomate”-Argumente klingt, gibt es einen Unterschied zwischen einem Sofa und einer Couch. Beide dienen einem ähnlichen Zweck. Es handelt sich um Möbelstücke, die als Sitzgelegenheiten in Wohnräumen, Wohnzimmern und Außenbereichen verwendet werden.

Die meisten Designer weisen jedoch darauf hin, dass die Verwendung jedes dieser beiden Begriffe die Gesamtfunktion und das Design des jeweiligen Möbelstücks widerspiegelt. Sofa” wirkt formeller und ist ein in der Designwelt häufiger verwendeter Begriff. Ein “Sofa” wirkt etwas informeller, als ob es einen Platz zum Entspannen und Fernsehen beschreiben würde.

Heutzutage bezeichnen die Begriffe oft dasselbe, aber Ash Reed, Gründer von Living Cozy, sagt, dass ein Blick zurück in die Geschichte den Unterschied deutlicher macht.

Der Begriff Sofa geht auf das Jahr 1620 zurück”, erklärt er. Er scheint zuerst in der Türkei verwendet worden zu sein, wo er sich von dem arabischen Wort suffah” ableitet. Es bedeutet “eine erhöhte Bodenfläche, die mit Teppich und Kissen bedeckt ist”.

Jordan Collins, Innenarchitekt und Spezialist für Heimwerkerbedarf bei Two Lions 11, fügt hinzu: “Der Begriff ‘Suffah’ wird verwendet, um einen mit Teppich und Polstern bedeckten Bodenbereich zu bezeichnen. .

Wann sollten Sie sich für das eine oder das andere entscheiden?

Pink living room

Wie bei den meisten Möbeln und Einrichtungsgegenständen ist alles eine Frage des Geschmacks. Überlegen Sie sich, welche Funktion das Sofa oder die Couch im Raum erfüllen soll, sei es in Bezug auf den Stil oder die Zweckmäßigkeit, und entscheiden Sie dann.

Wenn Sie einen Sitzplatz für die ganze Familie suchen, sollten Sie ein Sofa wählen”, rät Reed. Wenn Sie einen superbequemen, lässigen Platz brauchen, um sich zu entspannen und Ihre Lieblingssendung zu genießen, ist ein Sofa perfekt.

Collins rät auch, bei der Suche nach dem perfekten Möbelstück an die vierbeinigen Familienmitglieder zu denken. Sie bevorzugen vielleicht ein Sofa gegenüber einer Couch, weil sie ihre Arme als Kissen benutzen können”. Er fügt außerdem hinzu

Was ist mit Sofas? Collins sagt: “Es ist ein gutes Möbelstück, um Gäste zum Tee oder zu einem Drink einzuladen. Die geringe Größe bedeutet, dass ein oder zwei Personen bequem auf dem Sofa sitzen können”, erklärt er.

Natürlich werden Sie feststellen, dass die Einzelhändler unterschiedliche Begriffe für ein und dasselbe Produkt verwenden. Je nachdem, wo Sie einkaufen, gibt es auch andere Sitzmöbel, die ähnlich oder identisch sind, z. B. Loveseat, Futon, Chaiselongue, Daybed usw. Sie alle dienen einem ähnlichen Zweck.

Gibt es bestimmte Räume, in denen jedes Produkt am besten funktioniert?

Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, einen Raum einzurichten. Innenarchitektur ist viel mehr eine Kunst als eine Wissenschaft, und wenn Sie ein Sofa einem Sofa vorziehen oder umgekehrt, geht die Regel der Arbeitslosen Ihrer Meinung voraus.

Wenn Sie jedoch ein wenig mehr Orientierungshilfe bei der Raumausstattung suchen, lesen Sie, dass das Wohnzimmer ein Sofa verdient. Aber wo Sie arbeiten, werden Sie spielen und Spiele spielen, das ist die Zuverlässigkeit des Sofas. Kein Mittagessen?

Collins sieht das ähnlich: “Ein Sofa kann einen perfekten Platz in der Jugendherberge, im Home Office oder sogar auf der Terrasse oder dem Balkon finden.”

Also ja, kleine Details machen einen Unterschied, und das kann ein nützlicher Ausgangspunkt sein. Aber wenn Sie dieses blaue Samtsofa für Ihr Büro wollen, sagen wir.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button