wiki

Wie Studio Life.Style der Stylistin Andrea Lublin half, ihren Sinn für Mode nach Hause zu bringen

dark living room

Als Andrea Lublin, Modestylistin für Andrea’s Lookbook, ihr Haus in Los Angeles, Kalifornien, einrichtete, wollte sie, dass es ihren Stil widerspiegelt. Sie nahm die Hilfe von Shannon Wollack und Brittany Zwickl von Studio Life.Style in Anspruch, um diesen Traum in die Tat umzusetzen.

Wollack und Zwickl gingen das Haus sorgfältig an, um sicherzustellen, dass das endgültige Design elegant und nachhaltig, aber niemals pompös sein würde.

Und angesichts von Andrea’s einzigartigem und wiedererkennbarem Modestil, konzentrierten sich Wollack und Zwickl darauf, ihren Einrichtungsstil zu entdecken und zu perfektionieren. Sie beschreiben das fertige Produkt als “ein wenig nautisch, ein wenig adrett, aber nicht risikofreudig mit kühn gemalten Tapeten oder dem Streichen eines Raumes in einer dunklen Farbe”.

kittchen

In der Küche setzten Wolak und Zwickl auf warme Akzente und langlebige Materialien wie Quarz-Arbeitsplatten.

dark dining area

Das formelle Esszimmer und das Wohnzimmer waren ursprünglich zwei getrennte Räume, wurden aber während des Entwurfsprozesses zusammengelegt, um einen eleganten Raum zu schaffen, in dem man sich vor dem Abendessen treffen kann. Um den Raum noch besonderer zu machen, strichen die Designer die Wände dunkel und setzten helle Akzente.

Dieser Raum weicht ein wenig von der entspannten, modernen Atmosphäre des restlichen Hauses ab”, erklärt die Designerin. Andrea wollte, dass sich der Raum dramatisch anfühlt, also setzte sie eine Farbpalette aus Schwarz und Messing ein, um einen dramatischen Kontrast zu schaffen, und lockerte den Raum mit Teak- und Nude-Tönen auf.”

home office

Lublin liebt das ganze Haus, aber ihr Lieblingsraum ist vielleicht das Büro. Sie beschreibt es als einen Ort, an dem sie sich “inspiriert, kreativ und bereit zum Arbeiten” fühlt.

close up of office

Sie hat auch die Bügel aus italienischem Messing und Eichenholz mit dem ALB-Logo selbst angefertigt. Dadurch fühlt sich der Raum ‘offiziell’ an”, erklärt die Designerin.

Rückblickend auf das Projekt ist Lublin dankbar, dass sie mit einer Designerin zusammengearbeitet hat, die sie bei der Umsetzung ihrer Visionen unterstützte und dabei den Spaß an der Arbeit nicht aus den Augen verlor.

Wie der Styling-Kunde konnte auch Studio Life.Style mir neue Impulse geben, indem es die Richtung vorgab und Ideen zum Leben erweckte”, sagt sie. Das Projekt ist nun schon sechs Monate her, und ich vermisse sie!

LESEN SIE MEHR:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button