wiki

So viel kostet der Einbau eines Badezimmers in Ihrem Haus

freestanding tub with double vanities and large window

Ist das Badezimmer in Ihrem Haus zu klein geworden? Eine Kombination aus Waschbecken, Toilette und Dokumentenmikroskop reicht vielleicht nicht mehr aus, vor allem, wenn Sie nicht der Einzige sind, der es benutzt. Die offensichtliche Lösung für dieses Problem ist der Anbau eines weiteren Badezimmers, aber die Kosten für ein zusätzliches Bad sind, wie bei so vielen Renovierungsarbeiten, mit einer Wolke von Geheimnissen umhüllt.

Es ist also an der Zeit herauszufinden, wie viel ein zusätzliches Badezimmer kosten kann. Der Anbau eines Badezimmers an Ihr Haus mag eine genaue Investition sein, aber Sie werden mit einem funktionelleren Wohnraum und einem höheren Wiederverkaufswert in der Zukunft belohnt. Außerdem ist der Einbau eines Badezimmers gar nicht so teuer, wie Sie denken.

Lesen Sie weiter, um ein paar Tricks zu erfahren, mit denen Sie bares Geld sparen können.

Wie viel kostet der Einbau eines Badezimmers?

blue vanity in bathroom with large mirror

Laut Homeadvisor können die Kosten für den Einbau eines Badezimmers zwischen 5.000 und 50.000 Dollar oder mehr liegen. Wenn Sie einen hochwertigen Raum schaffen wollen, der wie ein Spa aussieht, kann dieser Preis sogar noch höher sein.

Warum variieren diese Preise so stark? Das hängt von mehreren Faktoren ab, u. a. von der Art der verwendeten Materialien, davon, ob das Bad an einen bestehenden Raum angebaut wird, und vom Standort des Anbaus.

Was ist in diesen Kosten enthalten?

freestanding tub with shelf above and historic door nearby

Die Kosten für den Anbau eines Badezimmers mögen bitter erscheinen, aber in dem hohen Preis sind mehrere Dinge enthalten. Dazu gehören Bäder, Fußböden, Materialien, Sanitäranlagen, Genehmigungen und Installationskosten. Dies gilt, wenn Sie ein Bad an einen bestehenden Raum anbauen. Wenn Sie einen neuen Anbau bauen, müssen Sie für diese zusätzlichen Kosten wie Ausstattung, Isolierung und Gipskartonplatten aufkommen. Angesichts all dieser Kosten ist es nicht verwunderlich, dass der Preis für einen Badanbau in die Tausende geht.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, die Kosten zu senken, ohne Abstriche zu machen, besteht darin, preiswerte Materialien zu verwenden. Das kann bedeuten, dass man sich für eine vorgefertigte Wanne oder Dusche entscheidet, anstatt für eine teure Fliesenumgebung. Es kann bedeuten, einen Waschtisch von Ikea zu kaufen oder einen alten zu renovieren, anstatt ihn maßanfertigen zu lassen. Sie können auch selbst Hand anlegen, z. B. beim Verlegen der Materialien, beim Streichen oder, wenn Sie sich trauen, beim Verlegen von Fliesen.

Hinzufügen eines Badezimmers zu einem bestehenden Raum

Der Anbau eines Badezimmers an einen bestehenden Raum ist viel billiger als der Bau eines ganz neuen Badezimmers. Homeadvisor gibt an, dass der Anbau eines Badezimmers an einen bestehenden Raum den durchschnittlichen Hausbesitzer etwa 15.000 Dollar kostet. Eine weitere Analyse zeigt, dass der Einbau eines Bades in einen bestehenden Raum zwischen 125 und 250 Dollar pro Quadratmeter kosten kann.

Möchten Sie durch den Einbau eines Badezimmers noch mehr Geld sparen? Rüsten Sie auf die intelligenteste Art und Weise nach: Bauen Sie einen Raum um, in dem bereits Sanitäranlagen vorhanden sind, z. B. eine Waschküche, und Sie sparen Geld bei den Sanitär- und Kanalisationskosten. Außerdem kann es aus demselben Grund billiger sein, ein neues Bad direkt über oder unter einem bestehenden Bad zu platzieren.

Ein zusätzliches Bad im Obergeschoss im Vergleich zu einem Bad im Erdgeschoss

three-quarter bathroom with toilet, shower and vanity

Ein Badezimmer im Obergeschoss bietet Privatsphäre und Bequemlichkeit, vor allem, wenn es eine eigene Methode ist. Dieser Luxus kann jedoch sehr teuer sein. Warten Sie darauf, extra für dieses Bad zu bezahlen, wenn das obere Stockwerk nicht bereits über hydraulische Anlagen oder Abflussleitungen verfügt. Homeadvisor schätzt, dass ein Badezimmer im zweiten Stock zwischen 8.000 und 35.000 Dollar kosten kann.

