wiki

Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Modewort – es ist die Zukunft des Designs

Fast Fashion und Mission Overnight Convenience haben in den letzten Jahren die Designwelt durchdrungen. Das bedeutet, dass es einfacher denn je ist, Objekte zu kaufen, die kurzlebigen Trends entsprechen. Aber wenn es um unser Zuhause geht, müssen wir uns wirklich auf Langlebigkeit und Nachhaltigkeit konzentrieren.

Wie unser Bruder Treehugger berichtet, wurden im Jahr 2018 12,1 Millionen Tonnen Möbel und Einrichtungsgegenstände weggeworfen. Der Trend, Möbel zu kaufen, die immer wieder neu dekoriert und aus katastrophalen Materialien hergestellt werden, beeinträchtigt nicht nur unser Zuhause, sondern überschwemmt auch die Mülldeponien.

Der Trend, immer wieder Möbel zu kaufen, die mit katastrophalen Materialien verziert sind, wirkt sich nicht nur auf unser Zuhause aus, sondern überschwemmt auch Mülldeponien.

Aber das ist nur die Oberfläche des Problems. Um einen Kollegen von TreeHugger zu zitieren: “Abfall ist nur ein Teil des Problems.

Abfall ist nur ein Teil des Problems. Es gibt auch nicht nachhaltige Materialien und Lieferketten. Die Ausbeutung von Ressourcen während des Baus, Umweltverschmutzung, Verpackungsstopfen und Einsatzstopfen müssen berücksichtigt werden. Einige der Probleme”.

Wenn es um Innenarchitektur und Dekoration geht, ist die Konzentration auf Nachhaltigkeit ein Weg, um einen echten Unterschied für die Umwelt zu machen. Das ist leichter gesagt als getan, denn schnelle Möbel erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

sustainable design

Anstatt nach dekorativen Möbeln und Einrichtungsgegenständen zu suchen, die jahrelang halten, neigen die Käufer dazu, billige Stücke mit kurzer Lebensdauer zu kaufen, auch wenn sie mit uns von Haus zu Haus und von Generation zu Generation wandern.

Es gibt jedoch einige einfache Veränderungen auf dem Einrichtungsmarkt und in der Art und Weise, wie wir an das Einrichten im Allgemeinen herangehen. Der Kauf von Produkten von Unternehmen und Herstellern, die auf Nachhaltigkeit achten, der Kauf von Oldtimern und die Aufbereitung oder Reparatur von bereits vorhandenen Stücken sind allesamt ausgezeichnete Entscheidungen.

dining area

Um nur einige zu nennen, werden wir nachhaltige Produkte in einer Vielzahl von Kategorien vorstellen, darunter Möbel, Bettwäsche, Badezimmer, Geschirr und Organisation.

Dabei werden wir von einem Team von Design- und Nachhaltigkeitsexperten unterstützt. Wir freuen uns darauf, Ihnen diese zukunftsfähigen Produkte bald vorzustellen.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button