wiki

Was ist Boho-Design? Was man über diesen naturalistischen Stil wissen muss

Ashley Knierim verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in den Bereichen Inhaltserstellung, Kuratierung und Strategie. Er war unter anderem beim Time Magazine, AOL und JPMorgan Chase tätig. Sie ist auch eine Heimwerkerin und Heimwerker-Enthusiastin, die ihre Freizeit damit verbringt, ihr Haus zu dekorieren (und zu renovieren).

Warm boho living room with burnt orange sofa.

Freigeistiges Design gibt es schon seit Jahrzehnten, aber in letzter Zeit tauchen Elemente dieses Stils überall auf. Boho, eine Designästhetik, die eine entspannte, lockere Atmosphäre verkörpert, leitet sich von dem Wort “Bohemian” ab. Dieser Begriff bezieht sich auf die Verbindung zwischen einem unkonventionellen Lebensstil und künstlerischen oder musikalischen Aktivitäten.

Laut Reena Sotropa von der Reena Sotropa In House Design Group hält der Freigeist-Stil langsam wieder Einzug in die Mainstream-Innenarchitektur, da er leicht zugänglich und erschwinglich ist. Der attraktivste Aspekt des freigeistigen Stils ist, dass er eine sehr persönliche und komfortable Atmosphäre schafft, die man genießen kann”, sagt sie.

Treffen Sie die Experten

Reena Sotropa ist die Hauptdesignerin der Reena Sotropa In House Design Group, einem Innenarchitekturbüro, das sich auf Luxuswohnungen spezialisiert hat und jede Wohnung auf die Bedürfnisse des Kunden zuschneidet. Reena Sotropa In House Design Group ist ein Innenarchitekturbüro, das sich auf Luxuswohnungen spezialisiert hat und jede Wohnung auf die Bedürfnisse des Kunden zuschneidet.

Freigeistiges Dekorieren ist ein Stil, der einige gemeinsame Merkmale aufweist, aber dennoch völlig individuell und persönlich ist. Laden Sie sich die Tipps von Sotropa herunter, wie Sie den Freigeist-Stil in Ihrem Zuhause umsetzen können.

Was ist Boho-Design?

Abgeleitet von dem Wort Bohème, umfasst das Freigeist-Design alles, was locker, entspannt und künstlerisch ist. Freigeistiges Design zeichnet sich durch Muster- und Farbkombinationen aus und wird manchmal auch als eklektisch” bezeichnet, aber es gibt Unterschiede zwischen den beiden Stilen.

Muster mischen und kombinieren

Large open loft area

Einer der Grundgedanken des freigeistigen Designs ist die Akzeptanz von Unvollkommenheit. Während sich moderne oder traditionelle Designstile auf die Abstimmung von Mustern und Farben konzentrieren, ist die Philosophie des freigeistigen Designs entspannter. Sie können zwar einige wenige Schlüsselfarben un d-muster auswählen, auf die Sie sich in Ihrem Einrichtungskonzept konzentrieren, aber Sie müssen nicht alles aufeinander abstimmen, um den richtigen Bohème-Look zu erzielen.

Der Stil ist sehr extravagant und kann in allen Preisklassen realisiert werden”, sagt Sotropa. Ein freigeistiger Look lässt sich ganz einfach erreichen, indem man ein vorhandenes Sofa mit bunten oder strukturierten Kissen ausstattet. Oder, wenn Ihr Budget begrenzt ist, können Sie mit niedrigeren Bodenkissen ganz von vorne anfangen. Vibe”.

Auch hier ist die Schichtung von Texturen der Schlüssel. Suchen Sie nach Stücken, die zum Anfassen einladen. Freigeistiges Design sollte in jeder Hinsicht bequem und einladend sein.

Persönlich gestalten

Warm boho living room with burnt orange sofa.

Die besten Beispiele für freigeistiges Design sind wirklich persönlich und individuell. Sie können zu Target gehen und ein von der Bohème inspiriertes Stück aussuchen, aber tun Sie Ihr Bestes, um ein sentimentales oder persönliches Element in den Raum zu bringen, sagt Sotropa.