Unterflur-Badezimmer liegen jedoch wahrscheinlich näher an den Sanitärleitungen, was Ihnen die Möglichkeit gibt, Geld zu sparen. Wenn Sie nur ein Bad für gelegentliche Besucher oder zum Abendessen benötigen, sollten Sie ein halbes Bad mit nur einem Waschbecken und einer Toilette in Erwägung ziehen, anstatt ein komplettes Bad einzurichten. Ein halbes Bad ist eine gute Möglichkeit, die Kosten und den Platzbedarf zu minimieren und trotzdem die notwendige Funktionalität zu bieten.

Umwandlung eines Halbbads in ein Vollbad

Was, wenn Sie dieses halbe Bad in ein Vollbad umwandeln möchten? Nach Angaben von Homeadvisor kann dies zwischen 5.000 und 25.000 Dollar kosten. Diese Kostenspanne hängt davon ab, ob Sie den vorhandenen Platz nutzen, schwierige Einrichtungen haben und hochwertige Materialien verwenden.

Um Geld zu sparen, sollten Sie sich für ein Dreiviertelbad anstelle eines Vollbads entscheiden. Ein Dreiviertel-Badezimmer verfügt über ein Waschbecken, eine Toilette und eine Dusche, aber nicht über eine Badewanne. Wenn Sie bereits eine Badewanne in einem anderen Badezimmer haben, ist der Einbau eines Dreiviertel-Bades eine gute Lösung, um Geld zu sparen.

Die Kosten für den Bau eines neuen Raums für Ihr zusätzliches Badezimmer

tiled bathroom with freestanding tub, toilet and vanity

Die schlechte Nachricht über den Bau eines zusätzlichen Badezimmers ist, dass er teuer ist. Homeadvisor schätzt, dass die durchschnittlichen Kosten für einen neuen Badanbau 35.000 Dollar betragen, während die Kosten zwischen 20.000 und 90.000 Dollar liegen. Doch bevor Sie den Anbau ganz aufgeben, gibt es eine gute Nachricht. Sie müssen nicht darüber nachdenken, wie Sie Ihr Haus um Ihr neues Bad herum verschandeln können. Sie können es tun.

Wenn Sie das Beste aus Ihrem zusätzlichen Bad herausholen wollen, sollten Sie die Renovierung nutzen, um einen weiteren Raum hinzuzufügen, z. B. ein Schlafzimmer oder einen Mehrzweckraum.

Die Kosten eines zusätzlichen Badezimmers nach Standort

Eine weitere wichtige Variable bei den Kosten für ein zusätzliches Badezimmer ist der Standort des Hauses. Mit durchschnittlichen Kosten von 67.378 Dollar kostet ein zusätzliches Bad in San Francisco mehr als in Atlanta, wo die durchschnittlichen Kosten bei 46.937 Dollar liegen. In ähnlicher Weise belaufen sich die durchschnittlichen Kosten für ein zusätzliches Badezimmer in der Central Atlantic Region auf 51.653 $, während das gleiche Badezimmer in Oklahoma durchschnittlich 44.443 $ kostet.

Generell gilt bei Renovierungen und Anbauten: Je höher die Lebenshaltungskosten, desto höher die Kosten für die Renovierung. Wenn Sie in einem HCOL-Gebiet wohnen, machen Sie sich keine Sorgen, es gibt viele Möglichkeiten, die Preise niedrig zu halten. Eine Möglichkeit, die Preise niedrig zu halten, besteht darin, sich zu informieren, bei Freunden und Verwandten vor Ort nachzufragen und einen Bauunternehmer oder Installateur zu finden, der den Ruf hat, gute Arbeit zu einem guten Preis zu leisten.

Der Mehrwert, den ein zusätzliches Badezimmer für Ihr Haus bringen kann

Zusätzlich zu den zusätzlichen Funktionen und der Rentabilität eines neuen Badezimmers kann ein zusätzliches Bad den Wiederverkaufswert Ihres Hauses erhöhen. Angie’s List schätzt, dass der Einbau eines kompletten Badezimmers den Wiederverkaufswert eines Hauses um bis zu 20 % erhöhen kann, während der Einbau eines halben Badezimmers den Wert um 10,5 % steigern kann.

Auch wenn die Kosten für den Anbau eines Badezimmers zweifellos hoch sind, können Sie sicher sein, dass Sie einen Teil Ihres Geldes zurückerhalten.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button