Ein Boho besteht aus Objekten, die aufgrund ihrer persönlichen Bedeutung und der Erinnerungen, Überzeugungen oder Werte, die sie repräsentieren, ausgestellt werden”, sagt sie. Es ist der perfekte Ort, um persönliche Fotos, Familienerbstücke, Objekte von religiöser Bedeutung oder Schätze, die Sie auf Ihren Reisen um die Welt gesammelt haben, auszustellen.

Wenn Sie jemand sind, der gerne reist, sollten Sie sich das Ziel setzen, in Ihrem Haus Souvenirs von jeder Reise auszustellen. Da das Freedom-Hoho-Design so vielseitig ist, müssen Sie sich nicht mit einem bestimmten Designstil zufrieden geben.

Mit anderen Designstilen mischen

Living room with gallery wall behind the couch

Free-Hoho ist einer der Designstile, der leicht Elemente aus vielen anderen Ästhetiken aufnimmt. So sehen einige Häuser im Free-Ho-Stil aus wie eine perfekte Mischung aus skandinavischem und selektivem Stil, während andere Häuser ein modernes mittelalterliches Thema aufgreifen. Sotropa: “Die Ästhetik des Free-Ho lässt sich gut mit zeitgenössischen Einrichtungen und eher traditionellen oder rustikalen Stilen kombinieren.”

Sotropa gibt jedoch zu bedenken, dass die Mischung von Designstilen immer noch ein wenig Raffinesse und Liebe zum Detail erfordert. “Wenn man Stile mischt, ist es wichtig, eine Einheit im Raum zu schaffen”, erklärt er. “Das Hinzufügen von ‘Grün-Blau’ zu einem ansonsten jungfräulichen und sauberen Raum sollte mit Selbstbeschränkung und Respekt vor dem Grundgerüst des Raums geschehen.”

Finden Sie es schwierig, einen freien Ho-Stil in ein modernes oder klassisches Haus zu bringen? Ein Weg, um sicherzustellen, dass der Look fließend ist, besteht darin, eine einheitliche Farbpalette beizubehalten.

Umarmen Sie die Natur

Plant in a wicker basket

Eine wichtige Achse der meisten vom Free-Ho-Stil inspirierten Wohnungen ist die Konzentration auf natürliche Materialien. Bei Möbeln sind Rattan und Korbweiden sehr beliebte Free-Ho-Ho-Materialien, die sich gut mit natürlichen Hölzern und Fellen kombinieren lassen. Abgesehen von den Möbeln ist ein Free-Ho-Ho-Haus nicht vollständig ohne ein paar Zimmerpflanzen, die über den ganzen Raum verteilt sind.

Große Bodenpflanzen können Ihrem Raum sofort Energie und erfrischende Farbe verleihen”, sagt Sotropa.

Sie haben keinen grünen Daumen? Sotropa schlägt vor, Luftpflanzen und Sukkulenten in den Raum einzubauen.

Machen Sie aus alt wieder neu

Boho bedroom with dream catcher and pampas grass.

Der größte Vorteil des Freedom-Hoho-Designs ist, dass es nicht viel kosten muss, einen Raum mit dieser Ästhetik aufzufrischen. Während man ein großes Freedom-Hoho-inspiriertes Geschäft besuchen kann, sagt Sotropa, dass man eher lokal denken muss.

Er erklärt: “Mit seiner eigenen, von Künstlern inspirierten Geburt feiert und umarmt der Freedom-Ho-Stil handgefertigte und Vintage-Fundstücke, darunter Makramee, Keramik, Kerzen, Gemälde, Wandteppiche, Bettdecken und Teppiche.”

Der beste Ort, um handgefertigte Stücke zu finden? Auf Outdoor-Märkten, in Second-Hand-Läden und in lokalen Boutiquen. Bhoho Design ist ein ausgezeichnetes Beispiel für die Ästhetik von Vintage-Stücken, die Ihre Großmutter besaß und an Sie weitergegeben hat.

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button